Create issue ticket

33 mögliche Ursachen für Diffus vergrößerte Halsvenen

  • Kongestive Herzinsuffizienz

    Die Therapie der kongestiven Herzinsuffizienz nach Stammzelltransplantation besteht in erster Linie aus einer Flüssigkeitsrestriktion und diuretischen Therapie. Bei Zeichen der linksventrikulären Dysfunktion wird die Therapie um Hemmer des Angiotensinkonversionsenzyms (ACE) erweitert. Positiv inotrope Substanzen wie[…][eref.thieme.de]

  • Kardiomyopathie

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Englisch: cardiomyopathy Synonym: Myokardiopathie, CMP 1 Definition Kardiomyopathien sind Erkrankungen des Myokards, die mit einer mechanischen oder elektrophysiologischen Funktionsstörung des Herzens einhergehen. Regelhaft, jedoch nicht zwingend,[…][flexikon.doccheck.com]

  • Lungenödem

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Englisch : interstitial pulmonary edema 1 Definition Das interstitielle Lungenödem ist eine Form des Lungenödems, bei dem man die in der Lunge befindliche Flüssigkeit vor allem im bindegewebigen Stützgerüst der Lunge und den Zellzwischenräumen ([…][flexikon.doccheck.com]

  • Cor pulmonale

    MRT des Herzens eines 52-jährigen Patienten mit Erstdiagnose eines hoch sitzenden Ventrikelseptumdefekt hoch sitzender VSD. In der Magnetresonanztomografie (s. auch MRT) Ventrikelseptumdefekt kontrastangehobenen MRA zeigt sich eine Dilatation Truncus pulmonalis Dilatation des Truncus pulmonalis auf 4,6 cm als[…][eref.thieme.de]

  • Pulmonale Embolie

    Rechtsherzbelastung akute Lungenembolie Neben dem Herzinfarkt bietet das EKG für ein zweites, akut eintretendes Krankheitsbild wichtige Hinweise: für die Lungenembolie, d. h. für die akute Rechtsherzbelastung. Meist aus dem Becken- oder Beinvenen löst sich ein Thrombus und fließt mit dem Blut als Embolus zum[…][eref.thieme.de]

  • Rezidivierende Lungenembolie

    Die CTEPH wird als pulmonalarterielle Lungenarterienembolie chronisch-rezidivierende Erkrankung mit persistierenden Lungenperfusion persistierender Defekt Perfusionsdefekten nach einer einmaligen oder wiederholten Lungenembolie definiert. Aufgrund einer zunehmenden Reduktion des pulmonalarteriellen Gefäßbetts und[…][eref.thieme.de]

  • Akute massive Lungenembolie
  • Chronische Rechtsherzinsuffizienz
  • Dilatative Kardiomyopathie

    Die Ursachen der idiopathischen DCM sind oftmals unbekannt oder sie ist genetisch bedingt mit einer familiären Häufung bis 20% (sog. Lamin- oder Titimutation). Die Gendefekte sind dann oftmals mit anderen Muskelerkrankungen (z. B. Muskeldystrophie) assoziiert. Eine Reihe von Auslösern können sekundär zum Bild einer[…][eref.thieme.de]

  • Akutes Cor pulmonale

    Hauptindikation für die sofortige Echokardiografie ist das klinische Stadium II–III, um zu klären, ob eine systemische intravenöse fibrinolytische Therapie durchgeführt werden soll. Die Indikation zur fibrinolytischen Therapie der Lungenembolie wird zunehmend von der durch die akute Widerstanderhöhung im kleinen Kreislauf[…][eref.thieme.de]

Weitere Symptome