Create issue ticket

147 mögliche Ursachen für Erhöhte Temperatur, Gesichtsrötung

  • Influenza

    Lediglich erhöhte Temperatur ( 38,5 C) und Schnupfen sprechen hingegen eher für eine Erkältung.[hno-aerzte-im-netz.de] Fieber ist eher selten und wenn hält es nicht so lange an. Wahrscheinlich ist eher ist die Temperatur erhöht.[ksta.de] Zu den Erkältungssymptomen zählen Halsschmerzen, Schnupfen und Husten, seltener auch erhöhte Temperatur oder Fieber.[bild.de]

  • Sonnenbrand

    Er entwickelt sich innert einiger Stunden und kann zu akuten Komplikationen wie Blasenbildung, erhöhter Temperatur und Schwellungen führen.[pharmawiki.ch] Es kommt zu Fieber, Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerzen. In diesem Fall ist eine flache Lagerung in kühler Umgebung und das Trinken heißer Getränke anzuraten.[gesundheit-aktuell.de] Bei Blasenbildung, beim Ablösen ganzer Hautflächen, Fieber und Übelkeit solltet ihr dringend einen Arzt um Rat fragen, schließlich ist ein Sonnenbrand eine Verbrennung der[vital.de]

  • Chronisches Ermüdungssyndrom

    Konzentrationsstörungen, Gedächtnisschwächen, Gelenk- und Muskelschmerzen, leichtes Fieber, Schlafstörungen, Kopf- und Halsschmerzen und Depressionen sind häufige Symptome[unimedizin-mainz.de] Arzneimittel zur Linderung von Schmerzen, Beschwerden und Fieber. Angstlösende Arzneimittel (Anxiolytika). Medikamente gegen Depressionen (Antidepressiva).[bessergesundleben.de] Dauerhafte oder wiederkehrende Müdigkeit über sechs Monate, die sich bei Bettruhe nicht ändert und den täglichen Tätigkeitsumfang um mehr als 50 Prozent einschränkt Leichtes Fieber[gesundheit.de]

  • Kohlenmonoxidvergiftung

    […] durch Chlamydien A75-A79 Rickettsiosen A80-A89 Virusinfektionen des Zentralnervensystems A92-A99 Durch Arthropoden übertragene Viruskrankheiten und virale hämorrhagische Fieber[dimdi.de]

  • Erythema infectiosum

    Symptome: oft ohne jegliche Anzeichen hin und wieder Kopf- und Gliederschmerzen, manchmal Fieber hat sich der Virus ausgebreitet, folgt erhöhte Temperatur dann bezeichnende[muetterberatung.de] Typischsind Gesichtsrötung. Des weiteren finden sich Symptome wie bei einer Grippe, jedoch zunächst ohne Hautausschlag.[hautinfo.de] Sie zeigen in der Regel einen milden Verlauf mit typischem Hautausschlag ohne Fieber oder beeinträchtigtem Allgemeinzustand.[deximed.de]

  • Dermatomyositis

    Beschwerden der Muskulatur Bei beiden Erkrankungen, Polymyositis und Dermatomyositis, treten zu Beginn zunächst allgemeine Beschwerden auf wie Fieber, Müdigkeit, Schwäche[medizinfo.de] Die typischen Hautsymptome sind: plötzliche Gesichtsrötung, nicht selten ist ein lilafarbenes Exanthem über den Augenlidern, Nasenrücken und Wangen, periorbitales Ödem, Rötung[schmerznetz.at] Zur selben Zeit mit der Muskelschwäche und den anderen Symptomen treten hier eine plötzliche Gesichtsrötung, die Rötung der Haut über den Fingergelenken, sowie auch an anderen[eesom.com]

  • Dermatitis exfoliativa neonatorum

    Das SSSS manifestiert sich durch hohes Fieber und eine diffuse Rötung des ganzen Körpers mit anschließender Bildung von schlaffen, leicht reißenden Blasen.[amboss.miamed.de] Knoten, nekrotisch / ulzerös Pusteln, follikuläre Pusteln, nichtfollikuläre Pusteln, sterile Schießscheibenform (eleviert, erythematös) Schmetterlingserythem und Flush / Gesichtsrötung[wikiderm.de] Aufgrund niedriger Antikörpertiter und einer noch eingeschränkten Nierenfunktion kommt es zur systemischen Dissemination von Staphylokokkentoxinen, was zunächst zu hohem Fieber[symptoma.com]

  • Atropin

    […] davon bekommt er dann ein knallrotes gesicht weil die schweisproduktion aussetzt und evtl erhöhte temperatur.. aaber... das atropin ist doch ein gift.. ich mach mir da echt[med1.de] Herzrhythmusstörungen, Mundtrockenheit, Hemmung der Schweisssekretion, Verstopfung, Gesichtsrötung, Temperaturanstieg, Zunahme des Augeninnendrucks, verlängerte Erweiterung[pharmawiki.ch] Die häufigsten Symptome der betroffenen Kinder seien Zittern, Krämpfe, Kurzatmigkeit, Fieber und Lethargie gewesen.[zeit.de]

  • Systemischer Lupus erythematodes

    Fast immer fühlen sich die Patienten müde, krank und abgeschlagen, manchmal bestehen Fieber oder leicht erhöhte (subfebrile) Temperaturen ohne Erkältungssymptome.[klinikum-stephansplatz.de] Bei der Hälfte der Betroffenen ist eine charakteristisch geformte Gesichtsrötung sogar das allererste Krankheitszeichen – das sogenannte Schmetterlingserythem.[apotheken-umschau.de] Erythematodes bedeutet gerötet und steht für die typische Gesichtsrötung, die den Umrissen eines Schmetterlings ähneln.[lupusdiary.de]

  • Hämorrhagisches Krim-Kongo-Fieber

    Das Krim-Kongo-Hämorrhagisches-Fieber-Virus ist ein Einzelstrang-RNA-Virus und besitzt eine sphärische Form. Das behüllte Virus gehört zur Familie der Bunyaviridae.[bode-science-center.de] Typisch sind eine Gesichtsrötung und ein Gesichtsödem, Bindehaut- und Rachenrötung.[de.wikipedia.org] Das Krim-Kongo hämorrhaghische Fieber (CCHF) ist eine von Zecken übertragene Viruserkrankung, die durch akut einsetzende grippeähnliche Symptome wie Fieber, Erschöpfung und[flashpacker-travelguide.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome