Create issue ticket

13 mögliche Ursachen für Hyperkalzämie, Muskelzucken

  • Burnett-Syndrom

    Gastrointestinale Absorption einer derart großen Menge an Calcium zu Hyperkalzämie.[mussenstellen.com] Im Effekt kommt es schließlich zu einem Anstieg des Serumkalziums ( Hyperkalzämie ).[flexikon.doccheck.com] Es kommt zu einer Alkalose, zu einem Anstieg des Kalzium -Gehalts im Blut (Hyperkalzämie) ohne vermehrte Kalziumausscheidung über den Urin und ohne Abfall des Phosphatgehalts[chemie.de]

  • Paraneoplastisches Syndrom

    Beispiele sind Krebskachexie, Hyperkalzämie oder Cushing-Syndrom. Auch das Nervensystem kann betroffen sein.[praxis-depesche.de]

  • Hypokalzämie

    So führen beispielsweise inaktivierende Mutationen zu einem neonatalen schweren Hyperparathyreoidismus (NSHPT) oder einer familiären hypokalziurischen Hyperkalzämie (FHH).[amedes-genetics.de] Hyperkalzämie G. Herold u. a.: Innere Medizin. Eigenverlag, Köln 2005, OCLC 314915893. Deetjen, Speckmann, Hescheler: Repetitorium Physiologie. 1. Auflage.[de.wikipedia.org] Verweise Vitamin D Der Knochen Albumin Phosphat Kalzium Elektrolyte Natrium Hyponatriämie Hypernatriämie Kalium Hypokaliämie Hyperkaliämie Kalzium Hypokalzämie Hyperkalzämie[medicoconsult.de]

  • Hypoparathyreoidismus

    Verweise Kalzium Hypokalzämie Hyperkalzämie Hyperparathyreoidismus[medicoconsult.de] Hyperkalzämie, die durch übermäßige Gabe von Kalzium und Vitamin D als Teil der Behandlung, Nierenfunktionsstörungen hervorruft.[symptoma.com] . - Gefahr der Überdosierung: lang anhaltende Hyperkalzämie [4] . . . . eher nicht: Vit.[stuedeli.net]

  • Hypomagnesiämie

    Niereninsuffizienz Diabetes mellitus , diabetisches Koma Medikamente : Diuretika , Kortison , Laxantien , Antiarrhythmika , Antihistaminika , Glucokortikoide , Pille Symptome nerval : Muskelzucken[medizin-kompakt.de] II: Erworbene/sekundäre Form : 1) Renaler Mg2 -Verlust : A) Sekundär bei Hyperkalzämie durch Hemmung der tubulären Magnesium-Rück resorption . B) Hyperthyreose (z.B.[medizin-wissen-online.de]

  • Akutes Nierenversagen

    Krankheiten Typische Krankheiten in Verbindung mit akutem Nierenversagen: Hämolyse Lupus Hyperkalzämie multiples Myelom Vaskulitis Nierensteine Blasensteine Prostatavergrößerung[gesundpedia.de] Aminoglykosid-Antibiotika Vancomycin Kontrastmittel Pflanzengifte , Tiergifte und Chemikalien Drogen (im Sinne von Rauschmitteln) Hämolyse Rhabdomyolyse Bence-Jones-Proteine und Hyperkalzämie[flexikon.doccheck.com] […] wird u.a. ausgelöst durch: Verklumptes Blut in den Gefäßen um die Nieren, Cholesterin in den Blutbahnen, Lupus, hämolytisch-urämisches Syndrom, hohes Kalziumlevel im Blut (Hyperkalzämie[gesundpedia.de]

  • Kalziummangel

    Schreitet er fort, können folgende Symptome auftreten: • Muskelzucken an den Mundwinkeln • Ein Kribbeln in der Mundgegend • niedrige Herzschlagfrequenz • verstärkte Reflexe[rtv.de] Es können viele Organe durch die Hyperkalzämie betroffen sein.[medizinfo.de] Auch die Einnahme von hohen Dosen an Vitamin D kann zu einer Hyperkalzämie führen.[paradisi.de]

  • Tumorlyse-Syndrom

    Die entstehende Hyperkaliämie führt zu unkontrolliertem Muskelzucken und evtl. gefährlichen Herzrhythmusstörungen.[medizin.de] Das klinische Bild ist deshalb gekennzeichnet durch eine Reihe metabolischer Komplikationen – Hyperkaliämie, Hyperurikämie, Hyperphosphatämie und Hyperkalzämie.[aerzteblatt.de]

  • Überdosis

    Zittern & Muskelzucken 4.) Verwirrung und Desorientierung 5.) Herzrasen oder heftiges Herzklopfen 6.) Wahrnehmungsprobleme (Verringertes Hör- und Sehvermögen) 7.)[home.guender.net] Das wird auch als Hyperkalzämie bezeichnet. Später fühlen sich die Patienten müde, müssen sich erbrechen und haben keinen Appetit. 3.[huffingtonpost.de]

  • Vitamin-E-Mangel

    Immunschwäche, Leistungsabfall, verstärkter Müdigkeit und Erschöpfung (Augenringe) Nervenschäden mit Kribbeln, Taubheitsgefühlen oder Zungenbrennen Muskelschwäche, Muskelzittern, Muskelzucken[mylife.de] Bei extrem hohen Dosen von Vitamin D kann es zu einer Hyperkalzämie kommen, also einem erhöhten Kalziumspiegel im Blut. Was heißt das?[helmholtz.de] Muskelfunktion mit Muskelschwäche, Bewegungsstörungen, Koordinationsstörungen und verlangsamten Reflexen Beeinträchtigungen der Nervenfunktion mit Gefühlsstörungen, Zittern (Tremor), Muskelzucken[mylife.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome