Create issue ticket

46 mögliche Ursachen für Hyperzellularität des Knochenmarks

  • Anämie

    Im Knochenmark finden sich bei Hyperzellularität megaloblastäre Zellen und riesenstabkernige Zellen.[eref.thieme.de] Das Gegenteil der Hypozellularität ist die Hyperzellularität. 2 Hintergrund Die Hypozellularität des Knochenmarks ist ein typischer Befund bei aplastischer Anämie (AA).[flexikon.doccheck.com] Meist wird der Begriff im Zusammenhang mit dem Knochenmark verwendet. Das entsprechende Adjektiv ist hypozellulär.[flexikon.doccheck.com]

  • Hypersplenismus

    Diese Befunde machen einen HS sehr wahrscheinlich, allerdings fordert die Definition dass mindestens eine Zytopenie und gleichzeitig Normo- oder Hyperzellularität im Knochenmark[symptoma.de]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    STIR) ist ein homogen erhöhtes Signal aufgrund der Hyperzellularität Knochenmark Hyperzellularität zu beobachten ( Abb. 11.16).[eref.thieme.de] MPN treten vor allem bei Erwachsenen im Alter zwischen 50 und 70 Jahren auf (Inzidenz ca. 6 - 10:100.000/Jahr) und sind charakterisiert durch eine Hyperzellularität des Knochenmarks[medizinische-genetik.de] Das Knochenmark nimmt dementsprechend auch verstärkt KM auf. Aufgrund des erhöhten Umsatzes kommt es zur Rekonvertierung im peripheren Skelett.[eref.thieme.de]

  • Refraktäre Anämie mit Vermehrung von Blasten in Transformation

    Im Knochenmark finden sich neben der Hyperzellularität regelmäßig eine mitunter deutliche Fibrose und locker verteilte, vermehrte Mastzellen.[m.dgho-onkopedia.de] Im Knochenmarkbefund zeigt sich in % der Fälle eine Hyperzellularität oder normale Zellularität. In nur 10 % findet sich ein hypozelluläres Knochenmark.[docplayer.org]

  • Eosinophile Gastroenteritis

    Im Knochenmark finden sich neben der Hyperzellularität regelmäßig eine mitunter deutliche Fibrose und locker verteilte, vermehrte Mastzellen.[onkopedia.com]

  • Eosinophile Gastritis

    Im Knochenmark finden sich neben der Hyperzellularität regelmäßig eine mitunter deutliche Fibrose und locker verteilte, vermehrte Mastzellen.[onkopedia.com]

  • Aplastische Anämie

    Ist die Zellzahl vermehrt, wird das als Hyperzellularität charakterisiert.[flexikon.doccheck.com] Neben der genauen Zellzusammensetzung ist auch die Gesamtzahl der hämatopoetischen Stammzellen im Knochenmark im Vergleich zum Normalbefund relevant.[flexikon.doccheck.com] Eine mögliche Ursache ist die Polycythaemia vera. 5.3 Therapeutische Bedeutung Im Bedarfsfall kann bei Erkrankungen des Knochenmarkes Spendermark transplantiert werden (siehe[flexikon.doccheck.com]

  • Transiente Sarkoidose

    Im Knochenmark finden sich neben der Hyperzellularität regelmäßig eine mitunter deutliche Fibrose und locker verteilte, vermehrte Mastzellen.[onkopedia.com]

  • Myelodysplasie

    Im Knochenmark besteht meist eine Hyperzellularität mit einer gesteigerten und dysplastischen Erythropoese.[eref.thieme.de] Die morphologische Diagnostik wird durch die zytogenetische Untersuchung des Knochenmarks ergänzt. Chromosomenaberrationen sind bei ca. 50% der Patienten nachweisbar.[eref.thieme.de]

  • Eosinophile endomyokardiale Krankheit

    Im Knochenmark finden sich neben der Hyperzellularität regelmäßig eine mitunter deutliche Fibrose und locker verteilte, vermehrte Mastzellen.[onkopedia.com]

Weitere Symptome