Create issue ticket

419 mögliche Ursachen für Epilepsie, Niereninsuffizienz

  • Tuberöse Sklerose

    ; Ergebnisse klinischer Studien deuten darauf hin, dass bei eine großen Anzahl von Tuber (7 oder mehr) mit infantilen Spasmen und therapieresistenter Epilepsie assoziiert[genodermatosen.at] […] des Zellwachstums und der Zellgröße essentiell. 4 Symptomatik Das Vollbild des Bourneville-Pringle-Syndroms ist durch eine klinische Trias beschrieben: Adenoma sebaceum Epilepsie[flexikon.doccheck.com] Das schwerste und möglicherweise lebensbedrohliche Symptom ist Epilepsie, verursacht durch Hirntumoren.[symptoma.com]

  • Osteoporose

    B. rheumatoide Arthritis, Epilepsie, Diabetes mellitus Typ 1, Nebenschilddrüsenerkrankungen, Depression, Magenoperation), oder Sie Medikamente wie eine Antihormontherapie[endokrinologikum.com] […] von Osteoporose Hormonerkrankungen wie Schilddrüsenüberfunktion oder Diabetes Typ 1 Ernährungsstörungen wie Magersucht (Anorexia nervosa) Nierenerkrankungen wie chronische Niereninsuffizienz[meine-gesundheit.de] […] dem Kalzium aus den Knochen gepuffert, d. h. ausbalanciert werden muss Medikamentöse Behandlung mit Glukokortikoiden über einen längeren Zeitraum, mit Arzneimitteln bei Epilepsie[homocystein-netzwerk.de]

  • Rhabdomyolyse

    Muskeln Muskelschwäche Myalgie Nausea Erbrechen Leukozytose: Vermehrung der Leukozten im Blut Myoglobinurie: Myoglobin im Urin; erkennbar an der Färbung des Urins Akute Niereninsuffizienz[pharmawiki.ch] Commons Attribution-ShareAlike Wikipedia-Links Muskelfaser · Skelettmuskulatur · Herzmuskulatur · Zwerchfell · Crush-Syndrom · Elektrischer Schlag · Operation (Medizin) · Epilepsie[openthesaurus.de] Diese Myoglobinurie kann in 15 % der Patienten eine akute Niereninsuffizienz auslösen.[mgz-muenchen.de]

  • Demenz

    Einen neueren Faktor stellt die chronische Niereninsuffizienz dar.[aerzteblatt.de] Demenz, sowie sekundäre Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheiten (Pick-Krankheit, Chorea Huntington, HIV-Krankheit, Morbus Wilson, multiple Sklerose, Neurosyphilis, Epilepsie[symptoma.com] Metabolische Faktoren Chronische Niereninsuffizienz Die chronische Niereninsuffizienz stellt einen neueren unabhängigen Risikofaktor für einen kognitiven Abbau dar.[aerzteblatt.de]

  • Danazol

    Vorsicht zudem bei Epilepsie, Migräne, Hämophilie-Patienten.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Die medikamentöse Therapie bei Patienten mit Thrombose, Nieren- oder Lebererkrankungen, Migräne, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Zuständen mit Epilepsie, beeinträchtigtem[de.remedy-info.com] Kontraindikationen Überempfindlichkeit Schwangerschaft Stillzeit Anormale Blutungen unklarer Ursache Leberinsuffizienz Niereninsuffizienz Herzinsuffizienz Porphyrie Androgenabhängige[pharmawiki.ch]

  • Nebenniereninsuffizienz

    Urin hat er nicht abgenommen Bei normalen Routineblutwerten besteht keine Niereninsuffizienz.[med1.de] Gendefekt auf FILAMIN A,periventrikuläre noduläre Heterotopie,Epilepsie, Zöliakie,Intoleranzen,tertiären Morbus Addison,Aorteninsuffizenz-Aortenektasie,GÖR,EDS,Dysganglionose[rehakids.de] Und eine Niereninsuffizienz kann man ja recht schnell ausschliessen.[chefkoch.de]

  • Lamotrigin

    Hintergrund Epilepsie ist eine Erkrankung, bei der es zu Krampfanfällen kommt, die durch unerwartete elektrische Entladungen im Gehirn verursacht werden.[cochrane.org] Dosisanpassung bei Niereninsuffizienz Lamotrigin Q 0 * 0.9 HWZ ** 30 h * Q 0 Extrarenal ausgeschiedener bioverfügbarer Dosisanteil bei normaler Nierenfunktion ** HWZ Dominante[dosing.de] Dosierung bei Niereninsuffizienz Lamotrigin Q 0 * 0.9 [1,2] HWZ ** 30 h [1,2] * Q 0 Extrarenal ausgeschiedener bioverfügbarer Dosisanteil bei normaler Nierenfunktion ** HWZ[dosing.de]

  • Carbamazepin

    Bei 70% der Menschen mit Epilepsie können generalisierte Anfälle und Anfälle fokalen Ursprungs mit einem einzigen Medikament kontrolliert werden.[cochrane.org] Es wird zu einem aktiven Metaboliten umgewandelt (10,11-Epoxid), welcher bei Niereninsuffizienz akkumulieren kann.[charite.de] Lagerstabilität: Im Plasma (15-25 C): 2 Tage, (4-8 C): 7 Tage, (-20 C): 4 Wochen Störfaktoren: Bei Patienten mit Niereninsuffizienz, z.B.[laborberlin.com]

  • Phenobarbital

    Dosierung bei Niereninsuffizienz Phenobarbital Q 0 * 0.7 [1] HWZ ** 80 h [1] * Q 0 Extrarenal ausgeschiedener bioverfügbarer Dosisanteil bei normaler Nierenfunktion ** HWZ[dosing.de] 1 von 1.000 Kindern im Alter von bis zu 1 Jahr entwickelt eine Epilepsie.[aerzteblatt.de] […] bei einer Intoxikation mit Alkohol. 7 Kontraindikationen Phenobarbital sollte nicht angewendet werden bei: Stoffwechselerkrankungen wie Porphyrie Leberfunktionsstörungen Niereninsuffizienz[flexikon.doccheck.com]

  • Phenytoin

    Bei 70% der Menschen mit Epilepsie können generalisierte Anfälle und Anfälle fokalen Ursprungs mit einem einzigen Medikament kontrolliert werden.[cochrane.org] Dosierung bei Niereninsuffizienz Phenytoin Q 0 * 0.95 [1,2,4,6] HWZ ** 22 h Die Substanz unterliegt einer nichtlinearen Kinetik, d.h. die HWZ nimmt mit steigender Dosis zu[dosing.de] […] nervenbedingte Schmerzzustände, wenn andere Therapiemaßnahmen nicht erfolgreich waren oder nicht durchführbar sind. nicht wirksam beim Absence-Status (einer bestimmten Form der Epilepsie[ellviva.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome