Create issue ticket

10 mögliche Ursachen für Hypochlorämische Alkalose

  • Pseudoaldosteronismus

    Das Liddle-Syndrom ist eine seltene autosomal-dominant vererbte Nierenkrankheit (Pseudoaldosteronismus, Pseudohyperaldosteronismus). Es ist eine funktionelle Tubulopathie; sie wirkt wie Aldosteron. Das Liddle-Syndrom verursacht eine spezielle Form der arteriellen Hypertonie (Bluthochdruck); es handelt sich um eine[…][de.wikipedia.org]

  • Bartter-Syndrom

    Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diabetes insipidus/Schwartz-Bartter-Syndrom Hoffe mir kann jemand weiterhelfen: Bei Diabetes insipidus centralis fehlt ADH, die Niere kann den Harn nicht konzentrieren, Folge ist Polyurie und Polydipsie. Beim Schwartz-Bartter-Syndrom besteht eine[…][medi-learn.de]

  • Benzthiazid

    Benzthiazid Arzneimittelgruppen Diuretika Thiazide Benzthiazid ist ein Diuretikum aus der Gruppe der Thiazide zur Behandlung von Ödemen und hohem Blutdruck. In der Schweiz sind keine Arzneimittel mit Benzthiazid mehr im Handel. synonym: Benzthiazidum Produkte Benzthiazid ist in der Schweiz nicht mehr im Handel. Es war[…][pharmawiki.ch]

  • Syndrom der inadäquaten ADH-Sekretion

    Alkalose Diagnostik: Verminderte Serum Osmolalität ( 270 mosmol/kg) Dilutionshyponatriämie ([Na ] 135 mmol/l im Serum) pathologisch hohe Natriumkonzentration im Urin ( 20[sites.google.com] Alkalose.[de.wikipedia.org] Neurologische Symptome infolge Wasserintoxikation (Reizbarkeit, alterierte Persönlichkeit, Stupor, Krampfanfall) Hyponatriämie / Hypophosphatämie / Hypokaliämie mit metabolischer hypochlorämischer[sites.google.com]

  • Duodenalstenose

    Es fanden sich eine verminderte Darmperistaltik sowie eine hypochlorämische Alkalose.[semanticscholar.org] Alkalose mens stationär aufgenommen wurde.[deepdyve.com] […] rezidivierendem Erbrechen un- zu gastroenterologischen Störungen [4, Hypokaliämie (3,2 mmol/l) und eine ter dem klinischen Bild eines akuten Abdo- 11, 16] kommen. geringe hypochlorämische[deepdyve.com]

  • Pylorusstenose

    Stase des Speisebreis, Foetor, Erbrechen, Exsikkose, hypochlorämische Alkalose, deutliche Magenperistaltik, Schwäche, Marasmus beziehungsweise Kachexie Meist wird die Diagnose[de.wikipedia.org] Das ständige Erbrechen führt zu einer hypochlorämischen, hypokaliämischen Alkalose mit positivem Base Exzess ( BE ). Die Diagnose wird sonographisch gesichert.[amboss.miamed.de]

  • Metabolische Alkalose

    Alkalose), u. a. bei Bulimie Magenspülungen Therapie mit Diuretika Hypalbuminämie , z.[flexikon.doccheck.com] Citrat , Laktat , Acetat ) Häufige Ursachen einer Subtraktionsalkalose sind: chronisches Erbrechen (Verlust von saurem Magensaft, insbesondere von Chlorid mit konsekutiver hypochlorämischer[flexikon.doccheck.com]

  • Alkalose

    Alkalose), u. a. bei Bulimie Magenspülungen Therapie mit Diuretika Hypalbuminämie , z.[flexikon.doccheck.com] Citrat , Laktat , Acetat ) Häufige Ursachen einer Subtraktionsalkalose sind: chronisches Erbrechen (Verlust von saurem Magensaft, insbesondere von Chlorid mit konsekutiver hypochlorämischer[flexikon.doccheck.com]

  • Spironolacton

    Metabolismus: Konzentrationen von Harnstoff, hypercreatininemia, Hyperurikämie, beeinträchtigter Wassersalzaustausch und AAR (hypochlorämische metabolischer Acidose oder Alkalose[anabolikakaufen-24.de]

  • Duodenalatresie

    Die häufigsten Symptome sind Gewichtsverlust, Dehydratation und hypochlorämische metabolische Alkalose.[orpha.net]

Weitere Symptome