Create issue ticket

170 mögliche Ursachen für Exorbitismus (wichtiges Merkmal), Normale Intelligenz, Pansynostose

Meintest du: Exorbitismus (wichtiges Merkmal, Normale Intelligenz, Pansynostose

  • Kraniosynostose

    Der Schädelinnenraum ist bei diesen isolierten Kraniosynostosen für das sich entwickelnde Hirn ausreichend, und die Patienten zeigen eine normale Intelligenz.[eref.thieme.de] Kleeblattschädel (Triphyllocephalus, Pansynostose – auch Viszerokranium betroffen)[eref.thieme.de] Bei 70% der Patienten liegt eine normale Intelligenz vor, assoziierte Gehirnanomalien wie Agenesie des Corpus callosum oder Enzephalozelen sind jedoch beschrieben [4].[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Exorbitismus (wichtiges Merkmal)
  • Kraniosynostose Typ 4
    Es fehlt: Normale Intelligenz
  • Morbus Parkinson

    Geistig fit wie eh und je ( LeventeGyori) An Morbus Parkinson erkrankte Personen brauchen oftmals etwas länger, um sich auszudrücken oder zu reagieren - dennoch sind ihre geistigen Fähigkeiten nicht grundsätzlich beeinträchtigt. Zwar kann im späteren Verlauf der Erkrankung Demenz auftreten, doch im Gegensatz[…][netdoktor.at]

    Es fehlt: Exorbitismus (wichtiges Merkmal) Pansynostose
  • Mukopolysaccharidose

    normale Intelligenz. Zwergwuchs mit Platyspondylie Platyspondylie , Gelenklaxität[eref.thieme.de] normale Intelligenz, in späterer Kindheit Gelenkkontrakturen, normale Lebenserwartung[eref.thieme.de] normale Intelligenz, Skelettveränderungen wie beim schweren Hurler-Syndrom[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Exorbitismus (wichtiges Merkmal) Pansynostose
  • Bewegungsstörung

    Kombinationen mit Verhaltensstörungen im Sinne des Hyperaktivitätssyndroms und Lernschwierigkeiten bei häufig normaler Intelligenz.[eref.thieme.de] Der Neurostatus ist normal, aber das EEG fast immer diffus abnorm. In manchen Fällen liegt eine Epilepsie vor.[eref.thieme.de] Die gute verbale Intelligenz steht meist im Gegensatz zu spärlichen Leistungen in praktisch-manuell orientierten Tests. Es bestehen komplexe Beziehungen zur Legasthenie.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Exorbitismus (wichtiges Merkmal) Pansynostose
  • Syringomyelie

    Die Syringomyelie stellt eine intramedulläre Höhlenbildung dar. Die Syrinx ist dabei durch Liquor aufgefüllt, was zu einer Auftreibung des Kanals führen kann. Die Syringomyelie findet sich außerhalb des Zentralkanals; davon abzugrenzen ist die Hydromyelie, die als eine Erweiterung des Zentralkanals definiert ist. Diese[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Exorbitismus (wichtiges Merkmal) Pansynostose
  • Silver-Russell-Syndrom

    […] vorhandene Intelligenz optimal zu nutzen Blutzuckerkontrolle (Gefahr der raschen Unterzuckerung )[flexikon.doccheck.com] Intelligenz verhältnismäßig kleiner Mund herabhängende Mundwinkel Zahnfehlstellungen sehr dünne Haut Untergewicht Muskelhypertrophie Pigmentflecken Hypoglykämie Pubertas[flexikon.doccheck.com] Wachstumsfaktoren zuständig ist. 4 Symptome hohe Stirn dreieckig anmutende Gesichtsform spitz zulaufendes Kinn weit hinten sitzende Ohren Fehlstellung von Fingern und Zehen normale[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Exorbitismus (wichtiges Merkmal) Pansynostose
  • Amyotrophe Lateralsklerose

    Der Name myatrophische Lateralsklerose besagt, dass die Krankheit – auch amyotrophische Lateralsklerose (ALS), „Maladie de Charcot“, „Motor Neuron Disease“ genannt – charakterisiert ist durch eine Kombination von Muskelatrophie (bei Vorderhornzelluntergang) und Spastizität mit Pyramidenzeichen (bei[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Exorbitismus (wichtiges Merkmal) Pansynostose
  • Motoneuron-Krankheit

    Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus... Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus! Englisch : motor neuron disease, MND 1 Definition Motoneuronerkrankungen, kurz MNDs, sind neurodegenerative Erkrankungen, welche in erster Linie die Motoneurone befallen. 2 Beispiele Nach der ICD-11[…][flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Exorbitismus (wichtiges Merkmal) Pansynostose
  • Rolando-Epilepsie

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Englisch : Rolando-epilepsy 1 Definition Die Rolando-Epilepsie ist eine benigne partielle Epilepsie des Kindesalters, die typischerweise zwischen dem 3. und 12. Lebensjahr auftritt. ICD-Code G40.08 2 Epidemiologie Mit einem Anteil von 15-20% ist sie die[…][flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Exorbitismus (wichtiges Merkmal) Pansynostose

Ähnliche Symptome