Create issue ticket

16 mögliche Ursachen für Husten, Leukozyten erhöht, Pertussis

  • Asthma bronchiale

    Leitsymptome der Erkrankung sind: Dyspnoe mit exspiratorischem Stridor Husten Orthopnoe Tachykardie[symptoma.com] Durch die Therapie sollen Asthmasymptome wie Husten und Atemnot sowie akute Asthmaanfälle bzw. akute Verschlechterungen des Asthmas, sogenannte Asthma-Exazerbationen, vermieden[mundipharma.at] Typische asthmatische Beschwerden sind pfeifende Atmung, Husten, Engegefühl in der Brust, Kurzatmigkeit und Luftnot.[lungenaerzte-im-netz.de]

  • Bakterielle Tracheitis
  • Bakterielle Pneumonie

    Neben 4 atypischen Bakterienarten (Mykoplasmen, Legionellen, Chlamydien und Bordetella pertussis) werden die 19 wichtigsten Atemwegsviren erfasst.[deutsch.medscape.com] Husten mit gelbem, grünem oder blutigem Auswurf Brustschmerzen, die sich beim Husten oder Atmen verschlimmern plötzliches Auftreten von Schüttelfrost Fieber von 39 Grad Celsius[de.healthline.com] Bleiben Sie zu Hause, bis Ihr Fieber untergeht und Sie husten nichts aus.[arztol.com]

  • Bordetella pertussis

    Ganzkeimimpfstoff (whole cell vaccine): aus inaktivierten Bordetella pertussis-Zellen gewonnene Lysate azelluläre Vakzine (subunit vaccines): Gemische von Bordetella pertussis-KomponentenDie[de.wikipedia.org] Im weiteren Krankheitsverlauf nimmt der Husten mehr und mehr an Intensität zu.[medlexi.de] Neben der klinischen Diagnostik („lang anhaltender Husten mit anfallsweisen Stakkatohustenanfällen“) und dem Direktnachweis, findet die serologische Diagnostik Einsatz bei[mikrogen.de]

  • Pertussis

    Pertussis ist eine akute Infektionskrankheit, die durch Bordetella pertussis verursacht wird. Bordetella pertussis ist ein gramnegatives Stäbchenbakterium.[symptoma.com] Laborchemisch fanden sich erhöhte Werte für CRP (20.10 mg/l), Leukozyten (45.50/nl), Lymphozyten (27.40/nl) und Thrombozyten (490.00/nl).[egms.de] Vor allem bei Husten- und Niesanfällen breiten sich die Mikroben geradezu wolkenhaft aus.[derstandard.de]

  • Legionärskrankheit

    Bordetella pertussis, Bordetella parapertussis 4. Borrelia recurrentis 5. Brucella sp. 6. Campylobacter sp., darmpathogen 7. Chlamydia psittaci 8.[gesetze-im-internet.de] Konzentration der weißen Blutkörperchen (Leukozyten) im Blut, verringerte Natrium- und Phosphatkonzentration im Blut sowie veränderte Leberwerte.[medizinfo.de] Menschen mit Legionärskrankheit entwickeln Fieber, Schüttelfrost und Husten.[symptoma.com]

  • Poliomyelitis

    Boostrix Polio TdPa- IPV- Impfstoff Diphtherie- Tetanus- Pertussis (azellulär, aus Komponenten)- Poliomyelitis (inaktiviert)- Adsorbat Impfstoff Verwendung ab einem Lebensalter[pei.de] Die Polio-Viren werden gelegentlich bereits in der Frühphase der Infektion - etwa nach 36 Stunden - über den Speichel, z.B. beim Husten oder Niesen (Tröpfcheninfektion), übertragen[kinderaerzte-im-netz.de] Krankheitsbild Das Virus wird manchmal über den Speichel als Tröpfcheninfektion (z.B. beim Husten oder Niesen) übertragen.[kinderarzt-neureut.de]

  • Corynebacterium diphtheriae

    Die Patienten leiden an Husten, Heiserkeit und - bei Rachen- und Kehlkopfbefall - an schwerster Atemnot; die Schädigung von Herz und Nervensystem führt zu schweren, manchmal[wissen.de] Weitere Symptome der Kehlkopfdiphterie sind Husten und Heiserkeit. Die nasale Diphtherie ist deutlich unauffälliger.[medlexi.de]

  • Meningitis

    So narrt, wie ich herausfand, der Erreger des Keuchhustens (Bordetella pertussis) das Immunsystem mit chemischen Signalen, die patrouillierenden weißen Blutkörperchen die[spektrum.de] Die Hand vor dem Mund beim Husten, das Abwenden vom Gegenüber beim Husten und Niesen sollte ebenso selbstverständlich sein wie das häufige Händewaschen. 2015 erkrankten in[gesundheit.de] Sie übertragen die Bakterien jedoch, wenn sie husten oder niesen. Verdächtige Fälle werden diagnostiziert, indem die Rückenmarksflüssigkeit untersucht wird.[aerzte-ohne-grenzen.de]

  • Malaria

    Bordetella pertussis, Bordetella parapertussis 4. Borrelia recurrentis 5. Brucella sp. 6. Campylobacter sp., darmpathogen 7. Chlamydia psittaci 8.[gesetze-im-internet.de] Zuweilen haben die Betroffenen auch andere Symptome wie einen trockenen Husten, Bauchschmerzen und manchmal auch Übelkeit, Erbrechen und Durchfall.[9monate.de] Bei Malaria weist das Blutbild typischerweise eine verminderte Anzahl an Erythrozyten (roten Blutkörperchen) und eine erhöhte Menge an Leukozyten (weißen Blutkörperchen) auf[zecken-und-insektenschutz.de]

Ähnliche Symptome