Create issue ticket

13 mögliche Ursachen für Gestörte Glukosetoleranz, HbA1C erhöht

  • Generalisierte Lipodystrophie

    Die Studie zeigte Verringerungen HbA1c ( ein Maß für die Blutzuckerkontrolle ), Nüchternglukose und Triglyceride.[deutschmedizin.com] Die Studie zeigte die Senkung des HbA1c-Wertes (ein Maß für die Blutzuckerkontrolle), der Nüchtern-Glukose und der Triglyceride.[arznei-news.de] […] einarmigen Studie, die 48 Patienten mit angeborenen oder erworbenen generali Lipodystrophie hatte auch enthalten ausgewertet Diabetes mellitus, Hypertriglyceridämie und / oder erhöhten[deutschmedizin.com]

  • Lipodystrophie

    Englisch : lipodystrophia Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Formen 2.1 Insulininduzierte Lipodystrophie 2.2 Lipodystrophie-Syndrom 2.3 Genetisch bedingte Lipodystrophie 2.3.1 Klinik 3 Quelle 1 Definition Als Lipodystrophie bezeichnet man die irreversible Veränderung des subkutanen Fettgewebes in Form einer meist partiellen[…][flexikon.doccheck.com]

  • Koma durch diabetische Ketoazidose

    .- ) Gestörte Glukosetoleranz ( R73.0 ) Glukosurie: renal ( E74.8 ) Glukosurie: o.n.A. ( R81 ) Postoperative Hypoinsulinämie, außer pankreopriver Diabetes mellitus ( E89.1[icd-code.de]

  • Diabetes mellitus

    IGT : ( impaired glucose tolerance ) Gestörte Glukosetoleranz. ND : ( non diabetic ) Nicht an Diabetes erkrankt.[de.wikipedia.org] Ein HbA1c von 10 % lässt darauf schließen, dass in der angegebenen Zeit der durchschnittliche Blutzuckerwert um 150 mg/dl gelegen hat.[grossesblutbild.de] Glukosetoleranz (IGT) 140– 7,8– Diabetes mellitus 126 mg/dl 7,0 mmol/l 200 mg/dl 11,1 mmol/l 2010er Kriterien für Kinder und Jugendliche der DDG [27] Blutzuckerkontrolle[de.wikipedia.org]

  • Metabolisches Syndrom

    Zur Mortalitätssenkung reicht eine alleinige Absenkung des HbA1c bei weitem nicht aus, wie z.[allgemeinarzt-online.de] Diabetiker haben ein 3,5-fach erhöhtes Risiko gegenüber Nicht-Erkrankten für Herzinfarkt und Schlaganfall, beim Vorliegen einer KHK steigt das Risiko auf das 10-Fache.[allgemeinarzt-online.de]

  • Hyperglykämie

    Die Erkrankung beginnt mit einer gestörten Glukosetoleranz, welche bereits fassbar ist, wenn der eigentliche Diabetes sich noch nicht manifestiert hat.[pharmazeutische-zeitung.de] Wird durch einen Blutzuckerbelastungstest eine gestörte Glukosetoleranz aufgedeckt, ohne dass der HbA1c -Spiegel erhöht ist, so sind in der Regel Verbesserungen des Lebensstils[de.wikipedia.org] Liegen sie zwischen 140 und 200 mg/dl, so liegt eine gestörte Glukosetoleranz vor.[medicoconsult.de]

  • Diabetes mellitus Typ 2

    Dieser „Prädiabetes“ wird auch „Gestörte Glukosetoleranz“ genannt.[aok-erleben.de] Der dauerhaft erhöhte Blutzucker sorgt für eine Veränderung des roten Blutfarbstoffes (Hämoglobin).[viomedo.de] Ab einem Alter von über 45 Jahre weist jeder Dritte eine gestörte Glukosetoleranz auf. Bei den über 80-Jährigen haben mehr als jeder zweite einen Diabetes mellitus.[dimini.org]

  • Rosiglitazon

    Rosiglitazon begünstigte die Regression einer gestörten Glukosetoleranz und einer gestörten Nüchternglukose um mehr als 70 %.[diabetes-deutschland.de] Dazu zählen erhöhter Blutdruck, vermindertes HDL-Cholesterin, erhöhte freie Fettsäuren und CRP als Marker für die vaskuläre Entzündung.[praxis-depesche.de] Der HbA1c-Ausgangswert von 7,9% sank signifikant stärker als in der aktiven Kontrollgruppe.[ch.universimed.com]

  • Insulin erhöht

    Die Verbesserung der Intima-media-Dicke der Karotis belegen die Daten von 132 Patienten mit gestörter Glukosetoleranz.[aerztezeitung.de] Unterzuckerungen eingesetzt Glucose Traubenzucker; im Körper werden die meisten Kohlenhydrate aus Kartoffeln, Nudeln, Reis, Obst und anderen Lebensmitteln zu Glucose abgebaut HbA1c[aponet.de] Die Patienten weisen dann eine gestörte Glukosetoleranz auf – welche gut durch den oralen Glukosetoleranz-Test (oGTT) nachgewiesen werden kann.[gesundheits-lexikon.com]

  • Hypoglykämie beim Neugeborenen

    Alles darüber kann für eine gestörte Glukosetoleranz oder sogar einen Diabetes mellitus sprechen. Ebenso sind aber auch Unterzuckerungen möglich.[yamedo.de] Glukosetoleranz oder einen bereits manifesten Diabetes.[diabetes-deutschland.de] Es wird ein Teil des Hämoglobins gemessen, welches durch erhöhte Blutglukosespiegel "gezuckert" wurde.[yamedo.de]

Weitere Symptome