Create issue ticket

6 mögliche Ursachen für Ekzematöse Veränderung der Mamille

  • Mammärer Morbus Paget

    Das Paget-Karzinom, auch Paget-Krebs, Paget-Krankheit, Morbus Paget der Mamille oder seltener Morbus Paget der Vulva, ist eine sehr seltene Krebsform im Bereich der Brustwarze und seltener an anderen Lokalisationen. Fast immer sind Frauen betroffen. Die Erkrankung geht zumeist von einem tiefer liegenden duktalen[…][de.wikipedia.org]

  • Dermatitis medicamentosa

    1 Drug eruption (Dermatitis medicamentosa) 2 一.Definition 二.Etiologic Factors (Etiology) (一) The individual factors (二) Drugs 3 1.Antibiotics 2. Antipyretic-analgesic drugs 3. Sedative-hypnotic drugs and Antiepileptic drugs 4.Antigout (allopurinol) 5.Heterologous(Foreign) serum and Vaccine etc. 6. Traditional chinese[…][slideplayer.com]

  • Morbus Paget der Mamille

    Veränderung des Mamillen-Areola-Komlexes Später: Ulzeröse Läsion die Hautoberfläche ist krustig-schuppig und manchmal nässend nicht oder nur wenig schmerzhaft Bei extramammärem[med2click.de] Beitrag melden Antworten Bisherige Antworten Re: Morbus paget mamille 07.11.2003, 18:46 Uhr Antworten: 0 Hallo, bedeutet ekzematöse Veränderung der Brustwarze, kann invasiv[9monate.de] […] und zytologischem Nachweis Anamnese zu: Morbus Paget Klinik zu: Morbus Paget Klinik Morbus Paget Klinisch stellt sich der Morbus Paget wie wie folgt dar: Meist einseitig ekzematöse[med2click.de]

  • Xerodermie

    1 2 3 4 5 You voted 2. Total votes: 18 GESUNDHEIT A-Z Austrocknung und Schuppung der Haut, z. B. im Alter, bei Vitaminmangel oder bei bestimmten Hautkrankheiten wie Neurodermitis. 1 2 3 4 5 You voted 2. Total votes: 18 WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH Xerodermie krankhafte Trockenheit der Haut aus griech. xeros „[…][wissen.de]

  • Extramammärer Morbus Paget

    Klinisch erkennbar sind ekzematöse Veränderungen in diesem Bereich. Deshalb sollte bei jedem „Mamillen/Areola-Ekzem“ primär an ein Paget-Karzinom gedacht werden.[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Morbus Bowen

    Klinisch erkennbar sind ekzematöse Veränderungen in diesem Bereich. Deshalb sollte bei jedem „Mamillen/Areola-Ekzem“ primär an ein Paget-Karzinom gedacht werden.[deutsche-apotheker-zeitung.de]

Weitere Symptome