Create issue ticket

24 mögliche Ursachen für Essstörung, Rumination

  • Depression

    Essstörungen[eref.thieme.de] Essstörungen, Substanzmissbrauch,[eref.thieme.de] Komorbiditäten (wie Drogenabusus oder Essstörungen),[eref.thieme.de]

  • Endogene Depression

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Definition Eine endogene Depression ist nach älterer Terminologie eine Depression, die ohne erkennbare Ursache, also von innen ( endogen ), auftritt. In neueren Klassifikationen der Depression ( WHO, APA ) wurde dieser Begriff verlassen. Deshalb wird die[…][flexikon.doccheck.com]

  • Zwangsstörung

    Essstörung[eref.thieme.de] Die Übungsleiter schlagen maximal zehn Minuten am Tag vor, außerhalb von Ruminationen.[aerzteblatt.de] Zwanghafte Verhaltensstörungen: Essstörungen, Störungen des Sexualverhaltens, Abhängigkeit[eref.thieme.de]

  • Essstörung

    Auch die leitliniengerechte Behandlung der Essstörungen Essstörung Therapie ist multimodal ausgerichtet, die wesentlichsten Elemente sind hier zusammengefasst.[eref.thieme.de] Es gibt noch andere abnorme essensbezogene Verhaltensweisen wie das „Kauen-Ausspucken-Syndrom“, Einläufe, Rumination („Wiederkäuen“) und häufige Saunabesuche.[eref.thieme.de] Anorexia nervosa: seelisch bedingte Essstörung Essstörung mit verzerrter Selbstwahrnehmung und fehlender Krankheitseinsicht[eref.thieme.de]

  • Anorexie

    Bedenken Sie, dass gerade Patienten mit Essstörungen zur Dissimulation und Negierung neigen.[eref.thieme.de] […] gestörte Interaktion zwischen Mutter und Kind, Rumination, s. Erbrechen/Emesis Anorexie[eref.thieme.de] Bei der Anorexia nervosa handelt es sich um eine psychogene Essstörung Essstörung psychogene , von der vor allem junge Mädchen und Frauen betroffen sind.[eref.thieme.de]

  • Bipolare Störung

    Es besteht eine hohe Komorbidität mit Angst- und Essstörungen.[eref.thieme.de]

  • Schizophrenie

    Primäre Depression Zwanghafte Persönlichkeitsstörung Suchterkrankung Essstörung Angststörung[eref.thieme.de]

  • Rumination

    Rumination).[eref.thieme.de] Bearbeiten Englisch : rumination 1 Definition Unter dem Begriff Rumination versteht man das bewusste Heraufwürgen von Nahrung im Säuglingsalter. 2 Epidemiologie Die Rumination[flexikon.doccheck.com] Die zweite Form der Rumination hat einen selbststimulierenden Charakter und tritt bevorzugt bei geistig behinderten und zerebral geschädigten Kindern auf.[eref.thieme.de]

  • PANDAS

    Beim PANDAS-Syndrom (pediatric autoimmune neuropsychiatric disorders associated with streptococcal infection) manifestieren sich motorische und vokale Tics und Zwangsstörungen in engem zeitlichem Zusammenhang mit Streptokokkeninfektionen [ 1549].[eref.thieme.de]

  • Rumination

    Navigation springen Zur Suche springen Rumination steht für: das Wiederkäuen der Nahrung bei bestimmten Tierarten, siehe Wiederkäuer Hinaufwürgen von Essen bei Säuglingen, siehe Essstörung[de.wikipedia.org] Unter Rumination (eigentlich Wiederkäuen) versteht man eine besondere Form einer Essstörung, deren Merkmal das Heraufwürgen von Nahrung vorwiegend im Säuglingsalter ist, wobei[bel.jetzt] […] im Säuglings- und Kleinkindalter“), die „Ruminationsstörung“ wird als eigener Punkt in diesem Kapitel aufgeführt; wie auch „Pica“, zu anderen Esstörungen siehe Kapitel „Essstörungen[eref.thieme.de]

Weitere Symptome