Create issue ticket

22 mögliche Ursachen für Hand-Stereotypien, Unwillkürliche Bewegungen

  • Bewegungsstörung

    Einfache motorische Stereotypien (orale Automatismen, Reiben der Hände, Wippen der Beine) werden bei 60–75 % der Patienten gesehen.[eref.thieme.de] 0 keine unwillkürlichen Bewegungen; 10 maximale unwillkürliche Bewegungen, ununterbrochene Bewegungen mit großem Ausmaß[eref.thieme.de] Üben Sie oft am Tag, um die unwillkürlichen Bewegungen immer wieder zu unterbrechen.[eref.thieme.de]

  • Tics

    Stereotypes selbstschädigendes Verhalten: Wie Stereotypien, jedoch mit Verletzungen der eigenen Person einhergehend.[eref.thieme.de] Hier handelt es sich ebenfalls um kurze und abrupte unwillkürliche Bewegungen, welche wie bei Myoklonien sehr umschrieben sein können.[eref.thieme.de] „Kinder mit Aufmerksamkeitsstörung und Hyperaktivität haben häufig auch mit Tic-Störungen zu kämpfen, wie z.B. unwillkürliche Bewegungen – Blinzeln, Kopfrucken - oder Laute[kinderaerzte-im-netz.de]

  • Paroxysmale kinesiogene Dyskinesie

    Beim Rett-Syndrom (Fall 6) sind Hand- Stereotypien (Händereiben) zudem semiologisch so charakteristisch, dass sie als Diagnosekriterium aufgeführt werden [25].[docplayer.org] Paroxysmale Bewegungsstörungen sind attackenartig auftretende, unwillkürliche Bewegungen, die sowohl aus verkrampfenden, schleudernden, verdrehenden und rasch einschießenden[nemo-ev.de] Paroxysmale Dyskinesien sind charakterisiert durch attackenartig auftretende unwillkürliche Bewegungen (Dystonie, Chorea, Ballismus oder eine Kombination dieser Symptome).[medmedia.at]

  • Paroxysmale nicht-kinesiogene Dyskinesie

    Beim Rett-Syndrom (Fall 6) sind Hand- Stereotypien (Händereiben) zudem semiologisch so charakteristisch, dass sie als Diagnosekriterium aufgeführt werden [25].[docplayer.org] Paroxysmale Bewegungsstörungen sind attackenartig auftretende, unwillkürliche Bewegungen, die sowohl aus verkrampfenden, schleudernden, verdrehenden und rasch einschießenden[nemo-ev.de] Paroxysmale Dyskinesien sind charakterisiert durch attackenartig auftretende unwillkürliche Bewegungen (Dystonie, Chorea, Ballismus oder eine Kombination dieser Symptome).[medmedia.at]

  • Psychose

    Das Unterbrechen ihrer Handlungen und der Zusammenbruch ihres sozialen Atoms ging Hand in Hand.[eref.thieme.de] Die Zunge kann unwillkürliche Bewegungen machen oder es kann zu Blickkrämpfen kommen.[eref.thieme.de] Die überschießenden, unwillkürlichen Bewegungen können auch auf die übrige Muskulatur übergreifen, insbesondere die der oberen Extremitäten.[eref.thieme.de]

  • Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

    Der Verlust zielgerichteter Handbewegungen, Stereotypien in Form von Drehbewegungen der Hände und Hyperventilation sind charakteristisch.[dimdi.de] Ein Tic ist eine unwillkürliche, rasche, wiederholte, nichtrhythmische Bewegung meist umschriebener Muskelgruppen oder eine Lautproduktion, die plötzlich einsetzt und keinem[dimdi.de] […] einer scheinbar normalen frühen Entwicklung erfolgt ein teilweiser oder vollständiger Verlust der Sprache, der lokomotorischen Fähigkeiten und der Gebrauchsfähigkeiten der Hände[dimdi.de]

  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom bei Erwachsenen

    Der Verlust zielgerichteter Handbewegungen, Stereotypien in Form von Drehbewegungen der Hände und Hyperventilation sind charakteristisch.[dimdi.de] Ein Tic ist eine unwillkürliche, rasche, wiederholte, nichtrhythmische Bewegung meist umschriebener Muskelgruppen oder eine Lautproduktion, die plötzlich einsetzt und keinem[dimdi.de] […] einer scheinbar normalen frühen Entwicklung erfolgt ein teilweiser oder vollständiger Verlust der Sprache, der lokomotorischen Fähigkeiten und der Gebrauchsfähigkeiten der Hände[dimdi.de]

  • Aufmerksamkeitsstörung

    Der Verlust zielgerichteter Handbewegungen, Stereotypien in Form von Drehbewegungen der Hände und Hyperventilation sind charakteristisch.[dimdi.de] Ein Tic ist eine unwillkürliche, rasche, wiederholte, nichtrhythmische Bewegung meist umschriebener Muskelgruppen oder eine Lautproduktion, die plötzlich einsetzt und keinem[dimdi.de] […] einer scheinbar normalen frühen Entwicklung erfolgt ein teilweiser oder vollständiger Verlust der Sprache, der lokomotorischen Fähigkeiten und der Gebrauchsfähigkeiten der Hände[dimdi.de]

  • Paroxysmale Dyskinesie

    Beim Rett-Syndrom (Fall 6) sind Hand- Stereotypien (Händereiben) zudem semiologisch so charakteristisch, dass sie als Diagnosekriterium aufgeführt werden [25].[docplayer.org] Paroxysmale Dyskinesien sind charakterisiert durch attackenartig auftretende unwillkürliche Bewegungen (Dystonie, Chorea, Ballismus oder eine Kombination dieser Symptome).[medmedia.at] Paroxysmale Bewegungsstörungen sind attackenartig auftretende, unwillkürliche Bewegungen, die sowohl aus verkrampfenden, schleudernden, verdrehenden und rasch einschießenden[nemo-ev.de]

  • Asperger-Syndrom

    Der Verlust zielgerichteter Handbewegungen, Stereotypien in Form von Drehbewegungen der Hände und Hyperventilation sind charakteristisch.[icd-code.de] […] willkürlich steuerbare Bewegungen von unwillkürlichen unterschieden.[flexikon.doccheck.com] […] einer scheinbar normalen frühen Entwicklung erfolgt ein teilweiser oder vollständiger Verlust der Sprache, der lokomotorischen Fähigkeiten und der Gebrauchsfähigkeiten der Hände[icd-code.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome