Create issue ticket

14 mögliche Ursachen für Erythrozytenverteilungsbreite erhöht

  • Vitamin-B12-Mangel

    Dann kann die Erythrozytenverteilungsbreite (RDW) aber als Hinweis auf das gleichzeitige Vorliegen mikro- und makrozytärer Erythrozyten erhöht sein.[de.wikipedia.org]

  • Eisenmangel

    Eisen ist als eins der wichtigsten Spurenelemente an zahlreichen Zell- und Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt. Eisenmangelerscheinung sind auch in Deutschland keine Seltenheit. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst Dieser Text wurde gemäß medizinischer[…][doktorweigl.de]

  • Eisenmangelanämie

    Die Eisenmangelanämie (früher in Bezug auf die Symptomatik als Chlorose oder Bleichsucht bezeichnet) ist eine durch Eisenmangel verursachte und weltweit die häufigste Form der Anämie und wahrscheinlich auch die häufigste Mangelkrankheit überhaupt. Ihre Prävalenz wird auf ca. 600 Millionen Menschen weltweit geschätzt.[…][de.wikipedia.org]

  • Myelodysplasie

    Der Terminus Myelodysplasie umfasst eine Gruppe von Neoplasien, die mit Störungen in der Hämatopoese einhergehen. Die unkontrollierte Proliferation von Klonen einer degenerierten Zelle beeinträchtigt die Differenzierung der Stammzellen zu reifen Blutzellen, sodass die Betroffenen Zytopenien entwickeln. Myelodysplasien[…][symptoma.com]

  • Vitamin-B12-Mangelanämie

    D50-D53 Alimentäre Anämien D51.- Exkl.: Vitamin-B12-Mangel ( E53.8 ) D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor Inkl.: Anämie: Addison- Anämie: Biermer- Anämie: perniziös (angeboren) Angeborener Mangel an Intrinsic-Faktor D51.1 Vitamin-B12-Mangelanämie durch selektive Vitamin-B12-Malabsorption mit[…][icd-code.de]

  • Chronische Lebererkrankung

    Eine chronische Lebererkrankung (CLE) mag vielerlei Ursachen haben, z.B. Autoimmunerkrankungen, Virusinfektionen, Neoplasien oder eine Exposition gegenüber hepatotoxischen Substanzen. Weil die Leber eine zentrale Rolle im Stoffwechsel spielt, ruft die CLE unterschiedlichste Symptome hervor. Diese ergeben sich unter[…][symptoma.com]

  • Thalassämie

    Thalassämie beschreibt eine Gruppe von Erbkrankheiten, die sämtlich mit Störungen der Hämoglobinsynthese einhergehen. Eine Vielzahl von Mutationen in den Genen, die für die Ketten des Hämoglobinmoleküls codieren, kann zur Thalassämie führen. Der Erbgang ist in allen bisher bekannten Fällen autosomal rezessiv. Eine[…][symptoma.de]

  • Hämolytisch Immune Anämie

    Inhalt Prophylaxe 168 Primärer Immundefekt 176 Sekundäre Immundefekte 182 Antikörperabhängige Überempfindlichkeit vom zytotoxischen Typ 195 Zusammenfassung 215 Abstoßungsmechanismen 229 Klinische Erfahrungen bei Transplantationen 238 Biologische Bedeutung des Haupthistokompatibilitätskomplexes 240 Genetische[…][books.google.de]

  • Megaloblastische Anämie

    Zusammenfassung Makrozytäre und megaloblastäre Anämien umfassen eine heterogene Gruppe von erworbenen und angeborenen Anämien mit vergrößerten Erythrozyten (Makrozyten) und Störung der Kernreifung (megaloblastäre Anämie). Die häufigsten Ursachen dieser Anämieformen sind der Vitamin-B12- und der[…][link.springer.com]

  • Sichelzellanämie

    Die Sichelzellanämie (Drepanozytose, Sichelzellenanämie) ist eine autosomal-rezessiv vererbte Hämoglobinopathie. Es liegt eine Mutation der beta-Kette des Hämoglobins vor. Die Sichelzellanämie tritt meist in der frühen Kindheit auf. Zu den Symptomen können gehören: Akute und chronische Schmerzen in jedem Körperteil[…][symptoma.de]

Weitere Symptome