Create issue ticket

118 mögliche Ursachen für Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens abnormal, Progressiver zentraler Visusverlust, T-Negativierung

  • Rechtsschenkelblock

    T-Negativierung in V1 bei sonst regelrechtem Verlauf von ST und T.[eref.thieme.de] Bei Rechtsschenkelblock sind ST-Streckensenkungen und T-Negativierungen in V1 und V2 normal, auch wenn das Ausmaß hier insbesondere in V2 auffällt.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Progressiver zentraler Visusverlust
  • Arrhythmie

    T-Negativierung Kammerersatzrhythmus in I und aVL).[eref.thieme.de] […] arrhythmogene rechtsventrikuläre, dilatative oder Non-Compaction) manifestieren sich im Ruhe-EKG manchmal mit unspezifischen Repolarisationsstörungen; eine ARVC typischerweise mit T-Negativierungen[aerzteblatt.de] […] ventrikulärem Ersatzrhythmus Kammerersatzrhythmus mit schenkelblockartig verbreiterten QRS-Komplexen QRS-Komplex schenkelblockartig deformierter und Erregungsrückbildungsstörungen (T-Negativierung[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Progressiver zentraler Visusverlust
  • Brugada-Syndrom

    Typischerweise kommt es zu einer ST-Streckenelevation in den rechtspräkordialen EKG-Ableitungen V1–V3, die je nach Ausprägung zeltförmig (Coved Type Typ 1) mit terminaler T-Negativierung[eref.thieme.de] Ohne diese T-Negativierung liegt ein Pseudo-Brugada-Muster vor.[flexikon.doccheck.com] Im Ruhe-EKG zeigen sich kompletter oder inkompletter Rechtsschenkelblock und ST-Strecken-Hebungen der rechts präkordialen Ableitungen (V1-V3) mit anschließender T-Negativierung[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Progressiver zentraler Visusverlust
  • Linksschenkelblock

    Sinusrhythmus, Linkstyp; kompletter Linksschenkelblock, darunter keine eindeutigen Infarktzeichen der Kammeranfangsgruppen; auffällige terminale T-Negativierungen in den rechtspräkordialen[eref.thieme.de] EKG-Bewertung: Sinusrhythmus, Linkstyp; kompletter Linksschenkelblock, darunter keine eindeutigen Infarktzeichen der Kammeranfangsgruppen; auffällige terminale T-Negativierungen[eref.thieme.de] Vor dem Aortenklappenersatz, also 6 Monate vor dem jetzigen EKG, waren die ST-Streckensenkungen und die T-Negativierungen geringer ausgeprägt.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Progressiver zentraler Visusverlust
  • Wolff-Parkinson-White-Syndrom

    Repolarisationsstörungen (T-Negativierungen).[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Progressiver zentraler Visusverlust
  • Schlaganfall

    Es zeigen sich Unterschiede im Hinblick auf den Schlaganfalltyp, da nach zerebraler Ischämie vermehrt ST-Veränderungen und T-Negativierungen, nach SAB hingegen QT-Verlängerungen[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens abnormal Progressiver zentraler Visusverlust
  • Myokardinfarkt

    Stadium II (T-Stadium): T-Negativierung[eref.thieme.de] Zunehmende T-Negativierung mit Ausbildung einer zunächst präterminalen T-Negativierung.[eref.thieme.de] Diese kann sich zu einer spitz-negativen T-Welle weiterentwickeln, kann aber auch als präterminal negatives T mit vorangehender deszendierender ST-Strecken-Senkung längerfristig[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens abnormal Progressiver zentraler Visusverlust
  • Kardiomyopathie

    T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] […] initial ST-Strecken-Hebungen, subakut tiefe und breite T-Negativierungen[eref.thieme.de] EKG: typische rechtspräkordiale T-Negativierung T-Negativierung rechtspräkordiale und QRS-Verbreiterung, in ausgeprägten Fällen niederfrequentes Epsilon-Potenzial Elektrokardiogramm[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens abnormal Progressiver zentraler Visusverlust
  • Angina pectoris

    T-Negativierung T-Negativierung Angina pectoris 0,1 mV in 2 benachbarten Ableitungen mit dominanter R-Zacke oder R/S-Verhältnis 1 (unspezifisch, wenig prognostische Bedeutung[eref.thieme.de] , außer dynamische tiefe negative T in Brustwandableitungen [proximale RIVA-Stenose, Hauptstammstenose]).[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens abnormal Progressiver zentraler Visusverlust
  • Akuter Myokardinfarkt

    Verlaufs-EKG: Sinusrhythmus, Herzfrequenz 71/min, Linkstyp, T-Negativierung in den Ableitungen lll und aVF.[eref.thieme.de] Stattdessen werden lediglich unspezifische ST-Senkungen mit und ohne T-Negativierungen beobachtet. In manchen Fällen werden jegliche EKG-Veränderungen vermisst.[eref.thieme.de] Negativierung Elektrokardiogramm/-grafie T-Welle Negativierung (Ausschlag unterhalb der sog. Nulllinie) von T-Wellen.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens abnormal Progressiver zentraler Visusverlust

Ähnliche Symptome