Create issue ticket

135 mögliche Ursachen für Haemophilus Parainfluenzae, Meningitis

  • Akute Otitis media

    Als virale Erreger kommen vor allem Respiratory-syncytial-(RS)-, Parainfluenza-, Adeno- und Enteroviren infrage.[pharmazeutische-zeitung.de] Intrakranielle Komplikationen Hirnhautentzündung (otogene Meningitis) Akute Mittelohrentzündungen mit eitriger Sekretbildung können auf die Hirnhäute übergehen und eine Meningitis[hno-aerzte-im-netz.de] Keuchhusten Pfeiffer'sches Drüsenfieber Akute Otitis media Krupp Syndrom Bronchitis Pneumonie Asthma bronchiale Mukoviszidose Erkrankungen des Zentralnervensystems Bakterielle Meningitis[tobias-schwarz.net]

  • Haemophilus influenzae

    Haemophilus influenzae and Haemophilus parainfluenzae in chronic obstructive pulmonary disease. Lancet I (1976) 1253–1255. Google Scholar 7. Hirschmann, J.[link.springer.com] Es war bis zur Einführung der Schutzimpfung der häufigste Erreger der eitrigen Hirnhautentzündung (Meningitis).[stmgp.bayern.de] […] durch Haemophilus influenzae Typ B: Unnötig, gefährlich, teuer Dtsch Arztebl 1993; 90(14): A-1056 Schöck, Volker Chemoprophylaxe bei Meningitis durch Haemophilus influenzae[aerzteblatt.de]

  • Haemophilus influenza-Infektion

    Haemophilus influenzae and Haemophilus parainfluenzae in chronic obstructive pulmonary disease. Lancet I (1976) 1253–1255. Google Scholar 7. Hirschmann, J.[link.springer.com] Die gefürchtetste Komplikation ist eine eitrige Hirnhautentzündung (Meningitis) sowie eine Kehldeckelentzündung (Epiglottitis).[portal-der-kinder.de] Die gefürchtetste Komplikation ist eine eitrige Hirnhautentzündung ( Meningitis ). Unbehandelt sterben 60 bis 90 Prozent der Erkrankten, die eine Meningitis entwickeln.[de.wikipedia.org]

  • Bakterielle Pneumonie

    Atypische Erreger – Chlamydien, Legionellen, Mykoplasmen, Rickettsien und andere führen zur atypischen Pneumonie Bakterien – Branhamella catarrhalis, Chlamydia pneumoniae, Haemophilus[gesundheits-lexikon.com] Aber einige Leute entwickeln sehr ernste Komplikationen wie Sepsis (Blutvergiftung), Meningitis und Lungenversagen.[qufiy.com] - und Brustfell (Pleuraerguss) Bildung von Eiterherden (Lungenabszessen) Verteilen sich die Bakterien im ganzen Körper, besteht die Gefahr einer: Sepsis (Blutvergiftung) Meningitis[hilfe-bei-lungenentzuendung.de]

  • Pneumonie durch Hämophilus influenzae

    Haemophilus parainfluenzae Haemophilus parainfluenzae tritt nur sehr selten als Krankheitserreger einer Form der Endokarditis (entzündliche Veränderung der Herzinnenhaut)[de.wikipedia.org] Neisseria meningitidis Haemophilus influenzae Diagnostik der Meningitis Therapie der Meningitis Die akute bakterielle Meningitis ist trotz der Erfolge der Antibiotikatherapie[medmikro.ruhr-uni-bochum.de] Haemophilus influenzae and Haemophilus parainfluenzae in chronic obstructive pulmonary disease. Lancet I (1976) 1253–1255. Google Scholar 7. Hirschmann, J.[link.springer.com]

  • Meningoenzephalitis durch Legionellen

    Die häufigsten bakteriellen Erreger der CAP bei Erwachsenen sind Streptococcus pneumoniae (30 bis 50%), Haemophilus influenzae (bis 10%) und Chlamydia pneumoniae (bis 10%)[deutsche-apotheker-zeitung.de] Meningitis.[landratsamt-unterallgaeu.de] Ursachen: Infektiös: Bakterielle Meningitis Akute, eitrige Meningitis Tuberkulöse Meningitis Andere bakterielle Meningitiden Traumatisch Listerien Leptospirose (M.[members.inode.at]

  • Sinusitis sphenoidalis

    Eine virale Sinusitis entsteht häufig infolge einer Keimbesiedlung mit Influenza-, Parainfluenza- oder Rhinoviren.[meine-gesundheit.de] Rosenfeld EA, Rowley AH (1994) Infectious intracranial complications of sinusitis, other than meningitis, in children: 12-year review.[springermedizin.de] Komplikationen Orbitale Komplikationen – Entzündliches Ödem des Ober- und Unterlides – Subperiostaler Abszess – Orbitalphlegmone Intrakranielle Komplikationen – Hirnabszess – Meningitis[infektionsnetz.at]

  • Meningoenzephalitis durch Bartonella henselae

    Ein weiteres für den Menschen pathogenes Bakterium ist Haemophilus parainfluenzae, der selten der Krankheitserreger einer Endokarditis ist.[lecturio.de] Splenomegalie Okuloglanduläres Syndrom nach Parinaud (granulomatöse Konjunktivitis mit Schwellung von ohrnahen Lymphknoten) Optikusneuritis Neuropathie, Radikulitis Enzephalopathie, Meningitis[flexikon.doccheck.com] Meningitis Cryptococcus neoformans (Hefepilz) Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Fieber, Schwindel, Erbrechen, schmerzhafte Nackensteifigkeit (Meningismus), Lichtscheue, neurologische[gesundheit.gv.at]

  • Otitis media

    Als virale Erreger kommen vor allem Respiratory-syncytial-(RS)-, Parainfluenza-, Adeno- und Enteroviren infrage.[pharmazeutische-zeitung.de] Intrakranielle Komplikationen Hirnhautentzündung (otogene Meningitis) Akute Mittelohrentzündungen mit eitriger Sekretbildung können auf die Hirnhäute übergehen und eine Meningitis[hno-aerzte-im-netz.de] Keuchhusten Pfeiffer'sches Drüsenfieber Akute Otitis media Krupp Syndrom Bronchitis Pneumonie Asthma bronchiale Mukoviszidose Erkrankungen des Zentralnervensystems Bakterielle Meningitis[tobias-schwarz.net]

  • Haemophilus

    Dieser hat eine Halsspiegelung, ein Ultraschall der NNH und einen weiteren Abstrich vorgenommen, mit folgendem Ergebnis: Keim 1: Haemophilus Parainfluenzae - mäßig Warum der[symptome.ch] […] durch Haemophilus influenzae Typ B: Unnötig, gefährlich, teuer Dtsch Arztebl 1993; 90(14): A-1056 Schöck, Volker Chemoprophylaxe bei Meningitis durch Haemophilus influenzae[aerzteblatt.de] Haemophilus parainfluenzae Haemophilus parainfluenzae tritt nur sehr selten als Krankheitserreger einer Form der Endokarditis (entzündliche Veränderung der Herzinnenhaut)[biologie-seite.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome