Create issue ticket

440 mögliche Ursachen für Gefäßverschluss, Rückenmarksinfarkt

  • Cholesterinembolie

    Männer erkranken häufiger als Frauen. 5 Symptome Die Symptome sind abhängig von der Lokalisation des Gefäßverschlusses.[flexikon.doccheck.com] Bearbeiten Synonym: Cholesterinembolie-Syndrom 1 Definition Eine Cholesterinembolie ist ein arterieller Gefäßverschluss ( Embolie ), der durch Cholesterin -Kristalle aus ulzerierten[flexikon.doccheck.com] Die Gabe von Statinen soll die Prognose verbessern. 9 Prognose Die Prognose ist abhängig von der Lokalisation des Gefäßverschlusses.[flexikon.doccheck.com]

  • Polyarteriitis nodosa

    In der Angiografie sind Aneurysmen, Kaliberschwankungen und Gefäßverschlüsse nachweisbar.[eref.thieme.de] Das wichtigste bildgebende Verfahren ist die Angiografie, mit der sich die makroskopischen Gefäßveränderungen (Kaliberschwankungen, Gefäßverschlüsse, Aneurysmen) nachweisen[eref.thieme.de] Sie führen zu Gefäßperforation mit Blutung oder Gefäßverschluss mit Ischämie des versorgten Organs, im Verlauf auch zur aneurysmatischen Aussackung des Gefäßes.[eref.thieme.de]

  • Sarkoidose

    […] selten Gefäßverschlüsse.[eref.thieme.de] In der FAG können Gefäßverschlüsse, aktive entzündliche Infiltrate, entzündliche Gefäßwandveränderungen sowie sekundäre Gefäßproliferationen besser als in der Ophthalmoskopie[eref.thieme.de] Gefäßverschlüsse können zu sekundären Gefäßproliferationen und Glaskörperblutungen führen.[eref.thieme.de]

  • Aortenaneurysma

    Plaqueembolisation aus dem thrombotischen Aneurysma mit akutem arteriellen Gefäßverschluss[eref.thieme.de] Weitere Komplikationen sind Gefäßverschlüsse (ca. 10%) sowie Spätrupturen (ca. 1%).[eref.thieme.de] Diese Symptome können mehr oder weniger stark ausgeprägt sein und erschweren eine Abgrenzung gegen einen Herzinfarkt oder einen arteriellen Gefäßverschluss präklinisch sehr[de.wikipedia.org]

  • Dekompressionskrankheit

    Sie reichen von peripheren Haut- und Nervenirritationen („Taucherflöhe“) über Knochen- und Gelenkschmerzen („bends“) bis hin zu ausgeprägten Ausfällen des ZNS sowie Gefäßverschlüssen[eref.thieme.de]

  • Gehirnverletzung

    Patienten mit einem schweren SHT sollten am Unfallort eine primäre Versorgung mit Analgosedierung, Relaxierung, Intubation und Beatmung sowie Stabilisierung des Kreislaufs (Volumentherapie, evtl. Vasopressoren) erhalten. Nach Transport in ein Unfallzentrum erfolgen die Bildgebung (Lodox, CT, evtl. MRT) zur Feststellung[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gefäßverschluss
  • Hypotonie

    Von einer Hypotonie spricht man bei Blutdruckwerten von systolisch unter 100mmHg. Es muss unterschieden werden zwischen einer asymptomatischen Hypotonie (konstitutionell, häufig bei jungen Frauen und Sportlern, normalerweise keine Diagnostik und Therapie erforderlich) und Kreislaufdysregulationsstörungen, die[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gefäßverschluss
  • Syphilis

    Die Lues kann viele neurologische Krankheitsbilder mimen und manifestiert sich keineswegs immer in den klassischen Formen der Tabes oder progressiven Paralyse. Beispiele hierfür sind die syphilitische Optikusatrophie, wo es zu einer progressiven Erblindung des einen und später des anderen Auges kommt, oder die[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gefäßverschluss
  • Susac-Syndrom

    Meist beginnt der Krankheitsverlauf mit der Enzephalopathie, woran sich die retinalen Gefäßverschlüsse und die Innenohrschwerhörigkeit anschließen.[flexikon.doccheck.com] Retinokochleozerebrale Vaskulopathie Englisch: Susac syndrome 1 Definition Das Susac-Syndrom ist eine seltene entzündliche Erkrankung, die durch die Symptomtrias Enzephalopathie, retinale Gefäßverschlüsse[flexikon.doccheck.com] Läsionen des Thalamus und/oder der Basalganglien Leptomeningeale Kontrastmittelanreicherungen Mit Hilfe einer retinalen Fluoreszenzangiographie lassen sich die retinalen Gefäßverschlüsse[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Rückenmarksinfarkt
  • Syringomyelie

    Syringomyelie Unter „Syringomyelie“ versteht man eine zentrale Höhlenbildung des Rückenmarks. Es kann sich dabei um eine zystische Aufweitung des Zentralkanals handeln (Hydromyelie) Hydromyelie oder um eine nicht mit dem Zentralkanal kommunizierende Höhle (Syringomyelie). Bei Kombination dieser Höhlenbildungen spricht[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gefäßverschluss

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome