Create issue ticket

19 mögliche Ursachen für Disseminierte Zytomegalievirus-Infektion

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Non-Hodgkin-Lymphom bezeichnet alle malignen Lymphome, welche nicht die Merkmale eines Hodgkin-Lymphoms tragen. Typische Symptome sind schmerzlose Lymphadenopathie, B-Symptomatik, Leistungsminderung, Müdigkeit und erhöhte Infektanfälligkeit. Die Ausprägung der Symptomatik und der Verlauf sind abhängig von der Form[…][symptoma.com]

  • Multiples Myelom

    Definition, Inzidenz, klinisches Bild Definition, Inzidenz, klinisches Bild Das Plasmazellmyelom (WHO-Definition) wird in der klinischen Routine meist als Multiples Myelom (MM) bezeichnet. Das MM ist eine maligne Erkrankung der Plasmazellen, welche die am weitesten differenzierten Zellen der B-Lymphozyten-Reihe sind. Durch die[…][thieme-connect.com]

  • Chronische lymphatische Leukämie

    Stand: Januar 2017 Autoren Clemens-Martin Wendtner , Peter Dreger , Michael Gregor , Richard Greil , Wolfgang Ulrich Knauf , Ron Pritzkuleit , Johannes Schetelig , Michael Steurer , Stephan Stilgenbauer 1 Zusammenfassung Die Chronische lymphatische Leukämie (CLL) ist die häufigste leukämische Erkrankung in[…][dgho-onkopedia.de]

  • Akute myeloische Leukämie

    Die akute myeloische Leukämie (AML) ist eine myeloproliferative Erkrankung, die durch die Akkumulation von abnormalen myeloiden Vorläufern im Knochenmark charakterisiert ist. Die Krankheit kann mit einer Endorgandysfunktion assoziiert sein, die aus einer Infiltration mit leukämischen Zellen resultiert, aber die Mortalität[…][symptoma.de]

  • Morbus Hodgkin

    Der Morbus Hodgkin (Hodgkin-Lymphom, Lymphogranulomatose) ist eine maligne Erkrankung des Lymphsystems. Histologisch sind die einkernigen Hodgkin-Zellen und die mehrkernigen Sternberg-Reed-Riesenzellen für den Morbus Hodgkin charakteristisch. Der Morbus Hodgkin ist eine systemische Erkrankung und kann multiple[…][symptoma.com]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Das erworbene Immundefektsyndrom, auch als AIDS für "Acquired Immune Deficiency Syndrome" bezeichnet, ist das Ergebnis einer chronischen Infektion mit dem Humanen Immundefizienz-Virus (HI-Virus, HIV). AIDS manifestiert sich als rezidivierende, schwere und gelegentlich lebensbedrohliche Infektionen und/oder[…][symptoma.com]

  • Haarzell-Leukämie

    Die Haarzell-Leukämie gehört zu den niedrigmalignen Non-Hodgkin-Lymphomen. Die klassische Haarzell-Leukämie verläuft schleichend, die seltenere Variante aggressiver. Im Rahmen der Haarzell-Leukämie kommt es zur unkontrollierten Proliferation von B-Lymphozyten, zur Splenomegalie und zu Störungen der Hämatopoese mit[…][symptoma.de]

  • Pneumonie durch Zytomegalieviren

    Der Terminus Pneumonie durch Zytomegalieviren (P-ZMV) beschreibt eine Entzündung des Lungenparenchyms, die durch eine primäre oder sekundäre Infektion mit dem Zytomegalievirus bedingt ist. Dieses DNA-Virus gehört zur Familie der Herpesviridae und wird auch als humanes Herpesvirus-5 bezeichnet. Infektionen sind[…][symptoma.de]

  • Mononukleose durch Zytomegalievirus

    Die Mononukleose durch Zytomegalievirus ist die seltenere Form der Erkrankung; häufiger tritt die Mononukleose durch Epstein-Barr-Virus als Pfeiffersches Drüsenfieber auf. Beide Erkrankungen ähneln sich sehr und sind nur durch direkten oder indirekten Nachweis des Erregers zu unterscheiden. Die Mononukleose[…][symptoma.com]

  • Akute myelomonozytäre Leukämie

    Ärzte Zeitung, 23.05.2016 AML Enttäuschende Langzeitdaten für Patienten mit akuter myeloischer Leukämie nach autologer Stammzelltransplantation, was das leukämiefreie Überleben nach fünf und zehn Jahren betrifft, hat eine polnische Studie erbracht. Von Peter Leiner Akute myeloische Leukämie (AML): Erythrozyten[…][aerztezeitung.de]

Weitere Symptome