Create issue ticket

15 mögliche Ursachen für Erhöhtes Androstendion

  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    Unfruchtbarkeit Akne Vermehrter Haarausfall (Alopezie) vermehrte männliche Körperbehaarung (Hirsutismus) Übergewicht (50-70%) Metabolisches Syndrom Im Blut finden sich: erhöhte[kinderwunsch-akupunktur-tcm.de] Labordiagnostisch können sich ergeben: erhöhte bzw. grenzwertig hohe Testosteron- (freies und/oder Gesamt-), Androstendion-, Dehydroepiandrosteron-Sulfat- und AMH-Spiegel.[de.wikipedia.org] Regelblutungen (Oligomenorrhoe), mit fehlendem oder nur seltenem Eisprung Vermehrung der männlichen Hormonen im Blut (Hyperandrogenämie, mit Erhöhung von Testosteron und Androstendion[kinderwunsch-akupunktur-tcm.de]

  • Hashimoto-Thyreoiditis

    (manchmal erhöht), DHEA, Androstendion Manche Frauen zeigen sogar das PCO-Syndrom, dessen Ursache in der veränderten Hormonlage durch die Hashimoto-Thyreoiditis ist.[9monate.de] Beim Frauenarzt sollten folgende Hormonwerte überprüft werden: Östradiol (eher zu niedrig bei Hashimoto) Progesteron (eher Progesteronmangel) Prolaktin (machmal erhöht) Testosteron[9monate.de]

  • Adrenogenitales Syndrom

    Diagnose des 21-Hydroxylase-Defekts: erhöhtes 17-Hydroxyprogesteron, erhöhtes Androstendion, Dehydroepiandrosteron oder Testosteron, auch nach ACTH-Stimulation.[urologielehrbuch.de] Meist findet man im Blut erhöhte Spiegel der männlichen Hormone (Testosteron, Dihydrotestosteron, Androstendion, DHEA-S) und beim Ultraschall im Bereich der Eierstöcke kleine[hormonzentrum-an-der-oper.de] Durch den Enzymdefekt wird die Kortisolsynthese verhindert, es entsteht exzessiv 11-Desoxycorticosteron und 11-Desoxycortisol neben erhöhten adrenalen Androgenen wie Androstendion[urologielehrbuch.de]

  • Polyposis-Syndrom, gemischtes, hereditäres

    DHEA zu Androstendion zu nennen.[yumpu.com] Als biochemischer Marker für die Diagnose ist ein erhöhtes Verhältnis der Plasmakonzentrationen von 17-Hydroxypregnenolon zu 17-Hydroxyprogesteron bzw.[yumpu.com]

  • Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie

    Im Blut ist die Konzentration des Hormons LH dauerhaft erhöht, des FSH s ist normal bis erniedrigt.[frauenarzt-borowicz.de] Zugleich findet sich ein hoher Spiegel für Testosteron und Androstendion; Hormone die normalerweise für die Entwicklung des männlichen Individuums von ausschlaggebender Bedeutung[frauenarzt-borowicz.de]

  • Thyreoiditis

    (manchmal erhöht), DHEA, Androstendion Manche Frauen zeigen sogar das PCO-Syndrom, dessen Ursache in der veränderten Hormonlage durch die Hashimoto-Thyreoiditis ist.[9monate.de] Beim Frauenarzt sollten folgende Hormonwerte überprüft werden: Östradiol (eher zu niedrig bei Hashimoto) Progesteron (eher Progesteronmangel) Prolaktin (machmal erhöht) Testosteron[9monate.de]

  • Kongenitale Nebennierenhyperplasie durch 21-Hydroxylase-Mangel

    Diagnose des 21-Hydroxylase-Defekts: erhöhtes 17-Hydroxyprogesteron, erhöhtes Androstendion, Dehydroepiandrosteron oder Testosteron, auch nach ACTH-Stimulation.[urologielehrbuch.de] Durch den Enzymdefekt wird die Kortisolsynthese verhindert, es entsteht exzessiv 11-Desoxycorticosteron und 11-Desoxycortisol neben erhöhten adrenalen Androgenen wie Androstendion[urologielehrbuch.de] Erhöhtes ACTH bei vermindertem Kortison.[urologielehrbuch.de]

  • Nebennierenadenom

    Wichtigste Parameter sind hier die Serumspiegel von 17-Hydroxyprogesteron, Dehydroepiandrosteron (DHEA), Androstendion, Testosteron und Östradiol.[symptoma.com] Weiterhin sind die Serumkonzentrationen von Sexualhormonen und ihren Metaboliten sind zu bestimmen, wenn der Verdacht auf ein endokrin aktives NNA besteht oder Symptome eines erhöhten[symptoma.com]

  • Leydig-Zell-Tumor

    Androstendion, DHEAS, 17α-OH-Progesteron, Prolaktin und TSH lagen im Normbereich.[thieme-connect.com] Die Testosteronkonzentrationen im Serum waren mit 7,5µg/l deutlich erhöht. Die LH und FSH- Konzentrationen waren supprimiert.[thieme-connect.com]

  • Ovarielle Dysfunktion

    Weitere häufige Ursachen sind eine Schilddrüsenunterfunktion, Leistungssport, Magersucht und Phasen erhöhten Stresses.[webseits.de] Die andere Hälfte entsteht durch Umwandlung von Androstendion zu Testosteron. Dieser Vorgang findet im Fettgewebe statt.[webseits.de]

Weitere Symptome