Create issue ticket

12 mögliche Ursachen für Déjà vu, Depersonalisation, Optische Halluzinationen, panikattacken und angststoerung

Meintest du: Déjà vu, Depersonalisation, Optische Halluzinationen, panikattacken, und, angststoerung

  • Temporallappenepilepsie

    Ein Déjà-vu, das sich so heftig anfühlte, hatte ich noch nie gehabt. Ich war zwar voll da, wusste aber nicht, was gerade mit mir passierte.[vice.com] […] bei mehr als 75 % der Patienten vor, am häufigsten in der Form eines ungerichteten Angstgefühls, einer vom Magen her aufsteigenden Übelkeit (epigastrische Aura) oder als Déjà-vu-Erlebnis[epilepsie-netz.de] Vermutlich weiß jeder, wie es sich anfühlt, ein Déjà-vu zu haben. Meistens lässt sich das Hirngespinst nicht enträtseln und irgendwann ist der Moment vorbei.[vice.com] Die Woche darauf passierte es wieder—wieder vor dem Einschlafen , wieder ein Déjà-vu. An diesen beiden Tagen hatte ich besonders viel Stress gehabt.[vice.com]

  • Neoplasie des Temporallappens

    Peroxisomale Erkrankungen 359 Stoffwechsel von Aminosäuren 367 Fehlerhafte Enzymsynthese 367 Verschiedene Leukodystrophien 370 Kongenitale Malformationen 383 Störungen der ventralen Induktion 389 Fehlbildungen der Kleinhirnregion 395 Reifung von Gehirn und Markscheiden 432 hohen Alter 440[…][books.google.de]

    Es fehlt: panikattacken und angststoerung
  • Psilocybin

    In einer Studiengruppe wurden 51 Patienten (Krebspatienten mit depressiver Symptomatik und Angststörungen ) untersucht.[flexikon.doccheck.com] Da die Intensität der Wirkung unter anderem davon abhängt, wie hoch die eingenommene Dosis ist, können die Effekte auf dem „Trip“ schwanken zwischen leichten optischen Halluzinationen[drugcom.de] Möglich sind auch Gleichgewichtsstörungen, ein verändertes Raum-Zeit-Empfinden, Verwirrung und Angstzustände; bei Reizüberflutungen können Panikattacken auftreten.[saferparty.ch] In einer zweiten Studie wurden 29 Patienten (ebenfalls mit Depressionen und Angststörungen) mit 0,3 mg/kg oder Niacin ( Placebo ) dosiert.[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Angststörung

    Panikattacke oder generalisierte Angststörung, die Symptome sind identisch![panikattacken-loswerden.de] Herzklopfen, Schweißausbrüche, Schwindel, Depersonalisation, dass alles sind Symptome der sogenannten Generalisierten Angststörung / Generalisierte Angststörung .[agoraphobie-mit-panikattacken.de] Herzklopfen, Schweißausbrüche, Schwindel, Depersonalisation, dass alles sind Symptome der sogenannten Generalisierten Angststörung / Generalisierte Angststörung.[agoraphobie-mit-panikattacken.de] Panikattacken: Eine Sonderform der Angststörung ist die Panikstörung.[praxisvita.de]

    Es fehlt: Optische Halluzinationen
  • Schizophrenie

    Krabbeln von Ameisen (Körperhalluzinationen) Angst Ich-Störungen Gedanken, Gefühle oder Körperteile werden als fremd erlebt, so als würden sie gar nicht zu einem gehören (Depersonalisation[lilly-pharma.de] Bei optischen oder visuellen Halluzinationen sehen die Betroffenen Menschen oder Bilder, die nicht vorhanden sind, zum Beispiel erkennen sie ein Monster im Tapetenmuster.[psychisch-erkrankt.de] Bei Gehörlosen mit einer Schizophrenie-Diagnose sind allerdings optische und taktile Halluzinationen deutlich häufiger (bei jeweils ca. 50 % der Personen) als allgemein bei[de.wikipedia.org] Halluzination von Stimmen gibt es auch bei Ertaubten, sogar bei taub geborenen.[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Neurose

    Andere sind scheinbar grundlos traurig, stehen immer wieder von den gleichen Problemen oder kriegen ohne erkennbaren Anlass Panikattacken.[n-tv.de] Verarmungswahn oder Verfolgungswahn) sowie optische oder akustische Halluzinationen (Stimmenhören) gehören dazu.[medizin-im-text.de] Aber auch ein aktueller Konflikt – zum Beispiel Probleme in der Partnerschaft - können zu Angststörungen führen.[welt.de] Angststörungen können von einem unbewussten Konflikt verursacht werden.[n-tv.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Halluzinogen-induzierte Drogenpsychose

    Im besten Negativfall erlebt der Konsument „nur“ einen Horrortrip, der von Angstzuständen und Panikattacken begleitet ist.[zauberpilzblog.net] In seltenen, starken Fällen, kommen zu den visuellen Störungen noch psychedelische Erlebnisse wie Depersonalisation, wilde Assoziationen, Veränderungen des Zeitempfindens[leveret-pale.de] So kommt es beim Konsum von LSD oder halluzinogenen Pilzen zu optischen Halluzinationen, bei denen die Betroffenen nicht reale Farben, Formen oder Bilder wahrnehmen.[paradisi.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Entzugssyndrom

    Zu diesen gehören Schlaflosigkeit und andere Schlafstörungen, z.B. mit Alpträumen, intrusive Erinnerungen, Panikattacken, generalisierte Angstzustände und Phobien, Depressionen[suchtmittel.de] Zusätzlich zu den oben genannten Symptomen treten auf: Desorientiertheit bezüglich Ort, Zeit und eigener Person Optische und akustische sowie taktile Halluzinationen Schwere[flexikon.doccheck.com] […] psychische Entzugserscheinungen : Innere Unruhe Gereiztheit, Wutausbrüche Halluzinationen Bewusstseinsstörungen Konzentrationsstörungen Stimmungsschwankungen Angst oder Panikattacken[lexikon.stangl.eu] Dies äußert sich beim Patienten erstmals mit Nervosität, die letztendlich zu Angst- und Panikattacken führen kann.[paradisi.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Diazepam

    Ich leide seit ca 3 1/2 Jahren unter einer Angststörung und bin so immer ohne Medikamente ausgekommen, wollte es auch nicht.[psychic.de] In schweren Fällen können außerdem folgende Symptome auftreten: Wahrnehmungsstörungen in Bezug auf die eigene Person oder die Umwelt (Depersonalisation, Derealisation), Überempfindlichkeit[ratiopharm.de] Entzugserscheinungen können sein: Angstzustände, Halluzinationen, Krampfanfälle, Psychosen, Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen und Licht, optische Wahrnehmungsverzerrung[de.wikipedia.org] Menschen mit Depressionen und/oder Angststörungen gehen meist automatisch davon aus, sämtliche und/oder die schwersten Nebenwirkungen zu entwickeln.[deprimed.de]

    Es fehlt: Déjà vu
  • Barbituratentzug

    Ich nehme seit 7 Jahren Benzos, eigentlich nur Valium bei Bedarf, habe HPPD, eine Panikstörung und und Generalisierte Angststörung sowie Depressionen.[med1.de] Leitsymptome sind neben Desorientiertheit, motorischer Unruhe („Nesteln“) und optischen Halluzinationen, vor allem von kleinen beweglichen Objekten („weiße Mäuse“), illusionär[eref.thieme.de] HPPD ( Soll heissen: "bleibende Wahrnemungsstörung nach Konsum von Halluzinogenen", soll heissen ich bin dauernd au einem leichten Lsd-Trip mit leichten Halluzinationen und Depersonalisation[med1.de]

    Es fehlt: Déjà vu

Ähnliche Symptome