Create issue ticket

148 mögliche Ursachen für Erhöhte Knochendichte

  • Pseudohypoparathyreoidismus

    Der Pseudohypoparathyreoidismus ist eine seltene Erkrankung, bei der Symptome einer Nebenschilddrüsenunterfunktion auftauchen, obwohl die Nebenschilddrüse genug Parathormon in das Blut ausschüttet. Die Parathormonwirkung bleibt aus, weil phasenweise oder dauerhaft Störungen am G-Protein-gekoppelten Rezeptor des[…][de.wikipedia.org]

  • Osteopetrose

    Eine deutlich erhöhte Knochendichte ist aber ebenfalls nicht günstig und kann zu schwerwiegenden Symptomen führen.[springermedizin.de] Erkrankungen mit erhöhter Knochendichte (1) Zertifizierte Fortbildung First Online: 22 April 2015 Zusammenfassung Osteologische Erkrankungen, die mit verminderter Knochendichte[link.springer.com] 22.04.2015 Zertifizierte Fortbildung Ausgabe 2/2015 Erkrankungen mit erhöhter Knochendichte (1) Zeitschrift: Orthopädie & Rheuma Ausgabe 2/2015 Wichtige Hinweise Interessenkonflikt[springermedizin.de]

  • Hypoparathyreoidismus

    Der Hypoparathyreoidismus ist eine Stoffwechselstörung, die durch einen Mangel an Parathormon gekennzeichnet ist. Hypoparathyreoidismus kann die folgenden Anzeichen und Symptome verursachen: Abdominale Schmerzen Katarakt Muskelkrämpfe Schwächung des Zahnschmelz Schmerzhafter Menstruationszyklus Krampfanfälle[…][symptoma.com]

  • Morbus Paget

    Startseite Sprechstunde Schwerpunkt Knochenkrankheiten: Osteoporose und Morbus Paget 09.05.2006 Die häufigste Knochenkrankheit ist die Osteoporose, auf deutsch: Knochenschwund. Heimtückisch daran ist, dass diese Krankheit still und leise anfängt und der Betroffene gar nicht merkt, dass seine Knochen porös[…][deutschlandfunk.de]

  • Vitamin-D-Mangel

    Im schlimmsten Fall kommt es zu einer einer Knochenerweichung (Osteomalazie) mit Abnahme der Knochendichte Knochenschmerzen Störungen im Kalzium- und Phosphatstoffwechsel[ndr.de] […] und einem erhöhten Risiko für Frakturen äußert.[deximed.de] Das gilt vor allem bei Frauen nach der Menopause, die durch die nachlassende Östrogenproduktion ohnehin einem deutlich erhöhten Risiko für Knochenschwund (Osteoporose) ausgesetzt[meine-gesundheit.de]

  • Menopause

    Ohne die Wirkung von Östrogen kommt es zu einer erhöhten Aktivität dieser Zellen, was zu einem schnellen Verlust der Knochendichte und schlussendlich zur Osteoporose führt[vitaminexpress.org] Dies führt zu einer Zunahme von Knochenbrüchen, welche die Morbiditäts- und Mortalitätsraten bei Frauen erhöht.[vitaminexpress.org] Langfristige gesundheitliche Nebenwirkungen der Menopause Osteoporose ist eine Erkrankung der Knochen mit fortschreitenden Veränderungen der Knochenstruktur und der Knochendichte[vitaminexpress.org]

  • Erworbene Osteosklerose

    Disseminierte erhöhte Knochendichte[averbis.com] Knochendichte Disseminierte Knochenverdichtung Erhöhte Knochendichte Erworbene Osteosklerose Fleckig erhöhte Knochendichte Fleckige Knochenverdichtung Generalisierte erhöhte[medcode.ch] Synonyme: Disseminierte Knochenverdichtung Disseminierte erhöhte Knochendichte Erhöhte Knochendichte Erworbene Osteosklerose Fleckig erhöhte Knochendichte Fleckige Knochenverdichtung[averbis.com]

  • Osteoporose

    Kalzium erhöht die Knochendichte und -stabilität. Das verbessert bei Osteoporose die allgemeine sowie die Zahngesundheit.[ergodirekt.de] Bulimie erhöht das Risiko verminderter Knochendichte im Lendenwirbelbereich und in den Hüften.[zentrum-der-gesundheit.de] Eine geringe Knochendichte erhöht das Risiko für Knochenbrüche.[gesundheitsinformation.de]

  • Skoliose

    Wenn die Knochen schwächer werden Therapie bei Osteoporose Verantwortlich für die Festigkeit der Knochen sind die Knochenmasse und die Knochendichte.[orthopraxis-bonn.de] Bei einer krankhaften Verminderung derselben spricht man ab einem bestimmten Wert von Osteoporose, die zu einem deutlich erhöhten Bruchrisiko der Knochen führt.[orthopraxis-bonn.de]

  • Laktoseintoleranz

    Die verminderte Kalziumaufnahme führt bei laktoseintoleranten Patienten zu einem erhöhten Risiko für Osteoporose .[fet-ev.eu] Betroffene Frauen zeigten bei Untersuchungen im Vergleich zu ihren Altersgenossen eine deutlich geringere Knochendichte [ Fin 1986 ].[fet-ev.eu]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome