Create issue ticket

81 mögliche Ursachen für Brennen bei der Miktion, Verkalkungen im Hoden

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    […] während des Wasserlassens Gelegentlich auch Wasserlassen in zwei Etappen, oft mit krampfhaften Schmerzen (zweizeitige Miktion).[apotheken.de] Bei größeren Kindern und Erwachsenen: Brennen beim Wasserlassen, Harndrang Übelriechender Urin Schmerzen in der Nierengegend Flankenschmerz, besonders bei voller Blase oder[apotheken.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Harnwegsinfektion

    Tritt das Brennen erst gegen Ende des Wasserlassens auf, handelt es sich eher um einen Blaseninfekt, brennt es während der gesamten Miktion, so ist vorwiegend die Harnröhre[urologen-team.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Vaginitis

    GESUNDHEIT A-Z Kolpitis ; Scheidenentzündung akute oder chronische Entzündung der weiblichen Scheide, am häufigsten aufgrund einer Infektion mit Candida-Pilzen (Soormykose), manchmal sind aber auch Trichomonaden oder Bakterien verantwortlich. Eine Vaginitis tritt häufig nach einer Antibiotikatherapie auf, aber auch[…][wissen.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Nierentuberkulose

    Bei Befall des Nebenhodens zeigt sich eine gemischt echogene Nebenhodenvergrößerung, ein Befall des Hodens ist meist als echoarme Raumforderung abgrenzbar.[urologielehrbuch.de] Sonographie: In der Sonographie der Nieren Nachweis von renalen Verkalkungen, Kelchektasien, Harnstau, Nierenabszessen, Schrumpfnieren.[urologielehrbuch.de] Typisch für die Urogenitaltuberkulose sind Verkalkungen in den Urogenitalorganen, Kelchdeformitäten, Kelchkavernen, Harnstau, Parenchymnarben, Ureterstrikturen, Harnblasenwandverdickung[urologielehrbuch.de]

  • Akute Zystitis

    In einer randomisierten Studie zur Behandlung der akuten Zystitis bei Frauen wurden Trimethoprim-Sulfamethoxazol, Nitrofurantoin, Cefadroxil und Amoxicillin einander gegenübergestellt. Zu beurteilen waren die Wirksamkeit und die Kosten einer dreitätigen Behandlung. Daß die vier ausgewählten Antibiotika innerhalb von drei[…][merian-apotheke.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Menopause

    Die Menopause (ein in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstandener Begriff mit der ursprünglichen Bedeutung „Aufhören der Monatsblutungen“ von altgriechisch μήν mēn, deutsch ‚Monat‘, und παῦσις paūsis, deutsch ‚Ende‘ ) Der evolutionsbiologische Hintergrund der Menopause ist nicht bekannt, zumal es einen[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Urethritis

    Typische Krankheitszeichen sind Ausfluss aus der Harnröhre, Jucken und Brennen in der Harnröhre, schmerzhaftes (Algurie) und häufiges (Pollakisurie) Wasserlassen (Miktion)[prostata.de] Ätiologie Symptome/Klinik Anamnestisch ungeschützter Geschlechtsverkehr möglich, jedoch nicht zwingend Männer Brennen in der Harnröhre Bonjour-Tropfen (morgens vor der Miktion[amboss.com] Während der Ausscheidung kann es zu einem Brennen, Stechen, Jucken oder Klopfen im Harnröhrenbereich kommen. Auch eine fraktionierte Entleerung ist möglich.[yamedo.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Gonorrhoe

    Typische Symptome sind Urethritis mit Jucken oder Brennen bei der Miktion und schleimig-eitriger Ausfluss.[symptoma.com]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Zystitis

    Symptome, die eine Zystitis zur Ursache haben können: Brennen / Schmerzen (Dysurie) bei der Miktion (Harnausscheidung) Unterbauchschmerzen Nierenstechen Blutbeimengungen im[altenpflegeschueler.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Atrophische Vaginitis

    Atrophie der Vagina (atrophische Vaginitis) ist ein Zustand, bei dem die Schleimhaut der Scheide wird dünner, trockener und entzündet im Zusammenhang mit einem Mangel an östrogenen. Atrophie der Vagina am häufigsten entwickelt sich nach den Wechseljahren. Bei vielen Frauen Vagina Atrophie nicht nur macht[…][medic-portal.com]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden

Weitere Symptome