Create issue ticket

61 mögliche Ursachen für Doxycyclin, Staphylococcus aureus-Infektion

  • Acne vulgaris

    .), da es seltener als Doxycyclin (VIBRAMYCIN u.a.) photosensibilisierend wirkt. 2,4 Hierzulande wird Doxycyclin vorgezogen, das nur einmal täglich einzunehmen ist (50 mg[arznei-telegramm.de] W RIGHT (britischer Bakteriologe und Immunologe) wurde 1903 die Verwendung von autogener Vakzine in der Behandlung von Infektionen durch Staphylococcus aureus erstmalig publiziert[autovaccine.de] Maschinell verknüpft mit 119 Publikationen Präoperative Doxycyclin-Gabe führt nicht zu einer Dekolonisation von Proprioni acnes von der Schulter – eine prospektiv randomisierte[d-nb.info]

  • Hidradenitis suppurativa

    Mehrere off-label Therapien wie zum Beispiel Zinkgluconat, Botuliniumtoxin, low dose Doxycyclin, u.v.m sind vielversprechend, aber (noch) nicht für die Behandlung der Hidradenitis[dermatologie.usz.ch] Es kommt zu einer Infektion durch Bakterien (meist Staphylococcus aureus).[de.wikipedia.org] .), Doxycyclin (z.B. Doxycyclin Stada 100-200 mg/Tag p.o.) über 14 Tage bis zum Abklingen der entzündlichen Erscheinungen. Alternativ Ciprofloxacin (z.B.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Harnwegsinfektion

    Blutkultur ) notwendig. 9 Therapie Allgemeinmaßnahmen... reichliche Flüssigkeitszufuhr Kälteexposition des Unterleibs vermeiden Antibiotika Cotrimoxazol Nitrofurantoin Fosfomycin Doxycyclin[flexikon.doccheck.com] Es kann aber auch eine siebentägige Behandlung mit Tetracyclin oder Doxycyclin erfolgen. Auch Gyrasehemmer sind als wirksam beschrieben worden.[de.wikipedia.org] Die Therapie eines Chlamydieninfekts besteht vorzugsweise in einer siebentägigen Gabe von Doxycyclin. Schwangere dürfen mit diesem Medikament nicht behandelt werden.[de.wikipedia.org]

  • Sinusitis

    Die Behandlung bei Verdacht auf eine bakterielle Infektion besteht in der Gabe von Antibiotika wie Amoxicillin /Clavulansäure oder Doxycyclin, verabreicht für 5–7 Tage bei[msdmanuals.com]

  • Dermatitis

    Interne Therapie In schweren Fällen Doxycyclin (z.B. Doxycyclin Stada) 2mal/Tag 100 mg p.o. oder Minocyclin (z.B. Klinomycin) 2mal/Tag 50 mg p.o. Zusätzlich ggf.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Bullöses Pemphigoid

    Ein wichtiges Argument für die Doxycyclin-Therapie dürfte die geringere Zahl von Todesfällen sein (elf versus drei in der Prednisolon-Gruppe).[aerzteblatt.de] Einer Studie zufolge könnte sich Doxycyclin als First-Line-Therapie eignen. Alexander Meves: Intensivkurs Dermatologie.[de.wikipedia.org] Nottingham – Eine orale Behandlung mit Doxycyclin ist beim bullösen Pemphigoid, einer lebensgefährlichen blasenbildenden Autoimmunerkrankung der Haut, eine beliebte Alternative[aerzteblatt.de]

  • Diabetes mellitus

    Zu den gängigen Mitteln gehören Doxycyclin sowie sogenannte Beta-Laktam-Antibiotika (da vor allem Ceftriaxon oder Amoxicillin).[doktorweigl.de]

  • Dermatitis factitia

    Ist die Ursache für den Ausbruch unklar, kann eine Therapie mit Antibiotika, meist Penicillin oder Doxycyclin, helfen.[online-hautarzt.net] Minozyklin oder Doxycyclin, Antibiotika, über kurze Zeirt zu geben.[medizin-forum.de]

  • Hautinfektion

    So konnten die Experten nachweisen, dass die Antibiotika-Arzneien Doxycyclin zu 42 Prozent und Erythromycin zu 21 Prozent versagen.[tagesspiegel.de] Quellen Leitlinie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, S2k IDA Leitlinie: Diagnostik und Therapie Staphylococcus aureus bedingter Infektionen der Haut und Schleimhäute[test.de] Schlagwort: Co-trimoxazol, Co-trimoxazol ist gut geeignet zur Behandlung unkomplizierter bakterieller Hautinfektionen 2015, 49, 36 Co-trimoxazol versus Co-trimoxazol plus Doxycyclin[der-arzneimittelbrief.de]

  • Atopie

    Bei gravierenderer Symptomatik, beispielsweise persistierender Lidrandentzündung oder Gefäßeinsprossung in die Hornhaut, kommt zusätzlich Doxycyclin zum Einsatz.[pharmazeutische-zeitung.de] Eine Staphylococcus aureus-Infektion kann atopische Dermatitis bei einigen verursachen.[symptoma.de] In schweren Fällen kann die Behandlung mit 40 mg einmal täglich weitere sechs Monate lang fortgesetzt werden. »Doxycyclin wirkt in dieser Dosierung nicht antibiotisch, sondern[pharmazeutische-zeitung.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome