Create issue ticket

96 mögliche Ursachen für Hämatokrit erhöht

  • Polycythämia vera

    Eine progrediente und irreversible Überproduktion von Blutzellen erhöht Hämatokrit und Blutviskosität mit der Folge von Mikrozirkulationsstörungen und einem erhöhten Risiko[aerzteblatt.de] erhöht Erythrozytose , Leukozytose (mit relativer Lymphopenie ) und Thrombozytose alkalische Leukozytenphosphatase (ALP) erhöht LDH sowie Harnsäure erhöht (vermehrter Zellzerfall[flexikon.doccheck.com] Die klinischen Merkmale der Krankheit sind: Erhöhte Zahl roter Blutkörperchen; Hämatokrit über 60%. Erhöhte Zahl weißer Blutkörperchen und Blutplättchen.[symptoma.com]

  • Ovarielles Hyperstimulationssyndrom

    Die Abnahme des intravaskulären Volumens führt zu einem Anstieg des Albumins im Blut und damit einhergehender erhöhter Blutviskosität ( Hämatokrit 45 % bei sOHSS, 55 % bei[linkfang.de] Die Abnahme des intravaskulären Volumens führt zu einem Anstieg des Albumins im Blut und damit einhergehender erhöhter Blutviskosität (Hämatokrit 45 % bei sOHSS, 55 % bei[de.wikipedia.org] Hämatokrit , angestiegenes Serumkreatinin und Leberfunktionsstörung C: Komplikationen wie ARDS, Nierenversagen oder Venenthrombosen Risikofaktoren In diversen Studien wurde[linkfang.de]

  • Dehydratation

    Hämatokrit, Serumeiweiß und Hämoglobin sind erhöht, das Serumnatrium und die Serumosmolalität sind erhöht.[flexikon.doccheck.com] Der Hämatokrit ist, im Gegensatz zur hypotonen und isotonen Dehydratation , ein sehr unzuverlässiger Laborparameter , da den Erythrozyten durch die erhöhte osmotische Kraft[flexikon.doccheck.com] Hämatokrit, Serumeiweiß und Hämoglobin sind analog zur isotonen Dehydratation erhöht. Im Gegensatz hierzu sind das Serumnatrium und die Serumosmolalität erniedrigt.[flexikon.doccheck.com]

  • Fallot-Tetralogie

    Hämoglobin- (roter Blutfarbstoff) und Hämatokrit-Werte Körperliche Entwicklungsstörung Komplikationen Hypoxämische Anfälle (häufige Todesursache): Zyanose, Ohnmachts- und[bnitm.de] Trommelschlegelfinger (runde, geschwollene Fingerkuppen) und -zehen, Uhrglasnägel (in Längsrichtung gewölbte Nägel), durch Vermehrung der Erythrozyten (rote Blutkörperchen) erhöhte[bnitm.de]

  • Hämokonzentration

    Der Hämatokrit -Wert steigt an.[de.wikipedia.org] Beides führt zu einer erhöhten Konzentration der zellulären Bestandteile im Blut, wodurch sich dessen rheologische Eigenschaften deutlich verändern können.[de.wikipedia.org]

  • Höhenkrankheit

    Bei längeren Aufenthalten in extremer Höhe kann der Hämatokrit sogar auf 70 Prozent ansteigen.[netdoktor.at] Diese Anpassung birgt aber auch Nachteile: Der erhöhte Anteil fester Blutkörperchen behindert die Fließeigenschaften des Blutes, wodurch die Gefahr von Thrombosen (Verstopfen[netdoktor.at]

  • Anabolisches Steroid

    Es kann zu pathologisch erhöhten Hämatokrit- und Hämoglobinwerten führen, deren Folge eine Thrombose sein kann.[web.archive.org]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Medikamentöse Reduktion der Zellzahlen Stark erhöhte Zellzahlen können auch durch den Einsatz verschiedener Medikamente reduziert werden.[kompetenznetz-leukaemie.de] Neben der unmittelbaren Erniedrigung des Hämatokrit-Werts (Menge aller Zellen im Blut) verursacht der Aderlass langfristig einen willkommenen Eisenmangel, der zusätzlich die[kompetenznetz-leukaemie.de]

  • Hereditäres Angioödem Typ 3

    Das hereditäre Angioödem Typ 3 (HAE Typ 3) ist eine sehr seltene Erkrankung, die durch umschriebene, in unregelmäßigen Abständen rezidivierende Ödeme gekennzeichnet ist. Eine ausführliche Anamnese ist nötig, folgende Faktoren sollten beachtet werden: Familienanamnese von wiederkehrendem Angioödem, das nicht auf[…][symptoma.com]

  • Sekundäre Polyzythämie

    W. Hort Springer-Verlag , 08.03.2013 - 1596 Seiten Das Werk ist derzeit die detaillierteste und aktuellste Darstellung in deutscher Sprache, die sich mit der pathologischen Anatomie der wesentlichsten Herzerkrankungen, vor allem der koronaren Herzerkrankungen, der Kardiomyopathien, der Herzklappenerkrankungen sowie[…][books.google.de]

Weitere Symptome