Create issue ticket

17 mögliche Ursachen für Granulosazelltumor, Östrogen erhöht

  • Granulosazelltumor des Ovars 

    Die juvenilen Granulosazelltumoren können sich bereits bei Säuglingen und Kindern entwickeln.[de.wikipedia.org] Bei geschlechtsreifen Frauen führt die durch die erhöhte Östrogenkonzentration ausgelöste glandulär-zystische Endometriumhyperplasie zu Zyklusstörungen.[flexikon.doccheck.com] Der wichtigste Vertreter dieser Gruppe ist der Granulosazelltumor.[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de]

  • Leydig-Zell-Tumor des Hodens 

    Noch seltener kommen Sertolizelltumore und Granulosazelltumore vor. Non-Hodgkin-Lymphome können im Hoden entstehen oder dorthin streuen.[hohenlind.de] Diagnostik Hormonbestimmungen: Testosteron ist normalerweise erhöht, Östrogen kann erhöht sein. LH und FSH sind oft supprimiert.[urologielehrbuch.de]

  • Bösartige Neubildung des Hodens 

    Nicht-Nur-Seminome" bezeichnet Maligne (bösartige) Keimstrang-Stroma-Tumoren: mit vielen Unterarten wie: - bösartiger Leydig-Zell-Tumor - bösartiger Sertoli-Zell-Tumor - bösartiger Granulosazelltumor[qimeda.de] Auch eine Hodenentzündung durch Mumpsviren erhöht das Risiko einer späteren Tumorerkrankung.[webseits.de] Unfruchtbarkeit Auch bei einem zeugungsunfähigen Mann ist das Hodenkrebs-Risiko erhöht.[netdoktor.de]

  • Granulosazelltumor

    Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: Granulosazelltumor — Klassifikation nach ICD 10 C56 Bösartige Neubildung des Ovars … Deutsch Wikipedia Granulosazelltumor[universal_lexikon.deacademic.com] Bei geschlechtsreifen Frauen führt die durch die erhöhte Östrogenkonzentration ausgelöste glandulär-zystische Endometriumhyperplasie zu Zyklusstörungen.[flexikon.doccheck.com] Auch kinderlose Frauen und Frauen, bei denen die Regelblutung früh und die Wechseljahre spät einsetzen, haben ein leicht erhöhtes Risiko für ein Endometriumkarzinom.[vitanet.de]

  • Endometriumhyperplasie 

    […] durch Erkrankungen, die mit einer pathologisch erhöhten Östrogenproduktion einhergehen, zum Beispiel bei: Follikelpersistenz PCO-Syndrom Östrogen-produzierenden Tumoren ( Granulosazelltumor[flexikon.doccheck.com] Östrogen-Monotherapie, die Einnahme von Östrogen ohne Progesteron, ist mit einem erhöhten Risiko einer Endometriumhyperplasie verbunden.[symptoma.com] Theka- oder Granulosazelltumor) Hormonsubstitution in der Menopause: Zur Prävention der postmenopausalen Osteoporose wird häufig Östrogen medikamentös eingenommen.[medicoconsult.de]

  • Östradiol

    Östradiol-Bildung durch Tumoren (selten) Am häufigsten produzieren Tumoren der Eierstöcke Östradiol (z.B die Granulosazelltumoren oder die Thekazelltumoren).[med4you.at] Die Blutspiegel von Östrogen, LH und FSH sinken nun, während sich die Konzentration des Gelbkörperhormons erhöht.[netdoktor.de] Überdosierung von Östrogen-haltigen Medikamenten Beginn des Wechsels (Klimakteriums) Warum es da zu erhöhten Östradiolspiegeln kommen kann, ist nicht ganz klar.[med4you.at]

  • Dottersacktumor

    LK-Sampling rechts, Douglas PE's und Biopsien Ovar links, neuerliche Diagnose Granulosazelltumor.[thieme-connect.com] Unfruchtbarkeit Auch bei einem zeugungsunfähigen Mann ist das Hodenkrebs-Risiko erhöht.[netdoktor.de] Chorionkarzinom, Dottersacktumor, Granulosazelltumor, Teratom, Hodenkarzinom) Osteosarkom Ewingsarkom Weichteiltumore (wie z. B.[kliniken-koeln.de]

  • Leydig-Zell-Tumor

    S ERTOLI -Zell-Tumor [ Bearbeiten ] Granulosazelltumor [ Bearbeiten ] I.d.R. benigne Lymphome [ Bearbeiten ][de.wikibooks.org] Diagnostik Hormonbestimmungen: Testosteron ist normalerweise erhöht, Östrogen kann erhöht sein. LH und FSH sind oft supprimiert.[urologielehrbuch.de] Definition Von den Leydig-Zellen ausgehender Hodentumor mit erhöhter Produktion von 17-Ketosteroiden, Östrogenen und Androgenen .[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Leydig-Zell-Hyperplasie

    S ERTOLI -Zell-Tumor [ Bearbeiten ] Granulosazelltumor [ Bearbeiten ] I.d.R. benigne Lymphome [ Bearbeiten ][de.wikibooks.org] Diagnostik Hormonbestimmungen: Testosteron ist normalerweise erhöht, Östrogen kann erhöht sein. LH und FSH sind oft supprimiert.[urologielehrbuch.de]

  • Testikuläre Neoplasie 

    Noch seltener kommen Sertolizelltumore und Granulosazelltumore vor. Non-Hodgkin-Lymphome können im Hoden entstehen oder dorthin streuen.[hohenlind.de] Wer bereits einmal einen Hodentumor hatte, hat ein erhöhtes Risiko, einen weiteren zu entwickeln.[uro-freiburg.de] Unfruchtbarkeit Auch bei einem zeugungsunfähigen Mann ist das Hodenkrebs-Risiko erhöht.[netdoktor.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome