Create issue ticket

969 mögliche Ursachen für Gangstörung, Myelopathie, Osteopathie

  • Arthritis

    Weitere alternative Verfahren sind zum Beispiel die Blutegel-Therapie, Schröpfen oder auch Osteopathie.[ratgeber-muskeln-gelenke-knochen.de] Komplikation dieser Instabilität ist eine langsam fortschreitende Schädigung des Rückenmarkes (zervikale Myelopathie).[klinikumbadbramstedt.de] Die Beurteilung der Platzverhältnisse im Rückenmarkskanal (Spinalkanal) und Veränderungen im Rückenmark (Myelopathie) erfolgt in der Regel durch eine Kernspintomographie der[klinikumbadbramstedt.de]

  • Myelopathie

    Eine Myelopathie beginnt oft schleichend.[dr-feil.com] Die Erkrankung ist oft schmerzfrei und beginnt oft als Gangstörung in den Beinen (Gleichgewichts- und Koordinationsstörung, Stolperneigung, Torkeln).[lakumed.de] Das elektrische gefühl was du beschreibst ist auch ein zeichen dafür, sowie gangstörungen. Als Laie sehe ich bei deinem bild keine signifikanten hellen Stellen.[diebandscheibe.de]

    Es fehlt: Osteopathie
  • Multiple Sklerose

    Dazu zählen sichtbare Symptome wie Gangstörungen genauso wie unsichtbare Symptome, beispielsweise Taubheitsgefühle und starke Erschöpfung.[sana-duisburg.de] Verschwommensehen und Farbentsättigung, sowie Augenbewegungsschmerz als Ausdruck einer Optikusneuritis, Doppelbilder, Tremor, skandierende Sprache, Nystagmus und ataktische Gangstörungen[thieme.de] Mögliche Symptome eines späteren Stadiums der MS sind: Gangstörungen unterschiedlichen Grades (Spastiken) komplette Lähmung von Gliedmaßen Sehstörungen vorübergehende Blindheit[t-online.de]

    Es fehlt: Osteopathie
  • Mukopolysaccharidose Typ 1

    Valgus, Varus, Gibbus Zervikale Myelopathie aufgrund einer Hypoplasie des Odontoids Karpaltunnelsyndrom Hernia umbilicalis und Hernia inguinalis, die sehr früh auftreten und[symptoma.com] Untere Extremität Achsenabweichungen Beinlängendifferenzen und Gangstörungen 69 Bereich der unteren 77 Beinlängendifferenzen 85 Hüftdysplasie 93 Normalwerte und Biomechanik[books.google.de]

    Es fehlt: Osteopathie
  • Mukopolysaccharidose

    Mukopolysaccharidosen (MPS) werden zur Gruppe der lysosomalen Speicherkrankheiten gerechnet. Sie beruhen auf vererbbaren Störungen des enzymatischen Abbaus der sauren Mukopolysaccharide (Glykosaminoglykane) durch lysosomale Hydrolasen. Die nicht-abgebauten Glykosaminoglykane werden in den Lysosomen[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Osteopathie
  • Syringomyelie

    Begleitende Therapien Akupunktur der Beruhigungspunkte, Entspannungstherapien, Krankengymnastik nach PNF, Massagen, Voijta, Osteopathie, Craniosacrale Therapie, Bewegungstherapie[kerstinmahler.npage.de] .- ) G95.0 Syringomyelie und Syringobulbie G95.1- Vaskuläre Myelopathien G95.10 Nichttraumatische spinale Blutung Inkl.: Hämatomyelie G95.18 Sonstige vaskuläre Myelopathien[icd-code.de] Typische Warnzeichen sind: Lähmungen Gangstörungen Ausfälle der Schmerz- und Temperaturwahrnehmung in einer Körperregion Noch viel häufiger klagen die Betroffenen über Schmerzen[asklepios.com]

  • Kompressive Myelopathie

    Osteopathie versucht? Ich möchte Dir auf jedenfall ans Herz legen zunächst alles genau abzuklären und ggf. auch fachliche Mehrfachmeinungen einzuholen.[diebandscheibe.de] Myelopathie Tumor vaskuläre Ursachen zervikale Diskushernie 2.3 ...nach Lokalisation Zervikale Myelopathie Thorakale Myelopathie Aufgrund der hohen Inzidenz wird die zervikale[flexikon.doccheck.com] Bei einer Myelopathie ist es hilfreich, Wissenswertes über Aufbau und Funktion der Wirbelsäule zu erfahren.[hhp.de]

  • Mukopolysaccharidose Typ 6

    Die skeletalen Anomalien können eine Myelopathie oder ein Karpaltunnelsyndrom provozieren, und gehen oft mit chronischen Schmerzen einher.[symptoma.com]

    Es fehlt: Osteopathie
  • Hereditäre ATTR-Amyloidose

    […] gewissen Formen in skandinavischen Ländern verbreitet und andere nach dem Auftreten von Krankheiten mit wiederkehrenden Schüben von Fieber (Thorsten Fischer, Heilpraktiker Osteopathie[heilpraxisnet.de] […] kribbelnd-brennende Parästhesien der Zehen und Füße oder auch Arme Im Verlauf auch Hypästhesie und Pallhypästhesie Rasch zunemhende distale Paresen der Beine mit konsekutiver Gangstörung[neurologienetz.de]

  • Primäre progressive multiple Sklerose

    Primär progressive multiple Sklerose (PPMS) ist einer der Subtypen der multiplen Sklerose (MS), der sich durch einen langsamen und irreversiblen Verlauf der Myelopathie und[symptoma.de]

    Es fehlt: Osteopathie

Ähnliche Symptome