Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Grampositive Kokken, Positive Blutkultur, Rigor

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Pneumokokken-Pneumonie

    Patienten mit positiver Blutkultur sind meist jünger und haben mehr Fieber und Tachykardie.[eref.thieme.de] Das Vorhandensein von Pneumokokken ist wahrscheinlich, wenn ein Gramfärbungstest des Sputums viele Paare Gram-positiver Kokken nachweist, die sich in einer Kette angeordnet[symptoma.com] Blutkulturen sollten von Pneumonie-Patienten erstellt werden, denn in 10% der Patienten im Kindesalter und in bis zu 25% der Patienten im Erwachsenenalter weisen diese Kulturen[symptoma.com]

  • Pneumonie durch Staphylokokken

    Bei der anschließend durchgeführten Pleurapunktion wurde eitriges Material gewonnen, in dem mikroskopisch grampositive Kokken nachgewiesen wurden.[eref.thieme.de]

  • Infektiöse Endokarditis

    Auslöser sind in der Mehrzahl (90%) grampositive Kokken. Die akute Endokarditis ist eine eher seltene Erkrankung, der Verlauf ist oft dramatisch.[eref.thieme.de] positive Blutkulturen, die nicht den Majorkriterien genügen (außer einzelne positive Blutkultur mit koagulasenegativen Staphylokokken bzw. mit Erregern, die keine Endokarditis[eref.thieme.de] Persistierend positive Blutkulturen, definiert als:[eref.thieme.de]

  • Pneumokokken-Infektion

    Seit Ende der 1970er-Jahre werden vermehrt Penicillin-resistente Pneumokokken-Stämme nachgewiesen. Bei der eitrigen Meningitis gelten Stämme mit einer MHK von 0,06mg/l als sensibel und solche mit einer MHK 0,12mg/l als resistent, bei allen anderen invasiven Infektionen gelten Stämme mit einer MHK 2mg/l als sensibel, MHK[…][eref.thieme.de]

  • Listeriose

    Es besteht die Gefahr der Fehlinterpretation als gramnegative Stäbchen (bei schlechter Anfärbung) oder als grampositive Kokken.[eref.thieme.de] Die Blutkultur ist in ca. 60% der ZNS-Infektionen positiv.[eref.thieme.de] Die Blutkultur ist in ca. 60% der ZNS-Infektionen positiv. Die Liquorpleozytose kann gering- bis hochgradig sein.[eref.thieme.de]

  • Lungenabszess

    Kokken wie Peptostreptokokken oder Peptokokken und grampositive Bazillen wie Propionibacterium sp., Eubacterium sp.[eref.thieme.de] Bei hämatogen verursachten Lungenabszessen, speziell bei einer Rechtsherzendokarditis, sind die Blutkulturen in der Regel positiv.[eref.thieme.de] Bei hämatogen verursachten Lungenabszessen, speziell bei einer Rechtsherzendokarditis sind die Blutkulturen in der Regel positiv.[eref.thieme.de]

  • Bakterielle Meningitis

    Grampositive Kokken[eref.thieme.de] In der Notambulanz ist die Patientin somnolent, zeigt febrile Temperaturen von 39,2 C und einen deutlichen Meningismus mit bei 30 beidseits positiven Lasègue-Zeichen.[eref.thieme.de] S. pneumoniae: wie oben bei grampositiven Kokken.[eref.thieme.de]

  • Gehirnabszess

    Die Erreger sind meist grampositive Kokken, die auf dem Blutweg ( hämatogen ) aus eitrigen Pneumonien, infizierten Bronchiektasen oder einer Endokarditis gestreut werden.[flexikon.doccheck.com] Endokarditis mit positiver Blutkultur): Cefuroxim 3 3–4 g/d (oder Flucloxacillin 4 2–3 g/d) Fosfomycin 3 5 g/d (CAVE: Flucloxacillin hat eine hohe Serumeiweißbindung (95 %[eref.thieme.de] Blutkulturen sind in nur gerade 10 % der Fälle positiv.[eref.thieme.de]

  • Sepsis

    grampositive Kokken (z. B. Staphylococcus aureus, Streptokokken)[eref.thieme.de] positive Blutkultur aus einer peripheren Vene[eref.thieme.de] Hyperthermie Rigor/Dyskinesien/Kloni schwere autonome Funktionsstörung[eref.thieme.de]

  • Meningitis

    grampositive Kokken (ohne Differenzierung zwischen Diplo- und Kettenkokken)[eref.thieme.de] Liquorkulturen sind in etwa 75 % der Fälle und Blutkulturen in 50–75 % der Fälle positiv.[eref.thieme.de] Rigor (Tetanus, Parkinson, Neuroleptika, Zervikalsyndrom)[eref.thieme.de]

Ähnliche Symptome