Create issue ticket

242 mögliche Ursachen für Gesteigerte Libido, Palmare Hyperhidrose

  • Akute Amphetaminintoxikation

    Libido, Ideenflucht und vermindertes Schlafbedürfnis. 3) Vegetative Symptome : Sind innere Unruhe, Schwitzen, Mydriasis, Tachykardie, Hypertonie, Tachypnoe, Hyperreflexie[medizin-wissen-online.de] Appetit, Antriebssteigerung, verbesserte, subjektive Leistungsfähigkeit und Kreativität, Kritiklosigkeit, erhöhte Kontaktfähigeit mit Rededrang, sexuelle Enthemmung mit gesteigerter[medizin-wissen-online.de]

  • Angststörung

    Angststörungen sind eine Gruppe von psychischen Störungen, die spezifische Furcht und unspezifische Angst hervorrufen. Die Angst führt zu Sorgen über zukünftige Ereignisse und Furcht führt zu Reaktionen (oft unerklärlich und übertrieben für andere Beteiligte) auf aktuelle Ereignisse. Es gibt verschiedene Formen[…][symptoma.de]

  • Morbus Basedow

    Morbus Basedow (von lateinisch morbus „Krankheit“), Basedowsche Krankheit oder Graves-Krankheit (englisch Graves’ disease) ist eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Die Erkrankung führt zu einer übermäßigen Produktion von Schilddrüsenhormonen (Schilddrüsenüberfunktion) und geht häufig mit einer[…][de.wikipedia.org]

  • Hypomanie

    , Konzentrationsschwierigkeiten oder Ablenkbarkeit, vermindertes Schlafbedürfnis, gesteigerte Libido, übertriebene Einkäufe oder leichtsinniges / verantwortungsloses Verhalten[bipolar-academy.com] Häufig besteht bei den Betroffenen zusätzlich eine gesteigerte Geselligkeit, Gesprächigkeit, übermäßige Vertraulichkeit, gesteigerte Libido und ein vermindertes Schlafbedürfnis[dr-elze.com] Sie sind sehr überzeugt von sich und gehen leicht Risiken ein, wobei auch das sexuelle Verlangen gesteigert sein kann.[lexikon.stangl.eu]

  • Manie

    Gesteigerte Geselligkeit, Gesprächigkeit, übermäßige Vertraulichkeit, gesteigerte Libido und vermindertes Schlafbedürfnis sind häufig vorhanden, aber nicht in dem Ausmaß,[icd-code.de] , gesteigerte Libido, Tatendrang oder Ruhelosigkeit.[focus.de] .: Bipolare Störung, einzelne manische Episode F30.0 Hypomanie Info: Eine Störung, charakterisiert durch eine anhaltende, leicht gehobene Stimmung, gesteigerten Antrieb und[icd-code.de]

  • Menopause

    Die Menopause (ein in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstandener Begriff mit der ursprünglichen Bedeutung „Aufhören der Monatsblutungen“ von altgriechisch μήν mēn, deutsch ‚Monat‘, und παῦσις paūsis, deutsch ‚Ende‘ ) Der evolutionsbiologische Hintergrund der Menopause ist nicht bekannt, zumal es einen[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Palmare Hyperhidrose
  • Hypoglykämie

    Hypoglykämie, auch Hypoglycämie geschrieben, (ugs.: Unterzuckerung) bezeichnet in der Medizin einen abnorm niedrigen Blutzuckerspiegel (eine zu niedrige Glucosekonzentration im Blut). Bei der Definition einer Hypoglykämie geht man von Nicht-Diabetikern aus, da Diabetiker aufgrund ihrer Grunderkrankung per definitionem[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Gesteigerte Libido
  • Neurose

    Bei anderen ist die Libido sehr flexibel, kann ihre Objekt e also schnell wechseln.[psychology48.com] In der Antike ehrte man den Trieb und sah durch ihn den Wert des Objekt es gesteigert; unter dem Einfluя des Christentums sah man erst durch den Wert des Objekt es den Trieb[psychology48.com]

    Es fehlt: Palmare Hyperhidrose
  • Eisenmangelanämie

    Die Eisenmangelanämie (früher in Bezug auf die Symptomatik als Chlorose oder Bleichsucht bezeichnet) ist eine durch Eisenmangel verursachte und weltweit die häufigste Form der Anämie und wahrscheinlich auch die häufigste Mangelkrankheit überhaupt. Ihre Prävalenz wird auf ca. 600 Millionen Menschen weltweit geschätzt.[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Gesteigerte Libido
  • Vasovagale Synkope

    Die vasovagale Synkope (neurokardiogene Synkope) gehört zu den häufigsten Synkopen. Häufig lassen sich typische Auslöser wie langes Stehen, abrupter Lagewechsel, Schmerz, Dehydratation, Angst und andere emotional unangenehme Stimuli eruieren.[symptoma.de]

    Es fehlt: Gesteigerte Libido

Weitere Symptome