Create issue ticket

53 mögliche Ursachen für Grobschlägiger Tremor

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Primäre progressive multiple Sklerose

    Primär progressive multiple Sklerose (PPMS) ist einer der Subtypen der multiplen Sklerose (MS), der sich durch einen langsamen und irreversiblen Verlauf der Myelopathie und des gesamten neurologischen Erscheinungsbildes auszeichnet. Im Gegensatz zu anderen Formen wird ein signifikant häufigeres Vorkommen bei Frauen[…][symptoma.com]

  • Morbus Parkinson

    Durch eine frühzeitige medikamentöse Therapie lassen sich die Beschwerden gut kontrollieren und die Lebensqualität erhalten. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst Dieser Text wurde gemäß medizinischer Fachliteratur, aktuellen Leitlinien und Studien erstellt[…][doktorweigl.de]

  • Morbus Parkinson Typ 3
  • Basalganglienblutung

    Die Basalganglienblutung (BGB) zählt zu den häufigsten intrakraniellen Blutungen. Als Ursache kommen Vorerkrankungen wie eine Hypertonie, aber auch Traumata infrage. Betroffene leiden an Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, aber auch an kognitiver Beeinträchtigung und motorischen Defiziten. Lassen die klinischen[…][symptoma.com]

  • Kleinhirnblutung

    Springer-Verlag , 07.03.2013 - 214 Seiten Die spontanen intrazerebralen Hämatome sind die zweithäufigste zerebro-vaskuläre Erkrankung nach den ischämischen Hirninfarkten und gehören daher seit langem in Neurologie, Neurochirurgie und Neuropathologie zu den traditionellen Forschungsgebieten. Das vorliegende Buch gibt[…][books.google.de]

  • Lyme-Borreliose

    Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenu Suche Zielgruppeneinstiege Infektionskrankheiten A-Z Übersicht RKI -Ratgeber (2007) Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Borreliose (Stand: 14.2.2018) Zecken, Zeckenstich, Infektion: Häufig gestellte Fragen (Stand: 04.02.2019) Epidemiologie Analyse der Borreliose-Meldedaten in[…][rki.de]

  • Multiple Sklerose

    Die Multiple Sklerose (MS, Encephalomyelitis disseminata) ist eine entzündlich-demyelinisierender Erkrankung des zentralen Nervensystems. Neuropathologisch ist die Multiple Sklerose durch fokale Entmarkungsherde des zentralen Nervensystems mit unterschiedlich ausgeprägtem Verlust an Axonen und reaktiver Gliose[…][symptoma.com]

  • Kleinhirninfarkt

    Kleinhirninfarkt ICD-10 Diagnose I63.9 Diagnose: Kleinhirninfarkt ICD10-Code: I63.9 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den Krankenkassen, verwendet. Der ICD10 Code für die[…][med-kolleg.de]

  • Kohlenmonoxidvergiftung

    Eine Kohlenmonoxidvergiftung (Kohlenmonoxidintoxikation, CO-Intoxikation, CO-Vergiftung) ist eine Intoxikation, die durch die Einwirkung von Kohlenmonoxid entsteht. Häufige Symptome sind Kopfschmerzen, Dyspnoe und Übelkeit. Mit fortschreitender Inhalation kommt es zu Bewusstlosigkeit und Tod.[symptoma.com]

  • Hemiballismus

    Als Hemiballismus wird eine schwere Bewegungsstörung bezeichnet, die durch Läsionen des Nucleus subthalamicus bedingt ist. Diese Läsionen entstehen zumeist im Zusammenhang mit einem Hirninfarkt und rufen kontralaterale, schleudernde Bewegungen einer Gliedmaße oder beider Extremitäten hervor. In vielen Fällen kommt es[…][symptoma.com]

Weitere Symptome