Create issue ticket

81 mögliche Ursachen für Herzerkrankung, T-Negativierung

  • Koronare Herzkrankheit

    Verlauf einer koronaren Herzkrankheit Bei der koronaren Herzerkrankung kommt es im Einzelfall zu ganz unterschiedlichen Verläufen: Ist das erste Symptom der koronaren Herzerkrankung[gesundheit.de] Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com] Rauch Zusammenfassung Die koronare Herzerkrankung ist die Manifestation der Atherosklerose an den Herzkranzarterien.[leitlinien.dgk.org]

  • Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie

    Inhalt Restriktive Kardiomyopathie 161 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Erkrankung 166 Pulmonale Hypertonie Cor pulmonale 171 Entzündliche Herzerkrankungen 176 Endokarditis[books.google.de] Diagnose: I: Anamnese (gerade auch die Familienanamnese), II: EKG : 1) In 10% Nachweis eines Epsilon- Potenzials in den rechtsventrikulären Brustwandableitungen V1-V3. 2) T-Negativierung[medizin-wissen-online.de] Endomyokardbiopsie 127 Klappenfehler 132 Mitralklappeninsuffizienz 138 Aortenklappenstenose 145 Trikuspidalstenose 160 Kardiomyopathien 170 Apical Ballooning Syndrome 181 Koronare Herzerkrankung[books.google.de]

  • Instabile Angina pectoris

    Inhalt Perikarditis akut 178 Myokarditis infektiös 185 Endokarditis 194 Hypertensive Herzerkrankung 204 Erregungsbildungs 221 Tachykarde Herzrhythmus 230 Zustand nach Schrittmacher[books.google.de] Bei 46% fanden sich ST-Strecken-Senkungen und bei 36% T-Negativierungen im EKG.[der-arzneimittelbrief.de] Blutdruckwerte Blutfette Blutgefäße Blutgerinnsel Bluthochdruck Deutsche Herzstiftung Diabetes Durchblutung EKG Ernährung Frauen Gefäße Gehirn Herz Herz-Kreislauf-Erkrankungen Herzerkrankungen[journalmedizin.de]

  • Linksventrikuläre Hypertrophie

    Andererseits ist sie aber auch ein unabhängiger kardiovaskulärer Risikoprädiktor und ein Alarmsignal, denn es drohen: - Entwicklung einer hypertensiven Herzerkrankung mit[aerzteblatt.de] ( symmetrische T-Wellen-Negativierung ) und Veränderungen der P-Welle (z.[fokus-ekg.de] Tiefe S- Zacken in V1, V2 Hohe R- Zacken in V5, V6 T- Negativierung in V4 - V6 Sokolow-Lyon-Index: V2 ca. 3 mV V5 ca. 3 mV 6mV Impressum: Ralf Kleindienst Fachkrankenpfleger[grundkurs-ekg.de]

  • Aortenklappenstenose

    Gleichzeitig gilt es, eventuell vorhandene zusätzliche Herzerkrankungen (z. B. eine koronare Herzkrankheit oder eine Herzinsuffizienz) zu entdecken.[medizin-netz.de] Eine Druckhypertrophie ist durch eine T-Negativierung in den linkspräkordialen Ableitungen V4-V6.[medizin-wissen-online.de] Mit 43 Prozent ist die Aortenklappenstenose in Europa die häufigste Klappenerkrankung, sowie die dritthäufigste Herz-Kreislauferkrankung nach Bluthochdruck und koronarer Herzerkrankung[kardio-durak.de]

  • Chronisch konstriktive Perikarditis

    Einerseits finden sich hier oft noch weitere Herzerkrankungen, die eventuell operationsbedürftig sind, anderseits kann diese Untersuchung die Einengung endgültig beweisen.[htchirurgie.uniklinikum-jena.de] […] diagnostischen Abklärung der chronisch konstriktiven Perikarditis sind relevant: hauptsächlich: Klinik , Echokardiographie , CT/MRT Auskultation: leise Herztöne, ev. 3.HT EKG: T-Negativierung[med2click.de] Es kommt vor allem zu Negativierungen der T-Welle. Eventuell liegt bei massiver Vernarbung eine Niedervoltage vor.[flexikon.doccheck.com]

  • Rechtsschenkelblock

    Eine strukturelle Herzerkrankung kann vorliegen, sie kann aber auch fehlen.[fokus-ekg.de] Bei Athleten aus Afrika oder der Karibik haben auch damit einhergehende T-Negativierungen in V1 bis V4 keinen Krankheitswert.[kardiologie.org] , Myokarditis Negativierung: - koronares T (Herzinfarkt, Myokardaneurysma), Perikarditis, Lungenembolie c) Veränderungen der QT-Dauer Die normale QT-Dauer entspricht der elektrischen[astrodoc.net]

  • Restriktive Kardiomyopathie

    Die Herzerkrankung, insbesonders wenn die Erkrankung sich bereits in der Kindheit manifestiert, geht mit einer schlechten Prognose einher.[medizinische-genetik.de] Schreiber HP Ethische Problemperspektiven technischer Eingriffe in die menschliche Fortpflanzung Swiss Med Forum. 2003;03(13):319-322 Der besondere Fall Giambarba C, Eckstein J T-Negativierungen[medicalforum.ch] Die Symptome ähneln denen anderer Herzerkrankungen: Brustschmerzen, Luftnot, belastungsabhänge Schwindelattacken oder kurze Episoden von Bewusstlosigkeit bis hin zum plötzlichen[hdz-nrw.de]

  • Mitralklappenprolaps

    Andere Störungen, wie eine rheumatische Herzerkrankung, können eine Verhärtung der Mitralklappe verursachen – und dies ist eine Form der Herzerkrankung, die der sorgfältigen[mitralklappenprolaps.blogspot.com] T-Wellen-Abflachung oder Negativierung, gerade in den Ableitungen II/III/aVF. Evtl. Reizleitungsstörungen wie AV-Block, Links- oder Rechtsschenkelblock.[medizin-wissen-online.de] Anzeige Wiktionary Keine direkten Treffer Wikipedia-Links Mitralklappe · Systole · Trikuspidalklappe · Aortenklappe · Pulmonalklappe · Rheumatisches Fieber · Koronare Herzerkrankung[openthesaurus.de]

  • Virale Myokarditis

    Während sich dilatativ mit „Erweiterung“ oder „Vergrößerung“ übersetzen lässt, sind Kardiomyopathien Herzerkrankungen, die eine Dysfunktion des Organs herbeiführen.[team-andro.com] Bei ausgeprägter Myokardbeteiligung zeigen sich ST-Senkungen, konkavbogige ST-Hebungen oder T-Negativierungen in allen Ableitungen. 5.3 Bildgebung Initial können mittels Röntgen-Thorax[flexikon.doccheck.com] In seltenen Fällen (z.B. schwerer Verlauf ohne Hinweise auf eine andere verursachende Herzerkrankung) ist es zur Diagnosesicherung notwendig, eine kleiner Gewebeprobe aus[medizinfo.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome