Create issue ticket

36 mögliche Ursachen für Biphasisches Fieber

  • Denguefieber

    Dengue-Fieber Dengue-Viren werden durch Stiche von Aedesmücken übertragen und führen zu einem Krankheitsbild mit häufig biphasischem Fieberverlauf, Kopf- und Gliederschmerzen[eref.thieme.de] Beim klassischen Dengue-Fieber kann der Rumple-Leede-Test (Kapillarresistenztest) hilfreich sein.[eref.thieme.de] T. biphasisch verläuft.[eref.thieme.de]

  • Hämorrhagisches Dengue-Fieber

    Die klinisch manifeste Erkrankung verläuft biphasisch: Nach einer Inkubationszeit von 3–14 Tagen entwickelt sich rasch hohes Fieber Fieber Dengue-Fieber bis 40 C mit Erbrechen[eref.thieme.de]

  • Rift-Valley-Fieber

    Teilweise wird ein biphasischer Fieberverlauf beobachtet. Die akute Phase der Erkrankung dauert 4 – 7 Tage.[eref.thieme.de] In den meisten Fällen verläuft das Rift-Valley-Fieber beim Menschen als unspezifischer grippeähnlicher Infekt.[eref.thieme.de] Nach einer Inkubationszeit von 2 – 7 Tagen treten Fieber, retroorbitale Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Appetitlosigkeit, Diarrhoe und Erbrechen auf.[eref.thieme.de]

  • Colorado-Zeckenfieber

    Nach einer Inkubationszeit von ca. 4 Tagen entwickelt sich ein mildes biphasisches Fieber (Dromedartyp). In 10 % der Fälle entwickelt sich ein flüchtiges Exanthem.[de.wikipedia.org] Das in der Literatur wiederholt beschriebene, klassische Bild des CZ als biphasisches Fieber kann nicht in jedem Fall beobachtet werden.[symptoma.de]

  • Akute Sinusitis

    Zunahme der Symptome oder biphasischer Verlauf: neu auftretendes Fieber oder Kopfschmerzen oder Zunahme der Nasensekretion/Verstopfung 7–5 Tage nach einer fast schon abklingenden[eref.thieme.de] Zunahme der Symptome oder biphasischer Verlauf: neu auftretendes Fieber oder Kopfschmerzen oder Zunahme der Nasensekretion/Verstopfung 5–7 Tage nach einer fast schon abklingenden[eref.thieme.de]

  • Arrhythmie

    Beim Brugada-Syndrom kann spontan oder bei Fieber eine rechtsschenkelblockartige Verformung des QRS-Komplexes im Sinne eines sogenannten Brugada-Typ-1-, -2- oder -3-EKG erkennbar[aerzteblatt.de] Patienten mit LQTS die frequenzkorrigierte QT-Zeit (QTc) grenzwertig bis verlängert, beziehungsweise es imponiert eine auffällige T-Wellen-Morphologie (zum Beispiel gehöckert, biphasisch[aerzteblatt.de]

  • Sepsis

    Enzephalitiden durch Arboviren (FSME) haben häufig einen biphasischen Verlauf, beginnend mit einem grippalen Krankheitsbild mit Fieber (Virämie) und, nach einem symptomfreien[eref.thieme.de] Sind die Meningen mitbetroffen, so finden sich Fieber, Kopfschmerzen und eine meningeale Reizung.[eref.thieme.de]

  • Akutes Nierenversagen

    Typisch, aber nicht obligat ist ein biphasischer Verlauf aus abruptem Beginn mit Fieber, Myalgien und Kopfschmerzen, seltener finden sich Arthralgien, Hals- und Bauchschmerzen[eref.thieme.de]

  • Virales hämorrhagisches Fieber

    […] plötzlicher Beginn, biphasisch: Fieber, Kopf- u.[eref.thieme.de] biphasisch: akut Fieber, Kopf-, Gliederschmerzen, gastrointestinale Symptome, makulopapulöses Exanthem, Hämorrhagien, Nierenversagen 2.[eref.thieme.de]

  • Virusmeningitis

    Fieber (ggf. biphasisch), meist erträgliche Kopfschmerzen, geringe Nackensteife, Lichtscheu, oft nur wenig beeinträchtigtes Allgemeinbefinden („grippaler Infekt“) bei bakterieller[eref.thieme.de]

Weitere Symptome