Create issue ticket

736 mögliche Ursachen für Chronische paranasale Sinusitis, Hörverlust

  • Granulomatose mit Polyangiitis

    Die Symptome beziehen sich meist auf den oberen Respirationstrakt und betreffen schwere hämorrhagische Rhinorrhö, paranasale Sinusitis, nasale Schleimhautulzerationen, seröse[eref.thieme.de] Hörverlust[eref.thieme.de] Nervensystem: periphere Neuropathie, Hörverlust, Hirnnervenläsionen durch granulomatöse Entzündung[eref.thieme.de]

  • Primäre Ziliendyskinesie

    […] im Verlauf, mit Ausbildung der Sinus paranasales (Sinus frontalis ab 1. LJ, Sinus maxillaris ab 7. LJ), chronische Sinusitis (ca. 11 %)[eref.thieme.de] Retinitis pigmentosa mit Hörverlust[eref.thieme.de] Hierbei handelt es sich meist um eine rezidivierende Otitis media und/oder eine chronische seröse Otitis media open link, ein sensorineuraler Hörverlust sowie Kopfschmerzen[symptoma.com]

  • Infektion der oberen Atemwege

    Erkältet? Nehmen Sie Zink zu sich. Es hilft, sagt die Cochrane Collaboration. Und die muss es wissen. (titov dmitriy ) Wer Zink zu sich nimmt, kann die Erkältung um einen Tag verkürzen. Warum, ist allerdings noch ungeklärt. Sie ist weit verbreitet und einer der Hauptgründe für Krankenstände, eine Impfung gibt es nicht:[…][netdoktor.at]

    Es fehlt: Chronische paranasale Sinusitis
  • Kartagener-Syndrom

    […] im Verlauf mit Ausbildung der Sinus paranasales (Sinus frontalis ab 1. Lebensjahr, Sinus maxillaris ab 7. Lebensjahr) chronische Sinusitis (in ca. 11 % der Fälle)[eref.thieme.de] Retinitis pigmentosa mit Hörverlust[eref.thieme.de]

  • Erkrankung des Kiefergelenkes

    Eine weitere Form der Diskusverlagerung ist die totale Diskusverlagerung mit partieller Reposition. Sie nimmt unter allen Diskusverlagerungen bei einem selektierten Patientengut einen relativen Anteil von ca. 5% ein. Bei habitueller Okklusion ist der Diskus komplett nach anterior vor den Kondylus verlagert. In der[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Chronische paranasale Sinusitis
  • Morbus Menière

    Hörverlust 20 dB und fluktuierend zwischen den Anfällen[eref.thieme.de] Endolymphhydrops (Drehschwindelattacken treten idiopathisch ohne Hörverluste bzw. Tinnitus auf) Endolymphhydrops[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Chronische paranasale Sinusitis
  • Zeruminalpfropf

    Als Zeruminalpropf (ZP) wird eine Akkumulation von Ohrenschmalz im äußeren Gehörgang bezeichnet. Die Obstruktion des Gehörgangs mit Zerumen behindert die Schallleitung und Betroffene klagen daher mitunter über ein vermindertes Hörvermögen. Weiterhin kann ein ZP mit Störungen des Gleichgewichtssinnes einhergehen.[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Chronische paranasale Sinusitis
  • Presbyakusis

    Abb. 9.4 Durchschnittlicher, alterskorrelierter Hörverlust in Industrieländern.[eref.thieme.de] In Großbritannien beispielsweise haben 92 % der über 60-Jährigen einen Hörverlust 25 dB. In Dänemark liegt der Hörverlust bis zum 55.[eref.thieme.de] Ca. 33% der Erwachsenen über 65 Jahre weisen im Tonaudiogramm einen relevanten Hörverlust von durchschnittlich 35 dB auf.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Chronische paranasale Sinusitis
  • Erweiterung der Tuba eustachii

    Klaffende Tube, offene Tube oder Erweiterte Tuba auditiva bezeichnet eine Funktionsstörung der Eustachischen Röhre (Tuba auditiva), bei der die Tube beidseitig oder auch nur einseitig, ständig oder zeitweise geöffnet bleibt. Normalerweise ist die Tube unter dem Einfluss des umgebenden Gewebes, vor allem des[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Chronische paranasale Sinusitis
  • Thrombozytopenie

    Nephritis, Hörverlust, Katarakt[eref.thieme.de] Fechtner-Syndrom (Glomerulonephritis, sensoneuronaler Hörverlust, Katarakt).[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Chronische paranasale Sinusitis

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome