Create issue ticket

26 mögliche Ursachen für Grampositive Kokken, Tachykardie

  • Pneumonie

    Kokken, insbesondere Pneumokokken, nicht zur Behandlung ambulant erworbener Pneumonien ( a-t 1990; Nr. 12: 102 ).[arznei-telegramm.de] Gibt es Hinweise für eine Sepsis – also Tachykardie, Tachypnoe, Hypotonie, hohes Fieber oder „Untertemperatur“, neu aufgetretene Verwirrtheit oder Vigilanzstörung –, ist ein[rettungsdienst.de] […] selten Rasselgeräusche,bei lobärem Befall zusätzlich Klopfschalldämpfung Rasselgeräusche sehr diskret bzw. auskultatorisch unauffällig schweres Krankheitsgefühl, Tachypnoe , Tachykardie[flexikon.doccheck.com]

  • Infektion durch betahämolysierende Streptokokken

    Streptokokken sind grampositive Kokken, sporenlos und fakultativ anaerob (können ohne Sauerstoff leben und sich vermehren).[medicoconsult.de] Die Streptokokken zählen zu den grampositiven Kokken. Ihren Namen verdanken sie ihrer Erscheinungsform als lange Ketten.[medizinus.info]

  • Staphylococcus aureus-Meningitis

    Staphylococcus aureus Meningitis durch Bakterien verursacht ist eine potenziell lebensbedrohliche Erkrankung . Das Markenzeichen Symptom der Meningitis ist eine stark steifen, schmerzenden Hals , in der Regel mit einem fever.The Symptome der Meningitis durch S. aureus sind ähnlich , um die Symptome der Meningitis[…][alskrankheit.net]

  • Infektion durch Gruppe-B-Streptokokken

    Hallo! Ich kann Euch allenraten diese Untersuchung zu machen,auch wennEuer Artzt Euch nicht anspricht,sprecht ihn an. Ich kann aus eigener Erfahrung erzählen,wie bös es ausgehen könnte,wenn man sein Baby mit Streptokokken b ansteckt. Meine Tochter ist im Februar 2009 geboren und ich wurde nicht untersucht. 2[…][rund-ums-baby.de]

  • Nekrotisierende Fasziitis

    Bei der nekrotisierenden Fasziitis (lat. Fasciitis necroticans ) handelt es sich um eine durch Bakterien ausgelöste, sehr heftig ( foudroyant ) verlaufende Infektionskrankheit der Unterhaut und Faszien. S. Hasham, P. Matteucci, P. R. Stanley, N. B. Hart: Necrotising fasciitis. In: BMJ. 2005 Apr 9;330(7495), S. 830–833.[…][de.wikipedia.org]

  • Staphylokokkensepsis

    Ventrikels Rechtsschenkelblock Regel rheumatischen Rhythmusstörungen Röntgenbild schwerer selten sowie ST-Senkung stark Stenose Stenosierung Symptome Syndrom systolischen Tachykardie[books.google.de] Nachweis einer systemischen inflammatorischen Wirtsreaktion (SIRS) Es müssen mindestens zwei der folgenden Kriterien erfüllt sein: Hypo- ( 36 C) oder Hyperthermie ( 38 C) Tachykardie[flexikon.doccheck.com] […] beeinträchtigtes Allgemeinbefinden bis zur Verwirrtheit Organfunktionsstörungen, wie eine verminderte Urinausscheidung Gesteigerte Atmungsfrequenz (Tachypnoe) Gesteigerte Herzfrequenz (Tachykardie[gesundmed.de]

  • Streptococcus pyogenes-Pneumonie

    […] große Grund Hamm hämolytischen Streptokokken häufig Hegars Beiträge heute hingegen hohe Infek Infektion Infektionserreger Kindbettfieber klin Klinik klinisch Koch Kokken[books.google.de] Symptome und Beschwerden sind Fieber, Husten, Sputumproduktion, pleuritische Brustschmerzen, Dyspnoe, Tachypnoe und Tachykardie.[msdmanuals.com] […] h e n c h ott ccm Blut Chir coli Colibakterien daher derartige deutlich direkt durchaus Endometritis Erkrankungen erst Fall Fieber fieberhaften Abort Frau Geburt Gewebe grampositive[books.google.de]

  • Spinaler Epiduralabszess

    Die Pathogene sind meist grampositive Kokken (z.B. Staphylococcus aureus, Streptokokken ), die aus Furunkeln, Druckgeschwüren oder anderen Infektionsherden stammen.[flexikon.doccheck.com]

  • Meningitis

    Kokken.[symptoma.com] Die Infektion kann eine Sepsis mit einem systemischen inflammatorischen Response-Syndrom mit Blutdruckabfall, Tachykardie, Entgleisung der Körpertemperatur und Tachypnoe auslösen[de.wikipedia.org] Als ungünstige prognostische Faktoren gelten diesbezüglich hohes Alter, hochgradige Bewusstseinsstörung mit geringem Score auf der Glasgow-Koma-Skala, Tachykardie, Leukopenie[symptoma.com]

  • Peritonsillarabszess

    Es sind bakterielle Mischinfektionen von grampositiven Kokken und Anaerobiern (häufig β-hämolysierende Streptokokken und Bakteroidesspezies) in der mikrobiologischen Untersuchung[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome