Create issue ticket

21 mögliche Ursachen für Hirnstammblutung

  • Hirnstammblutung

    Hirnstammblutung: Gutes Outcome nur bei unilateraler Blutung und wachem Zustand bei Aufnahme [ 5311][eref.thieme.de] Mittelhirn Mittelhirnblutung -/Ponsblutungen Ponsblutung Hirnstammblutung (  5 % aller ICB): konservatives Management wie bei supratentorieller ICB, externe Liquordrainage[eref.thieme.de]

  • Hirnstamminfarkt

    Hirnstammblutung und andere Raumforderungen: CCT, ggf. MRT.[eref.thieme.de] Die Bildgebung ist vor allem wichtig, um die Raumforderung des Infarkts einzuschätzen, bzw. eine Hirnstammblutung von einem Infarkt zu differenzieren.[flexikon.doccheck.com]

  • Schädeltrauma

    Im CT vor der Verlegung in eine Rehabilitationsklinik fand sich als Residuum der Hirnstammblutung ein hypodenses Areal im hinteren Hirnschenkel rechts ( Abb. 19.21 ).[eref.thieme.de] Im MRT sind bei 50 % aller Patienten auffällige Hirnstammblutungen zu diagnostizieren.[eref.thieme.de] Ist die mesenzephale Einklemmung nicht zu beheben, kann es auch durch Abriss kleiner Gefäße im Hirnstamm zu den gefürchteten sekundären Blutungen im Hirnstamm Hirnstammblutung[eref.thieme.de]

  • Intrazerebrales Hämatom

    Hirnstammblutungen: Hirnstammblutung Hämatom Hirnstamm Hirnstammblutungen (überwiegend im Bereich des Pons) sind die seltensten, aber auch die gefährlichsten der klassischen[eref.thieme.de] Bei den hypertensiven Kleinhirn- und Hirnstammblutungen wird die zerebelläre bzw. pontine Symptomatik durch den foudroyanten Verlauf mit rasch einsetzendem Koma oftmals überlagert[eref.thieme.de] Hirnstamm können klein und umschrieben sein, sodass akut Hirnstammsymptome einsetzen, Vigilanz und vitale Funktionen (im Gegensatz zu den meist ausgedehnteren hypertensiven Hirnstammblutungen[eref.thieme.de]

  • REM-Schlaf-Verhaltensstörung

    Hirnstammblutung[eref.thieme.de]

  • Schlaganfall

    „Beende niemals eine PEG-Ernährung“ oder „Patienten mit großen Hirnstammblutungen sollten nie beatmet werden“.[eref.thieme.de] B. bei einer ausgedehnten Basilaristhrombose, bei einer Hirnstammblutung Hirnstammblutung oder bei Hirnstammkontusionen Hirnstammkontusion auftreten kann, geht mit einer schweren[eref.thieme.de]

  • Keratitis

    Tumor, Hirnstammblutung) des N. trigeminus; (refraktive) Hornhautchirurgie; Kontaktlinsen; Lokalanästhetikaabusus; Diabetes mellitus; Lepra; multiple Sklerose; Verätzung,[eref.thieme.de] Ursachen sind eine Operation oder Bestrahlung eines Akustikusneurinoms, Zoster ophthalmicus, Herpes-simplex-Rezidive, Diabetes mellitus, multiple Sklerose, Tumoren oder Hirnstammblutungen[eref.thieme.de]

  • Zerebrale Blutung

    Hirnstammblutung: Hirnstammblutung Primär Bewusstlosigkeit, multiple Hirnnervensymptome, Ateminsuffizienz, Beuge-, Strecksynergismen Beugesynergismus Strecksynergismus .[eref.thieme.de] […] b Hirnstammblutung Hirnstammblutung im Pons; klinisch typischerweise Bewusstseinsstörung, Störungen der Blickmotorik und Stecknadelkopfpupillen, bilaterale Herdsymptomatik[eref.thieme.de] Hirnstammblutung: In der Regel nicht operabel.[eref.thieme.de]

  • Penetrierendes Schädeltrauma

    Im CT vor der Verlegung in eine Rehabilitationsklinik fand sich als Residuum der Hirnstammblutung ein hypodenses Areal im hinteren Hirnschenkel rechts ( Abb. 19.21 ).[eref.thieme.de]

  • Intrakranielle Blutung

    Hirnstammblutung: Gutes Outcome nur bei unilateraler Blutung und wachem Zustand bei Aufnahme [ 5311][eref.thieme.de] Mittelhirn Mittelhirnblutung -/Ponsblutungen Ponsblutung Hirnstammblutung (  5 % aller ICB): konservatives Management wie bei supratentorieller ICB, externe Liquordrainage[eref.thieme.de] Tiefe subkortikale Blutungen und Hirnstammblutungen stellen demgegenüber Situationen dar, in denen das operative Vorgehen in der Regel abzulehnen ist.[eref.thieme.de]

Weitere Symptome