Create issue ticket

81 mögliche Ursachen für ferritin hoch ermuedung, Harnsäure erhöht

Meintest du: ferritin hoch, ermuedung, Harnsäure erhöht

  • Perniziöse Anämie

    Gleichzeitig kommt es zu einer Normalisierung der deutlich erhöhten LDH-Aktivität im Serum, einem Anstieg der Harnsäure- und einem Abfall der KaIiumkonzentration im Serum[der-arzneimittelbrief.de]

  • Morbus Hodgkin

    Grundsätzlich sind eine Strahlentherapie und eine Chemotherapie zur Behandlung von Morbus Hodgkin möglich. (Kwangmoozaa / iStockphoto) Diese Erkrankung wurde im Jahr 1832 nach ihrem Erstbeschreiber Thomas Hodgkin benannt. Sie zählt zu den bösartigen Lymphknotentumoren. Was ist Morbus Hodgkin? Sowohl in der[…][netdoktor.at]

  • Diabetes mellitus

    Weitere Faktoren dieses Symptomkomplexes sind Übergewicht, Bluthochdruck, Erhöhung der Harnsäure im Blut.[wicker.de] Die Arbeit liefere zwei Erkenntnisse, notieren die Forscher im Magazin „PNAS": Erstens sollte man die geistige Ermüdung beim Entwurf von Lehrplänen beachten.[deutschlandfunk.de] Hierbei werden die Körperzellen mit zunehmendem Übergewicht weniger ansprechbar für Insulin, so dass anfangs sogar erhöhte Insulinspiegel im Blut auftreten.[wicker.de]

  • Thalassämie

    Diese Symptome verstärken sich unter Anstrengung und Betroffene neigen zur schnellen Ermüdung.[symptoma.com] Die Aminosäure verringert zusätzlich die Milchsäurebildung, so dass eine Ermüdung der Muskeln hinausgezögert wird.[miomedi.de]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Im weiteren Verlauf leichte Ermüdung und verminderte Leistungsfähigkeit, B-Symptomatik ( Fieber, Nachtschweiß, Gewichtsverlust ) und erhöhte Infektanfälligkeit. 6 Diagnostik[flexikon.doccheck.com]

  • Leukämie

    Als erste Anzeichen können allgemeine Krankheitssymptome wie Unwohlsein und Ermüdung, Leistungsminderung, aber auch Fieber, Nachtschweiß und Gewichtsverlust genannt werden[de.wikipedia.org]

  • Adipositas

    Durch Veranlagung, aber auch durch Fettleibigkeit, purinreiche Ernährung und erhöhten Alkoholkonsum kann eine Gicht entstehen. Harnsäure ist das Abbauprodukt der Purine.[heilpraxisnet.de]

  • Alkoholismus

    Alkoholismus (Alkoholabhängigkeit, Dipsomanie, Potomanie, Trunksucht, Alkoholsucht) ist die Abhängigkeit von der Substanz Ethylalkohol. Die durch regelmäßiges und übermäßiges periodisches Trinken von Alkohol hervorgerufene chronische Krankheit, führt zu körperlichen, psychischen und sozialen Schäden.[symptoma.com]

  • Hypoparathyreoidismus

    Muskelkrämpfe Schwächung des Zahnschmelz Schmerzhafter Menstruationszyklus Krampfanfälle Kribbeln in den Händen, Fingern und Füßen Brüchige Nägel Trockene Haut Depression Ermüdung[symptoma.com] Körperliche Symptome Ermüdung 82% Muskelschmerzen/Krämpfe 78% Kribbeln, Taubheit 76% Anfallartige Muskelverkrampfungen 70% Gelenk- oder Knochenschmerzen 67% Schmerzen/Kraftlosigkeit[shire.de]

  • Ethanol

    Bei weiterem Alkholkonsum kommt es zu Lähmungen von motorischen Zentren, Muskelerschlaffung, Ermüdung, Bewegungsunsicherheiten (Gehen, Stehen), Erschwerung der Sprache.[lernhelfer.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome