Create issue ticket

413 mögliche Ursachen für Chemotherapie, Krampfanfall

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Chemotherapie: Durch eine Chemotherapie können auch gesunde Körperzellen, die sich rasch teilen, vorübergehend geschädigt werden.[lymphome.de] Falls eine Behandlung erforderlich ist, wird meist eine Chemotherapie kombiniert mit einer Antikörpertherapie durchgeführt.[diakonie-klinikum.de] Chemotherapie von Non-Hodgkin-Lymphom Bei hochmalignen Lymphomen sind – auch in fortgeschritteneren Stadien – gute Erfolge mit einer Chemotherapie zu erzielen.[meine-gesundheit.de]

  • Glioblastoma multiforme

    Weitere mögliche Symptome sind Krampfanfälle und Wesensveränderungen.[netdoktor.de] Chemotherapie mit Temozolomid plus CCNU (oder Temozolomid) Einschluss in eine klinische Studie oder Teilnahme an einem individuellen Heilversuch Rezidiv-Therapie der Glioblastome[hirntumorhilfe.de] Die Behandlung besteht in operativer Reduktion der Tumormasse, Bestrahlung und Chemotherapie. Eine endgültige Heilung kann derzeit nicht erreicht werden.[de.wikipedia.org]

  • Hirntumor

    Regionen des Gehirns, die Krampfanfälle auslösen, können so genauer lokalisiert werden. Bei einer Liquorpunktion können manchmal Tumorzellen gewonnen werden.[gesundheit.de] Chemotherapie Eine Chemotherapie alleine, ohne Operation und Strahlentherapie, zeigt bei den meisten Gehirntumoren eine nur geringe Wirkung.[uniklinik-ulm.de] . – Der Krampfanfall Bei Kindern ist gerade ein Krampfanfall eines der ersten Symptome.[krank.de]

  • Leptomeningeale Metastase

    Eine Kompression des Gehirns mag zu Krampfanfällen und neurologischen Ausfallerscheinungen führen, wobei letztere von der Lokalisation der Metastase(n) abhängig sind.[symptoma.com] Chemotherapie Chemotherapie bei LM wird in der Regel direkt in die CSF gegeben. Es kann während einer LP euch gegeben werden.[fascinatio.top] Es gibt keinen direkten Beweis, daß intrathekale Chemotherapie, die direkt in die zerebrospinale Flüssigkeit eingeführt wird, ist besser als intravenöse Chemotherapie, die[ciens.xyz]

  • Anaplastisches Oligodendrogliom

    Bei einem Oligodendrogliom sind die ersten Symptome oft plötzliche Krampfanfälle (epileptische Anfälle).[beobachter.ch] Bei einer zusätzlichen oder alleinigen Chemotherapie sind außerdem Blutkontrollen nötig, da die Chemotherapie zu einer Blutbildungsstörung führen kann.[dr-gumpert.de] Im Jahre 1998 wurden dann 4 Zyklen PCV Chemotherapie verabreicht.[uniklinikum-saarland.de]

  • Astrozytom des Gehirns

    Chemotherapie Eine Chemotherapie alleine, ohne Operation und Strahlentherapie, zeigt bei den meisten Gehirntumoren eine nur geringe Wirkung.[uniklinik-ulm.de] Diese Tumore fallen in der Regel durch neurologische Symptome auf wie Kopfschmerz, Krampfanfälle, Wesensveränderungen, Lähmungen oder Erbrechen.[ccc.med.uni-goettingen.de] Begleitsymptomatik eines Astrozytoms oder Glioblastoms können epileptische Anfälle (Krampfanfälle) sein.[dr-gumpert.de]

  • Alkoholmissbrauch

    Das Leben meines Vaters endete schließlich derart, dass er im Suff einen Krampfanfall hatte, hierdurch das Gleichgewicht verlor, in einen Schmelzwasserteich fiel und aufgrund[board.netdoktor.de] Klassische Chemotherapien weisen nur eine geringe Wirksamkeit auf. Prognose Die Prognose von Lebertumoren ist eher ungünstig.[krebsratgeber.de] Gefährlich ist eine Entgiftung auf eigene Faust: Entzugserscheinungen wie Krampfanfälle können lebensbedrohlich sein und müssen dann schnell von einem Arzt behandelt werden[brigitte.de]

  • Malignes Gliom

    Etwa ein Fünftel der MG-Patienten erleidet Krampfanfälle.[symptoma.com] Bei dieser lokalen Chemotherapie werden am unmittelbaren Ort des Krebsgeschehens zunächst die betroffenen Gewebeteile entfernt und dort ein Chemotherapeutikum in Plättchenform[management-krankenhaus.de] Der Patient war durch einen Krampfanfall auffällig geworden. B: Tumorresektion mit Hilfe der Neuronavigation.[medizin.uni-greifswald.de]

  • Hyponatriämie

    Behandlung einer SIADH-induzierten Hyponatriämie mit "Samsca" verringert die Notwendigkeit zur Flüssigkeitsrestriktion und kann den Allgemeinzustand des Patienten vor der Chemotherapie[monitor-versorgungsforschung.de] In der Klinik erlitt sie zwei generalisierte Krampfanfälle und musste intubiert werden. Ein Schädel-CT zeigte ein ausgeprägtes Hirnödem mit Herniation.[praxis-depesche.de] Bei sehr niedrigen Konzentrationen kommen Krämpfe, Krampfanfälle und Koma hinzu.[campus-pharmazie.de]

  • Pneumonie

    Diese Prozessindikatoren orientieren sich eng an der bestehenden S3- Leitlinie der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie, der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie,[baq-bayern.de] .: Babys und kleine Kinder Menschen über 65 Menschen mit Herz-, Lungen- oder Nierenkrankheiten oder Diabetes Krebspatienten, insbesondere Patienten unter Chemotherapie Raucher[omron-healthcare.com] Bei einer Immunsuppression, beispielsweise durch HIV oder eine Chemotherapie vor kurzer Zeit, sollten alle atypischen und oppurtunistischen Erreger berücksichtigt werden.[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome