Create issue ticket

194 mögliche Ursachen für Bilirubin erhöht

  • Neonatale Hyperbilirubinämie

    Hypothyreose, Crigler-Najjar-Syndrom, Gilbert-Meulengracht-Syndrom. Erkrankungen, die zur Cholestase führen und so die Ausscheidung der Gallenflüssigkeit behindern, z.B.[symptoma.com] Daher ist innerhalb dieses Zeitraumes der Serumspiegel an Bilirubin erhöht.[symptoma.com] Da sich der physiologische Neugeborenenikterus aus dem Abbau des fetalen Hämoglobins ergibt, ist hier in erster Linie die Konzentration des unkonjugierten Bilirubins erhöht[symptoma.com]

  • Gilbert-Meulengracht-Syndrom

    Bilirubins mit daraus folgendem erhöhten Bilirubin-Serumspiegel.[wisplinghoff.de] Ursachen Die Ursache des Gilbert-Meulengracht-Syndroms ist eine verringerte Enzymaktivität der UDP-Glucuronosyltransferase (UDP-GT).[frauenzimmer.de] Das Gilbert-Meulengracht-Syndrom ist verwandt mit den Crigler-Najjar-Syndromen I und II.[medicoconsult.de]

  • Hepatitis

    Auch Bilirubin-Werte sind erhöht und bei schweren Schäden kommt auch das in der Leber produzierte Eiweiß Albumin in anderer Konzentration vor.[bildderfrau.de] Es kommt beispielsweise zu Leistungsschwäche, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Glieder- und Gelenkschmerzen oder eine leicht erhöhte Körpertemperatur.[meine-gesundheit.de] Auch der Wert für den gelben Gallenfarbstoff (Bilirubin) im Blut kann erhöht sein.[apotheken-umschau.de]

  • Aufsteigende Cholangitis

    Entsprechend fallen in Blutanalysen erhöhte Serumkonzentrationen des direkten Bilirubins, der alkalischen Phosphatase und der γ-Glutamyltransferase, meist auch der Alanin-Aminotransferase[symptoma.com]

  • Primäre biliäre Zirrhose

    Labor: GOT, GPT, GGT, AP erhöht, Lipase und Bilirubin sowie LDH, CRP, Cholesterin und Triglyceride im Referenzbereich.[thieme-connect.com] Bilirubin und Cholesterin werden auch erhöht sein, zumindest bei fortgeschritteneren Fällen. Durch den Nachweis von AMA ist die PBC dann praktisch bewiesen.[rheuma-selbst-hilfe.at] Gamma-GT, Bilirubin, GOT und GPT können ebenfalls erhöht sein, sind aber nicht ausschlaggebend.[leberhilfe.org]

  • Akutes Leberversagen

    Akutes Leberversagen (ALV) ist eine seltene, aber lebensbedrohliche Komplikation verschiedener Erkrankungen sowie eine mögliche Folge schwerer Vergiftungen. Es kommt zu einer rapiden Verschlechterung der Leberfunktion und damit zur Akkumulation toxischer Metabolite, die wiederum andere Organe in ihrer Funktion[…][symptoma.com]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Der Terminus myeloproliferative Erkrankung umfasst eine Reihe von Neoplasien, die sich durch die unkontrollierte Vermehrung hämatopoetischer Stammzellen im Knochenmark und eine Tendenz zur extramedullären Hämatopoese charakterisieren. Die Definitionen einzelner myeloproliferativer Erkrankungen berücksichtigen die[…][symptoma.com]

  • Polycythämia vera

    Einschluss; Absolute Neutrophilenzahl 1,2x109/l innerhalb 14 Tagen vor Einschluss; Serum Kreatinin 2 x obere Normgrenze; Gesamt-Serumbilirubin 1,5 x obere Normgrenze außer bei Gilbert-Meulengracht-Syndrom[viomedo.de] […] bei Alkalische Phosphatase (aP) (37 C) 130 105 U/l Hepatopathie, Knochenerkrankungen, Hepatitis, Cholangitiden, Gallensteinen, Hyperphosphatasie Bilirubin 0,1 – 1,2 0,1 –[medctr.de] Alkoholmissbrauch, Osteomalazie, Verdauungsstörungen, Verbrennungen, Rachitis, Diabetes Leber und Bauchspeicheldrüse Wert Normalbereich Männer Normalbereich Frauen Einheit z.B. erhöht[medctr.de]

  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    Stand: November 2017 Autoren Jörg Schubert, Peter Bettelheim, Tim Henrik Brümmendorf, Britta Höchsmann, Jens Panse, Alexander Röth, Hubert Schrezenmeier, Georg Stüssi Vorherige Autoren: Britta Höchsmann, Jens Panse 1 Zusammenfassung Die paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH) ist eine seltene, erworbene[…][dgho-onkopedia.de]

  • Progressive familiäre intrahepatische Cholestase

    Die Diagnose progressive familiäre intrahepatische Cholestase (PFIC) wird bei Vorliegen bestimmter Erbkrankheiten gestellt, die mit Störungen der Gallensekretion in die Gallenkanälchen der Leber einhergehen. PFIC Typ 1 bis 4 unterscheiden sich hinsichtlich des kausalen Gendefekts, werden aber alle autosomal rezessiv[…][symptoma.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome