Create issue ticket

10 mögliche Ursachen für Gesichtsstarre

  • Morbus Parkinson

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten (Weitergeleitet von Paralysis agitans ) nach James Parkinson (1755 bis 1824), englischer Arzt Synonyme: Parkinson-Krankheit, Schüttellähmung, Paralysis agitans Englisch : Parkinson's disease 1 Definition Das Parkinson-Syndrom ist ein Symptomenkomplex, der[…][flexikon.doccheck.com]

  • Morbus Parkinson Typ 3
  • Progressive supranukleäre Blickparese

    Da nur etwa% der Patienten, die die neuropathologischen Kriterien erfüllen, retrospektiv die oben beschriebene Symptomatik aufwiesen, schlugen Williams und Mitarbeiter (2004) vor, 2 verschiedene Phänotypen zu unterscheiden, zum einen das klassische Krankheitsbild, als Richardson's-Syndrom der progressiven[…][eref.thieme.de]

  • Juveniler Parkinson
  • Demenz bei Parkinson-Syndrom

    Die Parkinson-Krankheit ist klinisch durch Hypokinese, Rigor, Ruhetremor und eine posturale Störung gekennzeichnet. Ein weiteres wesentliches Kriterium ist das Ansprechen auf eine L-DOPA-Medikation. Mit einer Prävalenz von 1,5% der über 65-Jährigen ist die Parkinson-Erkrankung eine der häufigsten neurologischen[…][eref.thieme.de]

  • Postenzephalitischer Parkinsonismus
  • Influenza

    Außerdem werden die Stimmungslage sowie die Gesichtsstarre verbessert und eine überhöhte Talgproduktion bzw. Speichelbildung vermindert.[netdoktor.at]

  • Kollagenose

    Spärliche Mimik bis hin zur Gesichtsstarre;[eref.thieme.de] Gefäße (sekundäres Raynaud-Syndrom), Sklerodaktylie Sklerodaktylie (Kontrakturen, Ulzerationen und Nekrosen, „Rattenbissnekrosen Rattenbissnekrose “), Gesichtsmuskulatur (Gesichtsstarre[eref.thieme.de] Madonnenfinger Im Gesicht ( Abb. 9.4 b) manifestieren sich diese Veränderungen als „Gesichtsstarre“ mit einer Verkleinerung der Mundöffnung (Mikrostomie Mikrostomie ) und[eref.thieme.de]

  • Parkinsonismus

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten 1 Definition Als Parkinsonismus bezeichnet man das Auftreten Parkinson -artiger Symptomatik, die nicht durch den Morbus Parkinson ausgelöst ist, also ein sekundäres Parkinson-Syndrom. 2 Atypischer Parkinsonismus Eine Reihe von neurodegenerativen[…][flexikon.doccheck.com]

  • Sklerodermie

    Spärliche Mimik bis hin zur Gesichtsstarre;[eref.thieme.de] Die Sklerodermie schreitet zentripetal fort, insbesondere kommt es zum Befall des Gesichts mit Gesichtsstarre Gesichtsstarre sowie einer Einschränkung der Mundöffnung (Mikrostomie[eref.thieme.de] Madonnenfinger Im Gesicht ( Abb. 9.4 b) manifestieren sich diese Veränderungen als „Gesichtsstarre“ mit einer Verkleinerung der Mundöffnung (Mikrostomie Mikrostomie ) und[eref.thieme.de]

Weitere Symptome