Create issue ticket

988 mögliche Ursachen für Gelbsucht durch hämolytische Anämie, Nierenversagen

  • Ikterus

    Das Zieve-Syndrom ist Zieve-Syndrom gekennzeichnet durch die Trias Hyperlipidämie (vor allem Triglyzeride), Ikterus und hämolytische Anämie Hyperlipidämie Zieve-Syndrom Ikterus[eref.thieme.de] Als hepatorenales Syndrom Hepatorenales Syndrom bezeichnet man ein fortschreitendes oligurisches Nierenversagen bei Patienten mit schweren Lebererkrankungen Nierenversagen[eref.thieme.de] Ähnliche Erscheinungen macht das Zieve-Syndrom, das Zieve-Syndrom gekennzeichnet ist durch die Trias Hyperlipidämie (vor allem Triglyzeride), Ikterus und hämolytische Anämie[eref.thieme.de]

  • Malaria

    […] je nach Verlauf: Oberbauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Diarrhö, Leber- und Milzvergrößerung, Ikterus, Hypoglykämie, hämolytische Anämie.[eref.thieme.de] […] akutes Nierenversagen – wird nie chronische Niereninsuffizienz[eref.thieme.de] Atemnot, Nierenversagen, Gerinnungsstörungen,[eref.thieme.de]

  • Zystitis

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonym: Blasenentzündung Englisch : cystitis 1 Definition Eine Zystitis ist eine Entzündung der Harnblase. Sie kann mit einer Entzündung der Harnröhre ( Urethritis ) vergesellschaftet sein. Man spricht dann von einer Urozystitis. 2 Epidemiologie Am[…][flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Gelbsucht durch hämolytische Anämie
  • Hypertonie

    […] akutes Nierenversagen,[eref.thieme.de] […] akutes Nierenversagen bei hämolytisch-urämischen Syndrom.[eref.thieme.de] Niere: arteriosklerotische Schrumpfniere mit Niereninsuffizienz bis zum Nierenversagen mit Dialysepflicht[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gelbsucht durch hämolytische Anämie
  • Gastroösophagealer Reflux

    Klinische Manifestationen des gastroösophagealen Refluxes bzw. der Refluxkrankheit sind Sodbrennen, saures Aufstoßen, epigastrische oder retrosternale Schmerzen. Im Vergleich zur Refluxösophagitis zeigt die Refluxkrankheit häufig einen intermittierenden, schubweisen Verlauf mit zum Teil längeren symptomfreien oder[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gelbsucht durch hämolytische Anämie
  • Leberzirrhose

    Kriterien des akuten Nierenversagens Nierenversagen bei Leberzirrhose (AKI) bei Zirrhose sind [1]:[eref.thieme.de] Als hepatorenales Syndrom Hepatorenales Syndrom bezeichnet man ein fortschreitendes oligurisches Nierenversagen bei Patienten mit schweren Lebererkrankungen Nierenversagen[eref.thieme.de] Nierenversagen[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gelbsucht durch hämolytische Anämie
  • Präeklampsie

    DIC, Leberfunktionsstörung, Nierenversagen.[eref.thieme.de] ZNS-Ischämie, Amaurose, akutes Nierenversagen.[eref.thieme.de] […] prärenales Nierenversagen bei Hyperemesis gravidarum Schwangerschaft Nierenerkrankungen[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gelbsucht durch hämolytische Anämie
  • Diabetische Nephropathie

    In den westlichen Industrieländern stellt heute die diabetische Nephropathie mit 30–40 % die häufigste Ursache für chronisches Nierenversagen und Nierenersatztherapie dar[eref.thieme.de] […] nach einer Mikroalbuminurie Diabetes mellitus Mikroalbuminurie Mikroalbuminurie gesucht werden, denn durch adäquate Therapie kann das Fortschreiten bis hin zum terminalen Nierenversagen[eref.thieme.de] Diätetische Eiweißeinschränkung Eiweißrestriktion Nephropathie,diabetische (0,6 – 0,8 g Eiweiß/kgKG/Tag) kann die Progression des Nierenversagens auch bei diabetischer Nephropathie[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gelbsucht durch hämolytische Anämie
  • Verbrennung

    Komplikationen wie Verbrauchskoagulopathie, akutes Nierenversagen, Sepsis.[eref.thieme.de] Die Gabe von Diuretika bei prärenalem Nierenversagen führt nicht zu einer Senkung der Inzidenz des akuten Nierenversagens.[eref.thieme.de] Da das Nierenversagen eine der wesentlichen Komplikationen bei Verbrennungspatienten ist, muss die Diurese kontinuierlich überwacht werden.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gelbsucht durch hämolytische Anämie
  • Calculus renalis

    Die Therapie der Wahl ist Allopurinol, womit terminales Nierenversagen vermieden werden kann.[eref.thieme.de] Harnleiterstein akuter/chronischer/kolikartiger/rezidivierender Flankenschmerz, akute/chronische Miktionsstörung, Hämaturie, Pyurie, Harnwegsinfektion, Fieber, Urosepsis, Nierenversagen[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Gelbsucht durch hämolytische Anämie

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome