Create issue ticket

431 mögliche Ursachen für Chronische Niereninsuffizienz, Spezifisches Gewicht niedrig

  • Sichelzell-Nephropathie

    Komplikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen; Glomeruläre Nierenerkrankungen; Chronische Niereninsuffizienz; Nierensersatztherapie; Hypertonie; Highlight: die umfassende[books.google.de]

  • Diabetes insipidus

    Niereninsuffizienz Elektrolyte: Hyperkalziämie, Hypokaliämie Komplikationen Exsikkose, Dehydratation (Bluteindickung), Temperaturanstieg, Koma Therapie Allgemeinmaßnahmen[medizin-kompakt.de] Durch den Traubenzucker ist das spezifische Gewicht des Urins eher hoch und der Urin schmeckt süß, während der Urin beim Patienten mit Diabetes insipidus ein niedriges spezifisches[stern.de] Für den Diabetes insipidus renalis kommen Vergiftungen, Medikamente, Schwangerschaft, chronische Nierenerkrankungen wie Niereninsuffizienz, Zystennieren oder Nierenbeckenentzündung[beobachter.ch]

  • Zystinose

    spezifischem Gewicht(Hyposthenurie) Bicarbonaturie, Hyperkaliurie, Urikosurie, tubulär Proteinurie , Carnitinurie, niedriges Ammoniak Zystinose: Zystin-, Ornithin-, Lysin[de.medicle.org] Palpation: Hepatosplenomegalie Bildgebung Blut Fanconi-Syndrom hyperchlormmische metabolische Azidose mit normaler Anionenlücke und niedrigem Serum-Bikarbonat normale oder niedrige[de.medicle.org] […] alkalische Phosphatase Zystinose: erhöhtes BUN und Kreatinin (CRF, ESRF) Urin Fanconi-Syndrom generalisierte unspezifische Hyperaminoazidurie Glucosurie, Phosphaturie pH 5,5 mit niedrigem[de.medicle.org]

  • Harnwegsinfektion

    Daraus ergeben sich für die spätere Gesundheit mögliche Komplikationen wie Hypertonie , chronische Niereninsuffizienz und, bei Frauen, Komplikationen während der Schwangerschaft[medizinfo.de] In zwei Analysen von jeweils über 100 Kindern mit terminaler Niereninsuffizienz stellten sich nur in wenigen Einzelfällen Harnwegsinfektionen oder chronische Pyelonephritiden[aerztezeitung.de] Unentdeckt kann sich hieraus eine Niereninsuffizienz entwickeln, die sich u. a. durch vermehrtes Trinken, Müdigkeit und häufiges Wasserlassen äussert.[houndsandpeople.com]

    Es fehlt: Spezifisches Gewicht niedrig
  • Influenza

    B. chronische Niereninsuffizienz u. v. m.), Bewohner von Alten- und Pflegeheimen sowie Personen, bei denen ein erhöhtes Risiko besteht, sich anzustecken, da sie mit sehr vielen[doktorweigl.de] Als Risikogruppe der Influenza gelten alle Menschen über 60, Schwangere, Kinder und Erwachsene mit chronischen Erkrankungen (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, z. B.[doktorweigl.de]

    Es fehlt: Spezifisches Gewicht niedrig
  • Demenz

    Einen neueren Faktor stellt die chronische Niereninsuffizienz dar.[aerzteblatt.de] Metabolische Faktoren Chronische Niereninsuffizienz Die chronische Niereninsuffizienz stellt einen neueren unabhängigen Risikofaktor für einen kognitiven Abbau dar.[aerzteblatt.de] Auch die meisten Längsschnittstudien (Grafik 2) bestätigten die Assoziation von chronischer Niereninsuffizienz und kognitivem Abbau, die bereits bei nur leichter oder mäßig[aerzteblatt.de]

    Es fehlt: Spezifisches Gewicht niedrig
  • Osteoporose

    Ursachen von Osteoporose Hormonerkrankungen wie Schilddrüsenüberfunktion oder Diabetes Typ 1 Ernährungsstörungen wie Magersucht (Anorexia nervosa) Nierenerkrankungen wie chronische[meine-gesundheit.de] Niereninsuffizienz Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa Unverträglichkeiten, wie Laktoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit) und Zöliakie (Glutenunverträglichkeit[meine-gesundheit.de]

    Es fehlt: Spezifisches Gewicht niedrig
  • Chronische Bleinephropathie

    Komplikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen; Glomeruläre Nierenerkrankungen; Chronische Niereninsuffizienz; Nierensersatztherapie; Hypertonie; Highlight: die umfassende[books.google.de]

    Es fehlt: Spezifisches Gewicht niedrig
  • Glomerulonephritis

    Es werden verschiedene Formen unterschieden, die in ihrer Gesamtheit zu den häufigsten Ursachen der chronischen Niereninsuffizienz gehören.[de.wikipedia.org] Glomerulonephritiden sind in Europa die zweithäufigste Ursache für eine chronische Niereninsuffizienz (Nierenversagen).[dr-gumpert.de] Eine Nierenkörperchenentzündung gehört daher auch zu den häufigsten Ursachen für eine chronische Niereninsuffizienz .[urology-guide.com]

    Es fehlt: Spezifisches Gewicht niedrig
  • Renale Amyloidose

    Komplikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen; Glomeruläre Nierenerkrankungen; Chronische Niereninsuffizienz; Nierensersatztherapie; Hypertonie; Highlight: die umfassende[books.google.de]

    Es fehlt: Spezifisches Gewicht niedrig

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome