Create issue ticket

8 mögliche Ursachen für Hydrocephalus communicans

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Mukopolysaccharidose Typ 2

    Typische Symptome sind: Schwerhörigkeit Gelenksteife Vergröberung der Gesichtszüge Atemwegserkrankungen Karpaltunnelsyndrom Hydrocephalus communicans Retinale Degeneration[symptoma.com] communicans Pulmonale Hypertonie Hüftdysplasie Atemwegsobstruktion Spinale Stenose Die Symptomatik von MPS 2B tritt in der Regel in der Adoleszenz oder im Erwachsenenalter[symptoma.com] Entwicklungsverzögerung Intelligenzminderung Hyperaktivität Krampfanfälle Hepatomegalie Kardiomyopathie Dysplasie der Herzklappen Karpaltunnelsyndrom Dysostosis multiplex Hydrocephalus[symptoma.com]

  • Mukopolysaccharidose

    Mukopolysaccharidose (MPS) ist ein allgemeiner Terminus, der sich auf eine Gruppe erblicher lysosomaler Speicherkrankheiten bezieht, bei denen die progressive Akkumulation von Glykosaminoglykanen eine Reihe unterschiedlicher Symptome hervorruft. Entsprechend der aktuellen Klassifikation gibt es sieben Typen der MPS,[…][symptoma.com]

  • Hydrozephalus

    Die verschiedenen Formen des Hydrozephalus (Hydrocephalus communicans oder occlusus) benötigen unterschiedliche Therapien.[sozialstiftung-bamberg.de] communicans 0,0002 0,0001 0,0000 0,0001 0,0001 0,0000 331.4 Hydrocephalus occlusus 0,0013 0,0011 0,0013 0,0009 0,0007 0,0007 741.0 Mit Angabe eines Hydrozephalus 0,0036 0,0023[gbe-bund.de] Beim kommunizierenden Hydrocephalus verursacht ein Missverhältnis zwischen Liquorproduktion und Resorption eine Drucksteigerung und betrifft alle Hirnwasserkammern.[sozialstiftung-bamberg.de]

  • Hydrocephalus occlusus

    Hydrocephalus communicans G91.2- Normaldruckhydrozephalus G91.3 Posttraumatischer Hydrozephalus ICD-10 online (WHO-Version 2019) Ein Hydrocephalus ( griechisch ὕδωρ hydōr[de.wikipedia.org] Kommt es zu einer Erweiterung sowohl des Subarachnoidalraumes als auch der Ventrikel, so wird dies als Hydrocephalus communicans bezeichnet.[mein-gesundheitsnetz.com] communicans Erweiterung der inneren und äußeren Liquorräume, bestehende Verbindung beider Räume Erworbener oder angeborener Wasserkopf Weiterhin ist die Wasserkopf Einteilung[dr-gumpert.de]

  • Basale Enzephalozele

    Hydrocephalus communicans G91.2- Normaldruckhydrozephalus G91.3 Posttraumatischer Hydrozephalus ICD-10 online (WHO-Version 2019) Ein Hydrocephalus ( griechisch ὕδωρ hydōr[de.wikipedia.org] […] externus: Erweiterung der äußeren Liquorräume (also des Subarachnoidalraums ) Hydrocephalus externus et internus (entspricht Hydrocephalus communicans - durchgängige Verbindung[de.wikipedia.org] Hydrocephalus internus: Erweiterung nur der Hirnventrikel Occlusivus: bei Behinderung des Liquorabflusses aus den Ventrikel Malresorptivus: bei verzögerter Liquorrückresorption Hydrocephalus[de.wikipedia.org]

  • Angeborener kommunizierender Hydrozephalus

    Hydrocephalus communicans G91.2- Normaldruckhydrozephalus G91.3 Posttraumatischer Hydrozephalus ICD-10 online (WHO-Version 2019) Ein Hydrocephalus ( griechisch ὕδωρ hydōr[de.wikipedia.org] ) Hydrocephalus e(x) vacuo Hydrocephalus malresorptivus Hydrocephalus occlusus (Verschlusshydrozephalus) Hydrocephalus hypersecretorius 5 Symptome Die Symptome sind abhängig[flexikon.doccheck.com] […] externus: Erweiterung der äußeren Liquorräume (also des Subarachnoidalraums ) Hydrocephalus externus et internus (entspricht Hydrocephalus communicans - durchgängige Verbindung[de.wikipedia.org]

  • Hydrocephalus communicans

    Hydrocephalus communicans G91.2- Normaldruckhydrozephalus G91.3 Posttraumatischer Hydrozephalus ICD-10 online (WHO-Version 2019) Ein Hydrocephalus ( griechisch ὕδωρ hydōr[de.wikipedia.org] ) Hydrocephalus e(x) vacuo Hydrocephalus malresorptivus Hydrocephalus occlusus (Verschlusshydrozephalus) Hydrocephalus hypersecretorius 5 Symptome Die Symptome sind abhängig[flexikon.doccheck.com] […] externus: Erweiterung der äußeren Liquorräume (also des Subarachnoidalraums ) Hydrocephalus externus et internus (entspricht Hydrocephalus communicans - durchgängige Verbindung[de.wikipedia.org]

  • Subarachnoidalblutung

    Risiko eines ischämischen Insults Hirnödem Rezidivblutungen in ca. 30%, hohe Mortalität, besonders bis ca. 2-3 Wochen Hydrocephalus communicans: Bei Reorganisation des Gewebes[medicoconsult.de]

Weitere Symptome