Create issue ticket

50 mögliche Ursachen für Empty-Sella-Syndrom, Hyperprolaktinämie

  • Prolaktinom

    Nachfolgend werden die Hyperprolaktinämie und das Prolaktinom gemeinsam dargestellt, da das Prolaktinom stets mit einer Hyperprolaktinämie einhergeht.[gesundheits-lexikon.com] Daneben können Störungen der Hypophysenfunktion ohne raumfordernden Prozess vorliegen (so genanntes Empty-Sella-Syndrom, Zustand nach Schädelbestrahlung, traumatisch bedingte[aerzteblatt.de] Ein Prolaktinom oder auch Hyperprolaktinämie ist eine Krankheit der Hirnanhangdrüse (Hypophyse).[glandula-osnabrueck.de]

  • Hyperprolaktinämie

    Hyperprolaktinämie geht mit vielfältigen Wirkungen einher.[de.wikipedia.org] Neuroleptika bei Unterdrückung des Dopamins), hypothalamische Veränderungen, Hypothyreose mit verstärkter Bildung von Thyroliberin als Folge einer Niereninsuffizienz oder das Empty-Sella-Syndrom[pfizermed.at] , Prognose sehr gut, maligne Adenome sind sehr selten 1%) Hypothyreose (Prolaktinstimulation durch endogenes TRH) Tumore im Hypothalamus (Kranyopharyngeome, Meningeome) Empty-Sella-Syndrom[schenk-ansorge.de]

  • Empty-Sella-Syndrom

    Wie oft es zu endokrinen Dysfunktionen wie einer Hyperprolaktinämie, einem zentralen Diabetes insipidus, einem Hypopituitarismus, einer hypothalamischen Hypothyreose oder[de.wikipedia.org] Ansonsten kommt es mitunter zu: Diabetes insipidus Hypogonadismus Hypertonie Tachykardie Adipositas Hyperprolaktinämie Hypopituitarismus Hypothyreose 4 Diagnose MRT CT 5 Therapie[flexikon.doccheck.com] Ob und welche Behandlung erforderlich ist, richtet sich nach der Ursache, warum es zu einem Empty-Sella-Syndrom gekommen ist. Was ist das Empty-Sella-Syndrom?[medlexi.de]

  • Galaktorrhoe-Amenorrhoe-Syndrom

    Durch die Hyperprolaktinämie wird die Produktion von Dopamin im Hypothalamus angeregt, wodurch wiederum eine Hemmung von GnRH erfolgt.[flexikon.doccheck.com] Durchstrahlungs Schädel, durch die das erkannt Empty-Sella-Syndrom Gehirn.[noillde.bitballoon.com] Hyperprolaktinämie Indikationen siehe auch Dopamin-Agonisten Prolaktin Prolaktinom Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende ![pharmawiki.ch]

  • Pseudopseudohypoparathyreoidismus

    […] factitia, Hypophyseninsuffizienz, Myxödem, Strahlenthyreoiditis, Virilismus, Hypergenitalismus, Pseudohypoparathyreoidismus, Slocumb-Syndrom, DIDMOAD-Syndrom, Brenner-Tumor, Hyperprolaktinämie[exlibris.ch] , Pubertas praecox, Riedel-Struma, Periphere Schilddrüsenhormonresistenz, Pendred-Syndrom, Nesidioblastose, Achard-Thiers-Syndrom, Sheehan-Syndrom, Empty-Sella-Syndrom, Marine-Lenhart-Syndrom[exlibris.ch] Schmidt-Syndrom, Hypoglycaemia factitia, Marine-Lenhart-Syndrom, Galaktorrhoe, Riesenwuchs, Prolaktinom, Nebennierenrindenkarzinom, Morbus Cushing, Hypophyseninsuffizienz, Agalaktie, Hyperprolaktinämie[exlibris.ch]

  • Hypophysenapoplexie

    Oculomotorius-Parese, Abduzens-Parese, Trochlearis-Parese, seltener Bewusstseinseinschränkung, Meningismus, Im Labor meist Hypogonadismus, GH-Mangel, Hypothyreose, Hypokortisolismus, Hyperprolaktinämie[neuro24.de] Die leere Tumor- kapsel wird yon unten her mit Spongostan oder mit Muskelstfieken tamponiert, urn Komplikationen yon sei- ten des Chiasma, wie beim Empty-sella-Syndrom, hint[docslide.us] TRH-Stimulation HVL-Stimulation test Indikation V.a. sekundäre oder tertiäre Hypothyrose, DD: sekundäre Hyperprolaktinämie/Prolaktinom, Bestätigung einer autonomen STH-Sektretion[medizin-zentrum-dortmund.de]

  • Hypophysenbestrahlung

    M 1 – 2.7 Therapie von Hormonexzessen M 1 – 3 Hyperprolaktinämie M 1 – 3.1 Akromegalie M 1 – 3.2 Morbus Cushing M 1 – 3.3 Seltene hormonaktive Hypophysenadenome (TSH, Gonadotropine[medizinwelt.elsevier.de] II: CT/MRT : Zur Tumorsuche bzw. zum Ausschluss eines Empty-Sella-Syndroms ( Es handelt sich um eine Erweiterung des Subarachnoidalraumes infolge einer hernienartigen, liquorgefüllten[medizin-wissen-online.de]

  • Hypophysenerkrankung

    Haloperidol Clozapin Bromocriptin Oxycodon Pergolid Welche Aussage zur Hyperprolaktinämie trifft zu?[lecturio.de] […] apparativer Untersuchungen) Hyperprolaktinämie Akromegalie Raumfordernde Prozesse im Hypothalamus, Hypophysenadenom Pinealistumoren Raumforderungen im Bereich der Hypophyse Empty-Sella-Syndrom[isarklinikum.de] Daneben können Störungen der Hypophysenfunktion ohne raumfordernden Prozess vorliegen (so genanntes Empty-Sella-Syndrom, Zustand nach Schädelbestrahlung, traumatisch bedingte[aerzteblatt.de]

  • 46,XX Gonadendysgenesie

    Behre häufig Hoden hohen hormone human Hyperandrogenämie Hyperprolaktinämie Hypogonadismus hypogonadotropen hypophysären Hypophyse Hypothalamus idiopathischen Indikationen[books.google.de] […] erworbene Hypophysenvorderlappeninsuffizienz/nicht ausreichende Hormonproduktion des Vorderlappens der Hirnanhangsdrüse ( "sekundäres Empty-Sella-Syndrom (SES)) Vorzeitige[gesundheits-lexikon.com] Gruppe D: Hyperprolaktinämie Klinik.[hormonsprechstunde.com]

  • Hypogonadismus

    Hyperprolaktinämie: Eine Hyperprolaktinämie führt zu einem hypogonadotropen Hypogonadismus und damit auch zur Infertilität.[urologielehrbuch.de] – Prolaktinom / Hypophysenadenome* – Status nach Bestrahlung im Genitalbereich – Empty sella-Syndrom – Status nach Chemotherapie – Schwere Krankheit – Infekte (Mumpsorchitis[primary-hospital-care.ch] (Hoden) Ursachen: Hypothalamus: idiopatisch, konstitutionelle Entwicklungsverzögerung, Kallmann-Syndrom, funktionelle GnRH-Sekretionsstörung Hypophyse: Kallmann-Syndrom, Hyperprolaktinämie[schenk-ansorge.de]

Weitere Symptome