Create issue ticket

25 mögliche Ursachen für Erhöhte Neigung zu blauen Flecken, Verzögerte Wundheilung

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Die chronische Niereninsuffizienz betrifft eine signifikante Anzahl von Personen in entwickelten Ländern, speziell in den Vereinigten Staaten. Die progressive Natur der Erkrankung zusammen mit einer markanten Verringerung der Lebensqualität sind ein Hauptgrund für die Notwendigkeit einer möglichst frühen Diagnose.[…][symptoma.com]

  • Hämophilie

    Konduktorinnen) kann eine verstärkte Blutungsneigung auftreten, die sich in verstärkten Regelblutungen, Neigung zu blauen Flecken (Hämatomen), bei Bagatelleingriffen wie Zahnextraktionen[de.wikipedia.org] Die Gefahr innerer Blutungen ist bei Hämophilie-Patienten ebenfalls erhöht (z. B. Nierenblutungen mit starker Kolik, Verschluss der Harnwege durch Thromben).[de.wikipedia.org]

  • Leberversagen

    Bei einem Leberversagen kommt es zu einem plötzlichen oder allmählichen Erlöschen der Funktionen der Leber. Typische Symptome sind Ikterus, Tremor, Gerinnungsstörungen, Aszites und Bewusstseinsstörungen. Das Leberversagen ist eine seltene Erkrankung, die durch die rasche und unerklärliche Degeneration der[…][symptoma.com]

  • Intestinale Malabsorption

    Nebennavigation: Webseiten-Servicefunktionen: Kode-Suche und Hauptnavigation: Übersicht über die Kapitel Kapitel Gliederung Titel I A00-B99 Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten II C00-D48 Neubildungen III D50-D89 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung[…][dimdi.de]

  • Ehlers-Danlos-Syndrom Typ 4

    Weiterhin kommt es zu einer verzögerten Wundheilung, wobei Wundränder auseinander klaffen und atrophische, minderwertige Narben entstehen.[flexikon.doccheck.com]

  • Pseudoxanthoma elasticum

    Pseudoxanthoma elasticum (PXE), auch Grönblad-Strandberg-Syndrom, ist eine autosomal-dominant oder -rezessiv vererbte Erkrankung, bei der die elastischen Fasern des Bindegewebes durch Einlagerung von Mineralsalzen (Calcium) verändert werden. Die Fasern werden brüchig und zerfallen in kurze Bruchstücke. Es kommt[…][de.wikipedia.org]

  • Zentrales Cushing-Syndrom

    Zusammenfassung Epidemiologie Die Prävalenz ist nicht genau bekannt. Die Prävalenz des endogenen CS wird auf etwa 1/26.000 geschätzt, wobei in mehr als zwei Drittel aller Fälle das CD vorliegt. Jüngste Daten lassen den Schluss zu, dass mildes CD häufiger ist als bislang angenommen. Klinische Beschreibung Das Verhältnis[…][orpha.net]

  • Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom

    Exkl.: Galaktorrhoe ( N64.3 ) Gynäkomastie ( N62 ) E20 Hypoparathyreoidismus Exkl.: Di-George-Syndrom ( D82.1 ) Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen ( E89.2 ) Tetanie o.n.A. ( R29.0 ) Transitorischer Hypoparathyreoidismus beim Neugeborenen ( P71.4 ) E20.0 Idiopathischer Hypoparathyreoidismus E20.1[…][gloggnitzer.com]

  • Hämophilie A

    Zusammenfassung Die Hämophilie A ist die häufigste Form der Hämophilie (s. dort). Sie ist gekennzeichnet durch spontane oder verlängerte Blutungen, verursacht durch den Mangel des Gerinnungsfaktors VIII. Die Prävalenz wird im männlichen Geschlecht auf etwa 1:6.000 geschätzt. Von Hämophilie ist in erster Linie das[…][orpha.net]

  • Skorbut

    Neben unspezifischen Symptomen wie Fieber und Schwächegefühl können auch andere Anzeichen gezielt auf Skorbut hinweisen: Schleimhautblutungen verzögerte Wundheilung erhöhte[gesundheitsweb.eu] Und es ist genau wie damals: Zahnfleischschwund, Nasenbluten, Neigung zu blauen Flecken, schlechte Wundheilung, Verfärbungen der Haut, Kurzatmigkeit, Müdigkeit, Übelkeit,[wissen-gesundheit.de] Typische Symptome sind Ekchymosen, Petechien, Schleimhautblutungen, Immundefizienz, verzögerte Wundheilung und Myalgien.[symptoma.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome