Create issue ticket

162 mögliche Ursachen für Gesteigerte Libido, Suizid in der Familienanamnese

  • Neurose

    Bei anderen ist die Libido sehr flexibel, kann ihre Objekt e also schnell wechseln.[psychology48.com] In der Antike ehrte man den Trieb und sah durch ihn den Wert des Objekt es gesteigert; unter dem Einfluя des Christentums sah man erst durch den Wert des Objekt es den Trieb[psychology48.com]

  • Angststörung

    Angststörungen sind eine Gruppe von psychischen Störungen, die spezifische Furcht und unspezifische Angst hervorrufen. Die Angst führt zu Sorgen über zukünftige Ereignisse und Furcht führt zu Reaktionen (oft unerklärlich und übertrieben für andere Beteiligte) auf aktuelle Ereignisse. Es gibt verschiedene Formen[…][symptoma.com]

  • Bipolare Störung

    Gesteigerte Libido Ungefähr jeder Dritte Erkrankte erlebt in den manischen Phasen eine gesteigerte Libido.[dr-elze.com] gesteigerte Gesprächigkeit Konzentrationsschwierigkeiten oder Ablenkbarkeit vermindertes Schlafbedürfnis gesteigerte Libido übertriebene Einkäufe oder andere Arten von leichtsinnigem[medical-tribune.de] Hemmungen, gesellschaftlich unangemessenes Verhalten Vermindertes Schlafbedürfnis Selbstüberschätzung Ablenkbarkeit Rücksichtsloses Verhalten Gesteigerte Libido C Wenn sich[amboss.com]

  • Menopause

    Die Menopause (ein in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstandener Begriff mit der ursprünglichen Bedeutung „Aufhören der Monatsblutungen“ von altgriechisch μήν mēn, deutsch ‚Monat‘, und παῦσις paūsis, deutsch ‚Ende‘ ) Der evolutionsbiologische Hintergrund der Menopause ist nicht bekannt, zumal es einen[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Suizid in der Familienanamnese
  • Akute Amphetaminintoxikation

    Libido, Ideenflucht und vermindertes Schlafbedürfnis. 3) Vegetative Symptome : Sind innere Unruhe, Schwitzen, Mydriasis, Tachykardie, Hypertonie, Tachypnoe, Hyperreflexie[medizin-wissen-online.de] Appetit, Antriebssteigerung, verbesserte, subjektive Leistungsfähigkeit und Kreativität, Kritiklosigkeit, erhöhte Kontaktfähigeit mit Rededrang, sexuelle Enthemmung mit gesteigerter[medizin-wissen-online.de]

    Es fehlt: Suizid in der Familienanamnese
  • Endogene Depression

    Bei den Vitalstörungen und vegetative Symptome sind Schlafstörungen (Schlafdefizit), gesteigerte Libido/Potenz, manchmal Gewichtsabnahme (ohne Appetitverlust) zu nennen Zu[btonline.de] Die Depression äußert sich anfänglich in einem gesteigerten Schlafbedürfnis und verminderter Konzentration und steigert sich zu Angst, Unruhe und mangelnder Libido.[praxis-schoellhammer.de] Selbstüberschätzung (“grandioses Selbst”), Gereiztheit mit Aggressivität (gereizte Manie), Distanzlosigkeit und Kritiklosigkeit im Verhalten gegenüber anderen Personen und häufig gesteigerte[btonline.de]

  • Morbus Basedow

    Morbus Basedow (von lateinisch morbus „Krankheit“), Basedowsche Krankheit oder Graves-Krankheit (englisch Graves’ disease) ist eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Die Erkrankung führt zu einer übermäßigen Produktion von Schilddrüsenhormonen (Schilddrüsenüberfunktion) und geht häufig mit einer[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Suizid in der Familienanamnese
  • Hypomanie

    , Konzentrationsschwierigkeiten oder Ablenkbarkeit, vermindertes Schlafbedürfnis, gesteigerte Libido, übertriebene Einkäufe oder leichtsinniges / verantwortungsloses Verhalten[bipolar-academy.com] Häufig besteht bei den Betroffenen zusätzlich eine gesteigerte Geselligkeit, Gesprächigkeit, übermäßige Vertraulichkeit, gesteigerte Libido und ein vermindertes Schlafbedürfnis[dr-elze.com] Sie sind sehr überzeugt von sich und gehen leicht Risiken ein, wobei auch das sexuelle Verlangen gesteigert sein kann.[lexikon.stangl.eu]

    Es fehlt: Suizid in der Familienanamnese
  • Virilisierung

    Virilisierung Vermännlichung Gefunden auf Virilisierung Virilisierung (Synonym: Virilismus; von lat. vir, „Mann“) bedeutet in der medizinischen Fachsprache „Vermännlichung“. Im Detail meint man damit: Eine Virilisierung beruht auf vermehrter Ausschüttung von Androgenen und kann folgende Hintergründe haben Siehe auch:[…][enzyklo.de]

    Es fehlt: Suizid in der Familienanamnese
  • Psychosexuelle Dysfunktion

    […] sexuelles Verlangen Erotomanie Gesteigerte Libido Gesteigertes sexuelles Verlangen Hypersexualität Libidosteigerung Nymphomanie Satyriasis Sexuelle Hyperaktivität F52.8 Sonstige[icdscout.de] Gesteigertes sexuelles Verlangen Nymphomanie Satyriasis F52.7 Trotz erfolgreichem Sexualakt lässt die Libido kaum nach oder kommt kurz danach wieder. 3.2.[seele-und-gesundheit.de] Nichtorganische Dyspareunie Nichtorganische Dyspareunie Psychogene Dyspareunie Psychogene Ejakulationsschmerzen Psychogene Koitusschmerzen Psychogene schmerzhafte Ejakulation F52.7 Gesteigertes[icdscout.de]

    Es fehlt: Suizid in der Familienanamnese

Weitere Symptome