Create issue ticket

305 mögliche Ursachen für Demenz, Niereninsuffizienz

  • Fabry-Syndrom

    Bei männlichen Betroffenen im frühen Erwachsenenalter tritt oft eine Niereninsuffizienz auf.[praxis-depesche.de] Es finden sich häufig Angststörungen und Depressionen.Im weitern Verlauf können Psychosen, Persönlichkeitsveränderungen, Suizidversuche und eine vaskuläre Demenz auftreten[morbus-fabry-ig.de] Niereninsuffizienz, plötzlicher Herztod oder Schlaganfall sind Ursachen für eine verringerte Lebenserwartung bei Patienten und Patientinnen mit Morbus Fabry.[gesundheitsnews.at]

  • Hereditäre ATTR-Amyloidose

    FAK manifestiert mit Schwäche, Erschöpfung und mit Störungen im Erregungsleitungssystem des Herzens, wohingegen Proteinurie und Niereninsuffizienz und auch Anämie bei allen[symptoma.com] Bei manchen Patienten wird eine leptomeningeale Form festgestellt, welche unter anderem durch Ataxie, spastische Paralyse, Anfälle, Demenz und Sehstörungen als Leitsymptome[symptoma.com]

  • Delir

    Häufige Ursachen für einen Verwirrtheitszustand im Alter sind: Flüssigkeitsmangel Sauerstoffmangel Blutarmut-Anämie Leber-Niereninsuffizienz Entzündungen Durchblutungsstörungen[psgn.ch] Häufig wird bei Menschen mit Demenz nur auf störendes Verhalten reagiert.[wegweiser-demenz.de] Das Syndrom der inadäquaten antidiuretischen Hormonausschüttung, Glukokortikoidmangel, Hypothyreose und eine chronische Niereninsuffizienz können ebenfalls zu einem gestörten[aerzteblatt.de]

  • Schlaganfall

    Antiepileptika mit niedriger Einweißbindung, mit fehlender hepatischer Metabolisierung und eine Dosisanpassung bei renal eliminierten Medikamenten in Abhängigkeit vom Ausmaß der Niereninsuffizienz[dgn.org] Demenz ist nicht gleich Alzheimer Bei Demenz denken die meisten wohl zu allererst an Alzheimer und daran, dass sich Demenz langsam und schleichend entwickelt.[dw.com] Er ist bei der vaskulären Demenz damit deutlich sensitiver."[aerztezeitung.de]

  • Hyperkaliämie

    Außerdem kann eine Hyperkaliämie bei akutem Nierenversagen, chronischer Niereninsuffizienz und Nebennierenrinden-Insuffizienz (Morbus Addison) sowie bei Einnahme von Medikamenten[uke.de] Anamnestisch war mit der 72 jährigen Dame nicht mehr allzu viel anzufangen, was einerseits an der vorbekannten Demenz, andererseits an der auffallenden Somnolenz der Patientin[thieme.de] […] krankenhaus (großes haus) entfernt gemacht. in der tat bin ich da schon einige monate und bei unserem spektrum (polyneuropathien, parkinson, MS, chronische Schmerzen, Migräne, Demenz-haben[medi-learn.de]

  • Niereninsuffizienz

    Der Begriff Niereninsuffizienz bezeichnet zwei verschiedene Krankheitsbilder.[eurapon.de] Weitere Artikel zum Thema: MRSA Symptome Arthritis Symptome Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) Symptome Demenz Symptome Blinddarmreizung Symptome Kommentare: « Streptokokken[gesundheit.naanoo.de] Als Niereninsuffizienz (NI) bezeichnet man die Unterfunktion einer oder beider Nieren.[symptoma.com]

  • Vitamin-B12-Mangel

    -Nr. 397699) [3] Erhöht bei Niereninsuffizienz, dann 2. Morgenurin untersuchen MMA: Methylmalonsäure MCV: Mittleres korpuskuläres Volumen St.[ladr.de] Vitamin B12 und die Ursachen für eine Demenz Natürlich kann eine Demenz vielfältige Ursachen haben.[woerwagpharma.de] Liegt eine Niereninsuffizienz vor, ist die Abgrenzung durch therapeutische Methylmalonsäure-Absenkung möglich.Wenn Schäden am Nervensystem vermutet werden, ist eine Analyse[de.wikipedia.org]

  • Schlafapnoe-Syndrom

    Auch eine Verbindung mit dem Lungenhochdruck (pulmonale Hypertonie), der Zuckerkrankheit Diabetes mellitus, Niereninsuffizienz und Arteriosklerose scheint wahrscheinlich.[netdoktor.de] News aus der Forschung Obstruktiver Atemstillstand in der Nacht verbunden mit Hirnstruktur-Veränderungen, die für Demenz typisch sind. zum Artikel Eine Bedeutung im Leben[psylex.de]

  • Amyloidose

    Schlimmstenfalls kann es zur Niereninsuffizienz und Nierenversagen kommen.[medhost.de] […] des Proteinverlusts Ödeme und Aszites (erniedrigter onkotischer Druck ) Infektionen (Verlust von Immunglobulinen) Thrombosen ( AT-III -Verlust) Kardiomyopathie Neuropathie Demenz[flexikon.doccheck.com] Amyloidose unter anderem zu Kardiomyopathie, Herzinsuffizienz, peripherer Neuropathie, Arthritis, Malabsorption, Durchfall, Leberversagen und Leberschäden, Makroglossie, Demenz[symptoma.com]

  • Hypertonie

    […] der Hauptschlagader (Aortenaneurysma) Durchblutungsstörungen des Gehirns (Zerebrale Durchblutungsstörungen) Herzinfarkt (Myokardinfarkt) Herzschwäche (Herzinsuffizienz) Niereninsuffizienz[dr-steinbach.de] Demenz (ICD-10 F00-F03) Laut ICD-10-GM Version 2015 ist eine Demenz „ein Syndrom als Folge einer meist chronischen oder fortschreitenden Krankheit des Gehirns“.[thieme.de] Entwicklung eines Schlaganfalles, aber die Hypertonie ist auch ein wichtiger Risikofaktor für Herzinsuffizienz (Herzschwäche), Herzinfarkt, Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) und Niereninsuffizienz[klinikum-starnberg.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome