Create issue ticket

12 mögliche Ursachen für Bilaterale Armschwäche

  • Zervikale Spondylose

    Nebennavigation: Webseiten-Servicefunktionen: Kode-Suche und Hauptnavigation: Übersicht über die Kapitel Kapitel Gliederung Titel I A00-B99 Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten II C00-D48 Neubildungen III D50-D89 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung[…][dimdi.de]

  • Duchenne-Muskeldystrophie

    Die Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) ist eine Erkrankung, die durch Mutationen des DMD-Gens verursacht wird. Dieses Gen codiert für Dystrophin, ein Protein, das primär in Skelett- und Herzmuskelzellen exprimiert wird. Betroffene leiden an einer progredienten Degeneration der Skelett- und Herzmuskulatur, weshalb ihre[…][symptoma.com]

  • Amyotrophe Lateralsklerose

    Crampi Muskelkrämpfe (Crampi) sind ein häufiges, jedoch unspezifisches Frühsymptom der ALS. Begünstigende Faktoren sind starke körperliche Anstrengungen, Kälte, Schlafentzug, Alkohol, Nikotin, Wasser- und Elektrolytmangel. Krämpfe treten jedoch auch spontan auf. Sie stellen eine unspezifische Reaktion des Muskels[…][web.archive.org]

  • Multifokale motorische Neuropathie

    Multifokale motorische Neuropathie: Wirksamkeit von Immunglobulinen durch pannationale niederländische Studie bestätigt 03. November 2010 – In einer beispielhaften Erhebung haben niederländische Neurologen systematisch alle Patienten erfasst, die in ihrem Land unter einer multifokalen motorischen Neuropathie (MMN)[…][dgn.org]

  • Gliedergürteldystrophie Typ Erb

    Verletzungen der Nerven des Oberarms 224 Frakturen des Oberarms 226 Traumatische Osteomyelitis des Oberarms 231 Weichteilverletzungen der Ellenbogengegend 232 Luxationen des Ellenbogengelenks 234 Weichteilverletzungen des Vorderarms 236 Brüche der Vorderarmknochen 237 Kontusion und Distorsion des Handgelenks[…][books.google.de]

  • Platybasie

    Platybasie ICD-10 Diagnose Q75.8 Diagnose: Platybasie ICD10-Code: Q75.8 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die Diagnose[…][med-kolleg.de]

  • Neuritis des Plexus brachialis
  • Morbus Pompe

    Der Morbus Pompe, auch als Pompe’sche Krankheit oder als Saure-Maltase-Mangel bezeichnet, gehört zur Gruppe der Glykogenspeicherkrankheiten und wird als Typ II klassifiziert (siehe auch lysosomale Speicherkrankheit). Die seltene (Inzidenz: 1:40.000 bis 1:150.000 Geburten), erblich bedingte Stoffwechselkrankheit macht[…][de.wikipedia.org]

  • Frühsommer-Meningoenzephalitis

    Jährliche Schwankungen der Inzidenz sind typisch für die FSME-Epidemiologie in Zentraleuropa, dies spiegeln die FSME-Fälle in unserer Nachbarländer wider. Die Zusammenführung der bei uns in unserer Funktion als Nationale Referenzzentrale verifizierten FSME-Fälle mit den Daten des nationalen Surveillance Systems[…][medmix.at]

  • Hereditäre ATTR-Amyloidose

    Die hereditäre ATTR-Amyloidose (hATTRA), auch familiäre Transthyretin-Amyloidose genannt, ist eine progressive, fatale genetisch bedingte Krankheit, welche durch Transthyretin-Ablagerungen in der Leber und einigen anderen Organen verursacht wird. Sowohl autosomal dominante und Wildtyp-Vererbungsmuster wurden[…][symptoma.de]

Weitere Symptome