Create issue ticket

6 mögliche Ursachen für Fetales Warfarin-Syndrom

  • Intelligenzminderung

    Zusammenfassung Dieses Syndrom, auch Martsolf-Syndrom genannt, ist gekennzeichnet durch intellektuelles Defizit, angeborene Katarakt und hypogonadotropen Hypogonadismus. Weniger als 20 Fälle wurden bisher beschrieben. Neben den genannten drei hauptsächlichen Symptomen wurden bei einigen Patienten auch die[…][orpha.net]

  • Warfarin

    Strukturformel Strukturformel ohne Stereochemie Allgemeines Freiname Warfarin Andere Namen ( RS )-4-Hydroxy-3-(3-oxo-1-phenyl-butyl)-cumarin ( IUPAC ) Summenformel C 19 H 16 O 4 Kurzbeschreibung farb- und geruchloser Feststoff Die Herstellung von Warfarin erfolgt durch die Umsetzung von 4-Hydroxycumarin mit[…][de.wikipedia.org]

  • Fetales Warfarin-Syndrom

    Synonyme sind: Cumarin-Embryopathie; englisch fetal warfarin syndrome Diagnostische Kriterien sind: Die Diagnose kann bereits intrauterin durch Feinultraschall vermutet werden[de.wikipedia.org] Text Einleitung Als Warfarin-Embryopathie (auch fetales Warfarin-Syndrom oder Coumarin-Embryopathie) wird bei Kindern ein Symptomkomplex bezeichnet, deren Mütter in der Schwangerschaft[egms.de] Warfarin-Embryofetopathie Warfarin-Embryopathie di Sala-Syndrom Prävalenz: Unbekannt Erbgang: Nicht anwendbar Manifestationsalter: Neugeborenenzeit , Vorgeburtlich ICD-10[orpha.net]

  • Schinzel-Giedion-Syndrom

    Warfarin-Syndrom, das Zellweger-Syndrom, Mukopolysaccharidosen, Gangliosidosen und die rhizomele Chondrodysplasie punctata sowie der kongenitale Hypothyroidismus (s. diese[orpha.net] Differentialdiagnose Weitere Erkrankungen mit einer charakteristischen Mittelgesichtsretraktion, die als Differenzialdiagnosen in Betracht gezogen werden kцnnen, umfassen das fetale[orpha.net]

  • Intrakranielle Blutung beim Neugeborenen

    Warfarin-Syndrom ) [7].[vitalstoff-lexikon.de] Antikoagulanzien kann darüber hinaus beim Säugling zu Skelettdeformitäten und Hörschäden sowie zu Störungen im Aufbau von Knochengewebe durch Hemmung der Osteocalcinbildung führen ( fetales[vitalstoff-lexikon.de]

  • Vitamin-K-Mangel

    Warfarin-Syndrom ) [7].[vitalstoff-lexikon.de] Antikoagulanzien kann darüber hinaus beim Säugling zu Skelettdeformitäten und Hörschäden sowie zu Störungen im Aufbau von Knochengewebe durch Hemmung der Osteocalcinbildung führen ( fetales[vitalstoff-lexikon.de]

Weitere Symptome