Create issue ticket

414 mögliche Ursachen für Harnsäure erhöht, Parathormon erniedrigt

  • Sarkoidose

    Ein Team von Wissenschaftlern des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Nationalen Genomforschungsnetzes (NGFN) hat das erste Krankheitsgen für die Sarkoidose entdeckt. Ein einziger veränderter Gen-Buchstabe im Erbgut erhöht das Risiko für diese entzündliche Krankheit um 60[…][idw-online.de]

  • Hypoparathyreoidismus

    Muskelatrophie Knochen und Muskelschmerzen Diagnostik: Blutabnahme: Calcium gesamt,Calcim ionisiert erniedrigt Phosphat erhöht Magnesium Parathormon erniedrigt oder nicht[schilddruese-augsburg.de] Klinisch imponieren eine signifikante, unterschiedlich ausgeprägte Hypocalcämie bei inadäquat erniedrigten oder nicht nachweisbaren Serumspiegeln des Parathormons (PTH) und[labor-lademannbogen.de] […] à erniedrigte Kalziumspiegel, erniedrigte Vitamin-D- Spiegel und erhöhte Phosphatspiegel.[shire.de]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Diese Form der Nebenschilddrüsenüberfunktion ist gekennzeichnet durch Störungen des Parathormon-Serumspiegels sowie des Mineralstoffwechsels.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Die chronische Niereninsuffizienz führt – infolge einer verminderten Phosphatausscheidung mit resultierenden erhöhten Phosphat- und erniedrigten Calcium-Blutspiegeln – sehr[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Akute Alkoholintoxikation

    Eine akute Alkoholintoxikation bezeichnet die Entwicklung schwerwiegender und möglicherweise lebensbedrohlicher Komplikationen nach exzessivem Alkoholkonsum. Symptome wie Verhaltensveränderungen, hochgradige Hypothermie, Emesis, Bewusstseinsstörungen, Koma und möglicherweise Ateminsuffizienz können auftreten. Eine[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Parathormon erniedrigt
  • Gicht

    Gicht ist eine Stoffwechsel -Erkrankung, die durch eine erhöhte Harnsäure -Konzentration (Hyperurikämie) im Blut ausgelöst wird.[internisten-im-netz.de] Man unterscheidet deshalb vier Krankheitsstadien : Stadium I Erhöhte Harnsäure-Werte im Blut (Hyperurikämie), ohne Krankheitszeichen Harnsäure-Wert höher als 7 Milligramm[internisten-im-netz.de] In den Industriestaaten haben 20-30% der Männer und 3% der Frauen einen erhöhten Harnsäure-Spiegel, etwa jeder zehnte von ihnen erkrankt an Gicht.[internisten-im-netz.de]

    Es fehlt: Parathormon erniedrigt
  • Essentielle Hypertonie

    Klassifikation nach ICD-10 I10.– Essentielle (primäre) Hypertonie 45.30 Zunächst ist das einzige Symptom der erhöhte Blutdruck, der aber meist nicht zum Arztbesuch führt, weil sich die Betroffenen in der Regel wohl fühlen. Eher körperlich empfundene und objektivierbare Symptome sind von eher psychisch bedingten[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Parathormon erniedrigt
  • Adipositas

    Durch Veranlagung, aber auch durch Fettleibigkeit, purinreiche Ernährung und erhöhten Alkoholkonsum kann eine Gicht entstehen. Harnsäure ist das Abbauprodukt der Purine.[heilpraxisnet.de]

    Es fehlt: Parathormon erniedrigt
  • Gichtarthropathie

    Die Harnsäure kann erhöht sein; dies ist jedoch nicht obligat. Im Gelenkpunktat sind doppelbrechende Kristalle nachweisbar.[lexikon-orthopaedie.com] Die Verminderung der Bildung von Harnsäure oder die vermehrte Ausscheidung der erhöhten Harnsäure im Blut kann durch Medikamente behandelt werden.[vivemus.de] Behandlung der Hyperurikämie Nicht jede Erhöhung der Harnsäure über den Normbereich ist behandlungsbedürftig.[vis.bayern.de]

    Es fehlt: Parathormon erniedrigt
  • Diabetes mellitus

    Weitere Faktoren dieses Symptomkomplexes sind Übergewicht, Bluthochdruck, Erhöhung der Harnsäure im Blut.[wicker.de] Harnsäure, zusätzliche Erkrankungen wie Hypertonie, Durchblutungsstörungen, fortgeschrittene Niereninsuffizienz, Lebererkrankungen u. a.) ergeben sich entsprechend angepasste[de.wikipedia.org] Hierbei werden die Körperzellen mit zunehmendem Übergewicht weniger ansprechbar für Insulin, so dass anfangs sogar erhöhte Insulinspiegel im Blut auftreten.[wicker.de]

    Es fehlt: Parathormon erniedrigt
  • Alkoholismus

    Alkoholismus (Alkoholabhängigkeit, Dipsomanie, Potomanie, Trunksucht, Alkoholsucht) ist die Abhängigkeit von der Substanz Ethylalkohol. Die durch regelmäßiges und übermäßiges periodisches Trinken von Alkohol hervorgerufene chronische Krankheit, führt zu körperlichen, psychischen und sozialen Schäden.[symptoma.com]

    Es fehlt: Parathormon erniedrigt

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome