Create issue ticket

1.449 mögliche Ursachen für Cheyne-Stokes-Atmung, Koma, Schluckauf

  • Hyponatriämie

    In Extremfällen kann dieser Zustand zu Anfällen, Bewusstlosigkeit oder sogar zum Koma führen.[fitforfun.de] Bei sehr niedrigen Konzentrationen kommen Krämpfe, Krampfanfälle und Koma hinzu.[campus-pharmazie.de]

  • Kopfverletzung

    Anzeichen sind unter anderem Schluckauf, Lähmungen, Erbrechen oder eine ungleiche Größe der Pupillen.[mamiweb.de] Was genau bedeutet Koma bzw. künstliches Koma? Wenn ein Mensch im Koma liegt, dann ist er nicht bei Bewusstsein. Dies kann infolge eines Traumas der Fall sein.[tz.de] Möglich ist auch, dass es über zunehmende Kopfschmerzen klagt und es dann zu Übelkeit, Erbrechen, Schluckauf , Lähmungen und psychischen Veränderungen (Unruhe, Antriebslosigkeit[gesundheit.de]

  • Kongestive Herzinsuffizienz

    Bei den SAS unterscheidet man die obstruktive Form (OSA) von der vor allem bei schwerer Herzinsuffizienz zu beobachtenden Cheyne-Stokes-Atmung, einer Unterform der zentralen[dgk.org] Ein häufiges Symptom bei fortgeschrittener Herzinsuffizienz sind nächtliche Störungen der Atmung, häufig in Form der Cheyne-Stokes-Atmung, die durch ein periodisch wiederkehrendes[de.wikipedia.org] […] der OSA Hypo- und Apnoephasen vor allem in der atonen REM-Phase auftreten und durch Weckreaktionen zu einer Fragmentierung/Verkürzung dieser Phase führen können, tritt die Cheyne-Stokes-Atmung[dgk.org]

    Es fehlt: Schluckauf
  • Schlaganfall

    Man sieht, wie sie aus dem Koma erwacht und sich im Spiegel kaum wiedererkennt, weil auch ihre linke Gesichtshälfte anfangs noch gelähmt war.[stuttgarter-nachrichten.de] Als Zeichen eines Schlaganfalls können plötzlich, und je nach Schweregrad auch gleichzeitig, mehrere Symptome auftreten: Bewusstseinsstörungen (Somnolenz, Koma), Orientierungsstörungen[de.wikipedia.org] Alles geht so furchtbar langsam, seit sie vor neun Jahren einen Schlaganfall erlitt und erst nach Wochen wieder aus dem künstlichen Koma erwachte: halbseitig gelähmt.[stuttgarter-nachrichten.de]

    Es fehlt: Schluckauf
  • Akutes Nierenversagen

    Sie lag mehrere Tage im Koma. Bereits Ende 1972 avancierte Andrea Jürgens zum Kinder-Star.[abendzeitung-muenchen.de] […] bezeichnete Phänomen äußert sich mit mannigfaltigen Beschwerden: von Juckreiz über Herzmuskelentzündung und neurologische Auffälligkeiten bis hin zu Bewusstseinsverlust und Koma[netdoktor.at] Dies kann zum Koma führen. Ursachen Akutes Nierenversagen ist keine eigenständige Krankheit.[medlexi.de]

    Es fehlt: Cheyne-Stokes-Atmung
  • Subarachnoidalblutung

    .: präfinales tiefes Koma. Diagnostik CT des Kopfs Liquorpunktion (blutig, ab der 4.[medicoconsult.de] […] subarachnoidalblutung. boah, ein vernichtungskopfschmerz, wie ich ihn noch nie erlebt hatte, ich schrie vor schmerzen. übelkeit, steifer nacken, neurologische ausfälle, koma[susannealbers.de] Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit, Hirnnervenstörungen; III) Bewusstseinsstörung oder leichte neurologische Herdsymptome; IV) Stupor, Hemiparese, beginnende Mittelhirneinklemmung; V) Koma[gesundheit.de]

    Es fehlt: Schluckauf
  • Zerebrale Blutung

    Ausschlusskriterien waren eine strukturelle Läsion als Ursache der Blutung, tiefes Koma (GCS 3-5), massives Hämatom mit schlechter Prognose, notwendige neurochirurgische Intervention[junge-neurologen.de] Hämatomevakuation in Betracht gezogen werden, wenn das Hämatom mehr als 2-3 cm im Durchmesser hat oder ein Hydrozephalus auftritt, auch wenn fortgeschrittenes Alter und Koma[web.archive.org]

    Es fehlt: Schluckauf
  • Hirntumor

    Typische Symptome sind Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Doppelbilder oder Schluckauf.[albertinen.de] Ungeschicklichkeit Verminderte Auffassungsgabe und Merkfähigkeit Übelkeit und Erbrechen, die nicht auf Magen- oder Darmbeschwerden zurückzuführen sind Bewusstseinsstörungen bis zum Koma[rtv.de]

    Es fehlt: Cheyne-Stokes-Atmung
  • Bakterielle Meningitis

    Es folgen Nackensteifigkeit und Rückenschmerzen.In schweren Fällen kommt es zu Bewusstseinsstörungen, Verwirrung, Delirium, Lethargie und Koma.[symptoma.com] Vor ueber 25 Jahren lag ich als noch ziemlich kleiner Junge mit einer Bakteriellen Hirnhautentzuendung, der Fachname ist ”Meningitis”, teilweise auch in kuenstlichem Koma[neon.de]

    Es fehlt: Schluckauf
  • Koma

    Das Koma ist ein Symptom (Krankheitszeichen) und keine Krankheit.[de.wikipedia.org] Zum Begriff "künstliches Koma" Die Moderatorin Monica Lierhaus liegt im "künstlichen Koma". Das hat mit dem "normalen" Koma nichts zu tun.[taz.de] Diagnose bei Patienten im Koma Der Arzt kann ein vorhandenes Koma leicht testen.[chirurgie-portal.de]

    Es fehlt: Schluckauf

Ähnliche Symptome