Create issue ticket

17 mögliche Ursachen für Häufiges Blinzeln, Ohnmachtsanfälle

  • Tonisch-klonischer Anfall

    Hinweise: Häufiges Blinzeln mit den Augen, Schmatzen, Kopfdrehung nach hinten oder zur Seite, eventuelle Senkung des Kopfes.[kliniken-schmieder.de]

  • Epilepsie

    Hinweise: Häufiges Blinzeln mit den Augen, Schmatzen, Kopfdrehung nach hinten oder zur Seite, eventuelle Senkung des Kopfes.[kliniken-schmieder.de] Zu den häufigsten und gefürchtetsten Formen der Epilepsie bei Kindern zählt die BNS-Epilepsie.[medizinpopulaer.at] Während der Absencen beobachtet man oft ein leichtes Verdrehen der Augen, Blinzeln mit den Lidern und Bewegungen des Kopfes.[medizinpopulaer.at]

  • Absence

    Hinweise: Häufiges Blinzeln mit den Augen, Schmatzen, Kopfdrehung nach hinten oder zur Seite, eventuelle Senkung des Kopfes.[kliniken-schmieder.de]

  • Idiopathische intrakranielle Hypertension

    Die Patienten blinzeln häufig, und durch chronische Anspannung der periokulären Muskeln kann es zu meist schwachen Kopfschmerzen kommen.[aerzteblatt.de]

  • Westliche Pferdeenzephalitis

    Die Tics sind häufig Blinzeln, Grimassieren oder Kopfschütteln.[de.scribd.com] Häufige einfache motorische Tics sind Blinzeln, Kopfwerfen, Schulterzucken und Grimassieren. Häufige einfache vokale Tics sind z.B.[de.scribd.com]

  • Blepharospasmus

    Blasenstörung, insbesondere Harndrang Multisystematrophie (MSA) Impotenz, Harninkontinenz, Kreislaufregulationsstörungen (zum Beispiel ausgeprägtes Schwindelgefühl und/oder Ohnmachtsanfälle[schoen-kliniken.de] Beschwerden im Augenbereich wie häufigeres Blinzeln, Fremdkörpergefühl oder eben ein zeitweilig oder dauerhaft auftretender Lidkrampf sollten generell von einem Augenarzt[netdoktor.de] Blinzeln.[heilpraxisnet.de]

  • Dystonie

    Zur Dystonie gehören Blepharospasmus: Unwillkürliche Kontraktionen der Muskeln um die Augen führen zu häufigem Blinzeln, das so stark werden kann, daß das Sehen behindert[uniklinikum-jena.de] Kennzeichen können z.B. eine Fehlhaltung des Kopfes, häufiges unregelmäßiges Blinzeln, gepresstes oder verhauchtes Sprechen oder auch eine verkrampfte Hand beim Schreiben[futura-berlin.de] Die am häufigsten vorkommende Form ist die fokale (örtlich begrenzte) Dystonie, z.B. Schiefhals, Lidkrampf, Mund-, Zungen- und Schluckkrampf.[futura-berlin.de]

  • Familiäre febrile Konvulsionen 1

    Unwillkürliche, rasche plötzlich einschießende oft in kurzen Serien sich wiederholende Bewegungen Tics treten vor allem im Kopf-, Gesicht-, Nacken-und Schulterbereich auf Häufig[docplayer.org] Blinzeln, Grimassieren, Kopfschütteln Extremitäten besonders proximal betroffen, erst später und seltener auch distale Körperbereiche Komplexe motorische Tics treten in wechselnder[docplayer.org]

  • Erkrankung des autonomen Nervensystems

    Die Mehrzahl plötzlich auftretender Ohnmachtsanfälle (Synkopen) ist durch eine Fehlreaktion des vegetativen Nervensystems bedingt, die sich durch die Kipptischuntersuchung[klinikum.uni-heidelberg.de] Zunächst werden die Patienten gebeten, auf einen entfernten Punkt zu blicken und dabei nach Möglichkeit nicht zu häufig zu blinzeln.[viomedo.de] Wiederholt leiden Betroffene unter Ohnmachtsanfällen und unter verminderter Schweißsekretion.[diepta.de]

  • Klassisches progressive supranukleäre Blickparese

    Blasenstörung, insbesondere Harndrang Multisystematrophie (MSA) Impotenz, Harninkontinenz, Kreislaufregulationsstörungen (zum Beispiel ausgeprägtes Schwindelgefühl und/oder Ohnmachtsanfälle[schoen-kliniken.de] Am häufigsten finden sie sich im Gesicht und am Kopf (etwa Augen blinzeln, Kopf rucken).[neurologieimvest.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome