Create issue ticket

887 mögliche Ursachen für Erhöhte Knochendichte, Koxalgie, Myalgie

  • Morbus Paget

    Symptome: Der Morbus Paget ist eine Erkrankung des Knochenstoffwechsels, welche mit erhöhter Knochendichte einhergeht. Sie tritt gehäuft bei Patienten ab dem 40.[medizin.uni-halle.de] […] unter Zoledronsäure waren grippeartige Beschwerden (9,6 Prozent), Fieber (7,3 Prozent), Kopfschmerzen (6,8 Prozent), Übelkeit (6,2 Prozent), Knochenschmerzen (5,1 Prozent), Myalgie[pharmazeutische-zeitung.de] Daher kann es auch bei potentiell erhöhter Knochendichte zu Knochenbrüchen und Knochenverformungen kommen. Hauptmanifestationsort ist die Wirbelsäule.[medizin.uni-halle.de]

  • Wachstumshormonmangel

    […] mit erhöhtem Risiko für Knochenbrüche und Osteoporose trockene Haut veränderte Blutfettwerte (mit daraus resultierendem höheren Risiko für Durchblutungsstörungen der Herzgefäße[novonordisk.de] […] soziale Isolation, d.h. die Patienten ziehen sich von ihrer Umgebung zurück Übergewicht mit vermehrter Fettansammlung im Bauchbereich, verminderte Muskelmasse reduzierte Knochendichte[novonordisk.de]

  • Polymyalgia rheumatica

    Bei zu erwartender längerer hoch dosierter Prednisolon-Therapie sollte von einem erhöhten Frakturrisiko ausgegangen werden.[der-arzneimittelbrief.de] Weblinks Diagnostik und Differenzialdiagnose bei Myalgien in den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie F.[de.wikipedia.org] Erkrankungen, die ein ähnliches Beschwerdebild hervorrufen können, sind Polymyositis (autoimmune Muskelerkrankung), Alters-RA , parainfektiöse Myalgien (Muskelschmerzen durch[medizinfo.de]

  • Osteoporose

    Kalzium erhöht die Knochendichte und -stabilität. Das verbessert bei Osteoporose die allgemeine sowie die Zahngesundheit.[ergodirekt.de] Eine geringe Knochendichte erhöht das Risiko für Knochenbrüche.[gesundheitsinformation.de] Indes konnte laut einer weiteren Metaanalyse bei Patienten nach Antikoagulanziengabe kein erhöhtes Risiko für eine verminderte Knochendichte nachgewiesen werden [ Pea 2007[fet-ev.eu]

  • Infektion der oberen Atemwege

    Diagnosehäufigkeit von akuten Infektionen der oberen Atemwege bei Kindern im Alter bis 14 Jahre im Jahr 2010 Exklusive Premium-Statistik Die vorliegende Statistik zeigt die standardisierten 1-Jahres-Diagnoseraten verschiedener akuter Infektionen der oberen Atemwege bei Kindern im Alter bis 14 Jahre im Jahr 2010. Die[…][de.statista.com]

    Es fehlt: Erhöhte Knochendichte Koxalgie
  • Primäre Hyperoxalurie

    Gelenken, der Retina und dem zentralen Nervensystem bilden, wo sie zu Komplikationen wie Kardiomyopathien, Störungen im Reizleitungssystem des Herzens, Retinopathien, starker Myalgie[symptoma.com]

    Es fehlt: Erhöhte Knochendichte
  • Rheumatoide Arthritis

    PMR-Patienten waren signifikant jünger als LO-RA-Patienten und hatten signifikant häufiger Myalgien.[iww.de]

    Es fehlt: Erhöhte Knochendichte
  • Arteriitis temporalis

    Als Allgemeinsymptome mit meist schleichendem Beginn werden Abgeschlagenheit, Myalgien, Nachtschweiß und Gewichtsverlust angegeben.[aerzteblatt.de]

    Es fehlt: Erhöhte Knochendichte
  • Akute Gastroenteritis

    Gesundheitsportal Inhaltsbereich Die akute infektiöse Gastroenteritis ist die häufigste Ursache für Durchfall im Kindesalter. Besonders oft erkranken Säuglinge und Kleinkinder bis zum dritten Lebensjahr. Bei Durchfall riecht der Stuhl unangenehmer und wird häufiger oder flüssiger als normal entleert . . . Von einer[…][gesundheit.gv.at]

    Es fehlt: Erhöhte Knochendichte Koxalgie
  • Hämophilie A

    Die Einteilung beruht auf der Restaktivität des Gerinnungsfaktors VIII. Form Faktor VIII-Restaktivität Krankheitsbild Schwere Faktor VIII 1 % ( 1 U/dl) Spontan auftretende, schwerwiegende Blutungen, insbesondere an Gelenken und Muskeln Mittelschwere 1 % (1 U/dl) Faktor VIII 5 % (5 U/dl) Gelegentlich spontan auftretende[…][webde.stago.com]

    Es fehlt: Erhöhte Knochendichte

Ähnliche Symptome